Satellite
Show on map
  • Day182

    Neujahr Anfang und richtig Krank

    January 1 in Australia ⋅ ☀️ 20 °C

    Heute bin ich morgens aufgewacht und habe mich noch schlechter gefühlt. Ich habe mich erstmal fertig gemacht und wir haben gefrühstückt. Chris hat mir dann Antibiotika gegebe, weil er und Zelda geguckt haben und meinten oh nimm das mal. Ich bin auch heute zuhause geblieben beim Caravan und habe eigentlich mich nur ausgeruht und die Wäsche gewaschen. Ich habe auch immer noch Fieber und es geht einfach nicht weg. Ich hoffe das es morgen besser wird mit den Antibiotika. Meine Ohren und der Hals sind einfcah nicht auszuhalten und wenn ich schlucke geht das gar nicht. Es ist so als ob es gleich alles drinne Platzten würde. Naja ich habe mich hakt echt nur ausgeruht und am Abend kam dann die Familie wieder, aber erst um 22 Uhr und sie hatten mein Abendbrot mit. Ich bin aber schon mehrmals auf dem Sofa eingeschlafen und als die Eltern rein kamen hatte ich auch geschlafen. Sie meinten nur so oh hey weil ich ja wach geworden bin. Ich habe dann nur noch ein Stück Pizza gegessen und dann habe ich mein Antibiotikum genommen. Die Gastmum meine auch so oh man es ist jetzt angeschwollen, das man das auch von außen sieht. Ich habe mich dann nur noch fertig gemacht und bin schlafen gegangen.Read more