Antarctica
Antarctica

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Top 10 Travel Destinations Antarctica
Show all
Travelers at this place
    • Day15

      Start of the Voyage

      January 20 in Antarctica ⋅ 🌙 21 °C

      After 700NM cruising along the Drake Passage, the biggest moving body of water in the world which is knows for his storms and huge swells, we arrived at the Antarctic Peninsula for our first voyage of 2022. The first day of the Drake Passage was close to becoming the ‘puke passage’ as the 5-6m swell was not quite the ideal conditions to get used to the movement of the vessel.
      I am onboard a small expedition cruise vessel with a capacity of 100 guests and together with my experienced colleagues, I will organize, manage and guide the kayak activities on the different sites we will visit in Antarctica. I am the benjamin of the group and lucky to have been welcomed in a warm, talented and experienced expedition team, as all of my colleagues have 5-20 years of experience working in Antarctica. It’s impressive to be surrounded by this knowledgeable people and I am learning so much from them about the white continent. The pristine nature of Antarctica is breath taking and almost too big to grasp, so I need to pinch myself every once in a while. The weather gods have been generally happy and gave us fair weather, some sunshine once in a while and great kayak conditions so far. We have had numerous wildlife encounters with humpback whales, leopard seals, seals and of course penguins. Not a bad start of this two months adventure in Antarctica.
      Read more

      Traveler

      waaaw 😍😍

      1/20/22Reply
      Traveler

      nice!

      1/21/22Reply
      Jenka Mergaert

      Whoppaaaaaaa🥰🥰🥰🥰

      1/24/22Reply
      Traveler

      Amazing ! Enjoy !

      1/29/22Reply
       
    • Day6

      "Frohes Neues Jahr" auf Deception Island

      January 1, 2020 in Antarctica ⋅ ⛅ 1 °C

      Wir haben uns nicht täuschen lassen auf Deception Island, sondern uns selbst von der Schönheit überzeugt. In der "Telefon Bay" haben wir Halt gemacht und begaben uns auf eine grandiose Wanderung entlang der Caldera.
      Hier haben wir auch unsere zweite Pinguinart entdeckt: Zügelpinguine.
      Zur Abkühlung sind wir auf dem Rückweg bei angenehmen 0°C Wassertemperatur in die Bucht gesprungen. Das war unser heutiges Highlight!
      Read more

      Traveler

      Irre

      1/9/20Reply
      Traveler

      Cant think of a better way to start the decade LOL ♥️

      1/10/20Reply

      Wahnsinn !!!👍🏻 Ins Wasser gehen ❤️Für Eva&Michi kein Problem.

      1/10/20Reply
      2 more comments
       
    • Day30

      Antarctica Day 1/ 南極初日

      January 30, 2020 in Antarctica ⋅ 🌧 2 °C

      I woke up this morning and saw glaciers and swarms of swimming penguins. , Wow Antarctica!! My 7th and last continent to visit. The gigantic scale of Antarctica makes even beautiful Alaska seem small in comparison. "Beautiful" doesn't begin to describe it. I can see why there are so many repeat visitors.
      今朝目が覚めた時点で、もう氷河とか泳いでるペンギン達の群いっぱいが目の前にありました。[すごい!もう南極だ!] 僕にとって、南極は7大陸の中で7番目で最後に訪ねた大陸になりました。南極の巨大な規模では美しいアラスでさえが比較的に小さく見えます。"美しい"という言葉が南極に 対しては物足りない感じです。リピーターが多いことに納得できます。
      Read more

      Traveler

      Wow! That’s great. Glad you were able to see penguins. 🐧

      1/31/20Reply
      Traveler

      Beautiful!

      1/31/20Reply
      Traveler

      😊😊😊

      2/1/20Reply

      🐼😄enjoy your holiday with cute penguins!! Cheers . DannyW

      2/5/20Reply
       
    • Day31

      Antarctica Day 2/南極2日

      January 31, 2020 in Antarctica ⋅ 🌧 1 °C

      The beauty of the scenery goes on forever in every direction! Today, there were lots of whale sightings.
      景色の美しさは四方八方に永遠に続くきます。
      今日はくじらが多く見られました。

      Beautiful! Every day seems to be better than the one before!

      2/2/20Reply
      Traveler

      The icebergs are beautiful. Glad you finally got to see some penguins. Looks mighty cold out there.

      2/3/20Reply
      Traveler

      Where to next?

      2/3/20Reply
      Traveler

      It was cold, just at freezing temperature and it snowed Sunday night. But it was so pretty in all directions I looked. Next is Tierra del Fuego at the southern most point in South America and Ushuaia, Argentina, the southern most city in the world.

      2/3/20Reply
       
    • Day33

      Farewell Antarctica/ 南極さようなら!

      February 2, 2020 in Antarctica ⋅ ☁️ 3 °C

      Two beautiful iceburgs, one on the left side and one on the right side of the ship, were lined up at the same time, bidding us farewell, as we sailed out of Antarctica in sunny weather this evening.
      今日の夕方に太陽が出て、綺麗に晴れました。二つの巨大な氷河(1個が船の左側にもう一個が右側に)は同時に両側に並んでいました。[南極、さようなら]と挨拶してくてました。
      Read more

      Amazing pic. Thank you Ron. Are you enjoy everyday? From Cat

      2/4/20Reply
      Traveler

      Yes. Every day is really fun. I am enjoying

      2/4/20Reply
      Traveler

      Wow! You are getting to experience so many wonderful sights. So jealous!

      2/5/20Reply
      Traveler

      Yah, there are so many neat places to see. 👍

      2/5/20Reply
       
    • Day15

      South Shetland Islands

      February 7, 2020 in Antarctica ⋅ ⛅ 36 °F

      Our last day in Antarctica is being spent in the South Shetland Islands before we head north through the Drake Passage. After a little rain yesterday, the weather has turned gorgeous again with mild temperatures and sparkling sunshine.
      It’s incomprehensible that all the water we are sailing through will be completely frozen in a couple of months.
      Today we saw chinstrap penguins and fur seals.
      When walking about on land, occasionally we would hear a huge sound like cannon-fire. That sound is ice breaking-we have never been able to see the occurrence, but the sound is thrilling enough.
      It’s awe-inspiring to see so much earth that has never been touched and is so pristine. What we have seen seems enormous, but in actuality, it is the very top of the peninsula of Antarctica.
      The continent of Antarctica is about 1/3 larger then the land mass of the continental United States.
      So today we will give up our boots and heavy clothes as we move north to warmer areas (sounds backwards, doesn’t it?).
      Read more

      Franz Rosenboom

      Incredibly picture, really amazing....

      2/7/20Reply

      Any chance you are stopping in Bonaire? Mary and Bud

      2/9/20Reply
      Ali and Jeff Carithers

      No, Mary and Bud, we are going up the coast of Chile, then out across the Pacific to Australia. Have a great time in Bonaire!

      2/9/20Reply
      4 more comments
       
    • Day7

      Danco Island

      March 8, 2020 in Antarctica ⋅ ⛅ -4 °C

      Eine unfassbar schöne Einfahrt, erste Walsichtungen
      Vor Danko Island wird jetzt dann mit dem Boot gefahren, am Sonnendeck hat es 3°C, man hat uns aber empfohlen, sich warm anzuziehen. Vor der Mitnatsol ist ziemliches Gewusle, Boote, Eisberge, 🐧🐧🐧🐧🐧, Abfahrten, Ankünfte und jetzt sollen auch noch die Kajaks raus.

      Zurück vom Cruising, ich habe keine Bilder von Buckelwal, Fellrobbe, Eisbergen und - schollen, 🐧🐧🐧🐧🐧aber wunderbare Eindrücke. Die besseren Bilder dazu findet man überall 😉🐳🐋🐬🐟🐧🕊️🐚🦀🦞🦐🦑

      Es ist auch wunderbar aus den verschiedensten Bullauge zu blicken und die 🐧🐧🐧 herumspringen zu sehen, hier zumeist Zügelpinguine, klein und einen schwarzen Wangenstreifen über dem weißen Gesicht.
      Read more

      Traveler

      Ich wünsche dir heute einen schönen Weltfrauentag😊🌹💕Herzliche Grüße Wiltrud

      3/8/20Reply
      Traveler

      Traumhaft! 😍

      3/8/20Reply
      Traveler

      Es ist unbeschreiblich, beim Kaviar Frühstück Wale, nur 1 kleine Fontäne und winzige Rückenflossen, aber immerhin, Sonne, glatte See, unbeschreiblich!

      3/8/20Reply
      2 more comments
       
    • Day8

      Petermann Island

      March 9, 2020 in Antarctica ⋅ ☀️ -2 °C

      Morgen werden wir dort anlanden. Es ist eine Gletscher-Erkundungstour geplant - da bin ich mir wirklich nicht sicher, ob ich das will. Helga - die norwegische Expedition-Stellvertreterin - hat die Option angeboten, mit dem Boot auszufahren und dann auch NICHT auszusteigen 💪🏻, am Nachmittag cruising 👍🏻.

      Jetzt genieße ich am Bug, keine Ahnung, wie diese Halle wieder heißt, Dämmerung und Landschaft, Eisberge, letzte Sonnenstrahlen und eine Tasse Tee. 😎🍵🌥️⛅
      Read more

      Traveler

      Das klingt alles wirklich fantastisch. Keine Ahnung, wie es dort ist, aber ich bin auch schon über ein Gletscherfeld gegangen. Das war sehr griffig - und du weißt, wie patschert ich bin. Aber die Spalten. ... mitfahren und aus dem Bauch heraus entscheiden. Du weißt bestimmt, was du willst. Schönen Tag 😎

      3/8/20Reply
      Traveler

      Danke Chrissie. Wie warm/kalt ist es bei euch? Die Gletschertour wuerde ich sofort mitmachen, das ist richtige Antarktik, zumindest wie ich mir das vorstelle. Ich war einmal auf einem Gletscher in Vorarlberg, rundherum Natur, das war alles. Ich habe viel davon intuitiv gelernt. Eure Programm ist voll, sehr anregend. Ich hoffe, du geniesse alles auch fuer uns. Und tief Luftschluerfen! Bussi

      3/9/20Reply
      Traveler

      Ich bewundere meine 2 apulischen Mitstreiterinnen für ihren Mu über Gletscher zu gehen und über Spalten zu hüpfen. Dir,Christine, einen wunderbaren Tag. Du wirst sicher die richtige Entscheidung treffen😍

      3/9/20Reply
      5 more comments
       
    • Day87

      Antarktis

      March 1 in Antarctica ⋅ ⛅ 2 °C

      Poseidon Expedition Antarktis - 7. Kontinent

      Das 5* Paket im Hotel Arakur haben wir in vollen Zügen genossen, SPA, warme Dusche, Fitness, Frühstücksbuffet…was wottsch meh?! Genau, ein negativer Antigen Test…jubiduu, der Reise in die Antarktis stand nichts mehr im Weg.

      Am späteren Nachmittag ging es im Hafen von Ushuaia an Bord der Sea Spirit, ein Expedition Schiff für 100 Gäste und 70 Crew Mitglieder. Nach der Kabinenbesichtigung erhielten wir den ersten Welcome Drink, das Saftey Briefing und schon bald waren die Häuser von Ushuaia nur noch als kleine Punkte wahrzunehmen.

      Da die Antarktis 1500 km entfernt von Ushuaia liegt, musste in den ersten 48 Stunden die gefürchtete Drake Passage überquert werden. Der Expeditionsleiter meinte, die ersten 24 Stunden sind ein Drake Lake und dann ein Drake Shake…nach ein paar Pilleli war es dann auch für Bettina ein „sanftes“ wiegen in den Wellen. ;)

      Als dann die ersten Eisblöcke im Meer zu sehen waren, waren alle vermeintlichen Strapazen der Überfahrt vergessen und die Vorfreude wurde immer grösser.
      Es wurde uns nicht zu viel versprochen. Da wir enormes Wetterglück hatten, konnten alle 10 geplanten Aktivitäten (Landgänge und Zodiac Fahrten) durchgeführt werden. So konnten wir zweimal ein Landgang auf der Antarktis machen (mer sind ufem 7. Kontinent..wuepaa). :) Und einige Male Landgänge auf Inseln vor der Antarktis. Dazu kamen einige Zodiac Fahrten, wo wir durch die Eisschollen gegleitet sind und die Tierwelt beobachten haben. Der grösste Teil des Kontinentes ist für Touristen nicht zugänglich, wie auch der Südpol.

      Oftmals kam uns die Landschaft surreal vor. Da sitzt man in einem kleinen Motor-Gummiboot im Meer, ringsherum schneebedeckte Berge und Gletscher, Eisberge welche meterhoch aus dem Wasser ragen, zwischendurch Pinguine die durch die Luft springen oder am Land watscheln. Seals, welche sichs bequem machen auf den Eisschollen und dazu noch diverse Vögel, welche am Himmel kreisen. Dazu mal strahlend blauer Himmel, Regen, Schnee oder mystischer Nebel…ein Traum.

      Unser persönliches Highlight war die Zodiac Fahrt durch die Eislandschaft bei strahlend blauem Himmel und plötzlich tauchte ein circa 16m langer Buckelwal unter unserem Boot auf, da stieg der Puls schon etwas! :) Als krönender Abschluss zu diesem wunderbaren Tag gab es ein BBQ draussen auf dem Deck.

      Auf dem Schiff haben wir uns sehr schnell zurecht gefunden, das Hirni konnte sowieso ausgeschaltet werden. Jede Aktivität wurde auf 3 Sprachen durch den Lautsprecher bekannt gegeben, da war auch kein Handywecker notwendig. ;). Wir wurden von A-Z verwöhnt, zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen wurde ein leckeres 3-Gang Menü serviert. Da man ja zwischendurch doch noch Hunger haben könnte, gab es täglich um 16.00 Uhr Kaffee und Kuchen! Ja, die Hosen sind wieder etwas enger…chch :D

      Es waren erstaunlich viele junge Gäste auf dem Schiff und so waren wir schnell eine Clique, welche sich zwischen den Aktivitäten für Drinks und Kartenspiele in der Schiffs Bar traf. :)

      Nach den wunderbaren Tage auf hoher See haben wir uns vom Luxus des rundum Services verabschiedet und sind nun wieder mit unserer 1-Zimmer Wohnung auf 4-Räder unterwegs…ab jetzt heisst es, Richtung Norden!
      Read more

      Traveler

      Wennd z Gfüu hesch es heig numeno jungi Lüt, ghörtme säuber villech zu de Autä.. 😜 wunderschöni Fotos!!

      3/7/22Reply
      Traveler

      Haha, wo mer dur eusi Bilder sind, hämmer eusi Falte um d’Auge betrachtet und gmerkt, dass au mer älter wirded!😂🙈

      3/8/22Reply
      Traveler

      Wow die Bilder, meeega😍🐳🐧❄️👌🏼

      3/8/22Reply

      Da kann ich nur sägä... woaw, woaw, woaw....unglaublichs reisefieber isch im anzug bi mir... erinnerungen fürs leben...gnüssets und bin gsannt wie's wieter gaht..... [Praxedis]

      3/9/22Reply
       
    • Day10

      More Emperor penguins

      November 28 in Antarctica ⋅ ☁️ 3 °C

      For the first time in oceanwide history we were able to see the Emperor penguins on two consecutive days! The second day the weather was even better and we again had one hour with these wonderful birds. Aren‘t their chicks adorable? 🐧Read more

      Traveler

      Sooo cute!!!😍🐧

      Traveler

      Cuteness overload! ❤️😍🐧

      Traveler

      Wie schön, ja was für ein Abenteuer 😀👌🏻❤️

      Traveler

      Pingu war bei seiner Familie, endlich 😉😀

       

    You might also know this place by the following names:

    Antarctica, Antarktis, Antarktika, አንታርክቲካ, القطب الجنوبي, এন্টাৰ্টিকা, Антарктыка, Антарктика, এন্টার্কটিকা, ལྷོ་རྩེའི་མཐའ་གླིང་།, Antàrtida, Antarktida, ཨེན་ཊཱག་ཊི་ཀ, Antartica nutome, Ανταρκτική, Antarkto, Antártida, Antartika, جنوبگان, Antarctique, An Antartaice, એન્ટાર્કટિકા, אנטארקטיקה, अंटार्कटिका, Antarktik, Antarktisz, Suðurskautslandið, Antartide, 南極, ანტარქტიკა, Qalasersuaq Kujalleq, ಅಂಟಾರ್ಟಿಕಾ, 남극 대륙, ئانتارکتیکا, Антарктик, അന്‍റാര്‍ട്ടിക്ക, अंटार्क्टिका, အန္တာတိက, अन्टारतिका, Antartica, ଆର୍ଣ୍ଟକଟିକା, Antarktyka, انتارکتیکا, Антарктида, Antárktis, ඇන්ටාක්ටිකාව, Antaktika, அண்டார்டிகா, అంటార్కటికా, แอนตาร์กติกา, ʻAnitātika, انٹارکٹیکا, Nam Cực, 南极洲, i-Antarctica

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android