Antarctica
Antarctica

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Antarctica:

Show all

42 travelers at this place:

  • Day6

    "Frohes Neues Jahr" auf Deception Island

    January 1 in Antarctica ⋅ ⛅ 1 °C

    Wir haben uns nicht täuschen lassen auf Deception Island, sondern uns selbst von der Schönheit überzeugt. In der "Telefon Bay" haben wir Halt gemacht und begaben uns auf eine grandiose Wanderung entlang der Caldera.
    Hier haben wir auch unsere zweite Pinguinart entdeckt: Zügelpinguine.
    Zur Abkühlung sind wir auf dem Rückweg bei angenehmen 0°C Wassertemperatur in die Bucht gesprungen. Das war unser heutiges Highlight!Read more

  • Day10

    Orne Harbour

    January 5 in Antarctica ⋅ 🌧 1 °C

    Auch der ursprünglich gedachte Punkt an Orne Harbour war so voll mit Eisschollen und -bergen, dass wir ein Stückchen weiter fahren mussten. Dort haben wir dann eine ganze Kolonie Zügelpinguine und Blue Eyed Kormorane gesehen. Das Lustige daran ist, dass die Kormorane genau so aussehen wie Pinguine und nur wenn sie losfliegen man erkennt, dass es doch keine sind.
    Wettertechnisch war heute Waschküche angesagt und trotzdem konnten wir die spektakuläre Landschaft sehen.
    Wildtier des Tages: Antarktischer Orca Wal Typ B!
    Unnützes Wissen: Typ B, weil sich dieser Orca in Algen "welzt" und dann eine leicht grüne Farbe annimmt. Typ A sind die Orcas mit dem weißen Fleck vorne.
    Read more

  • Day8

    Gonzalez Videla Station

    January 3 in Antarctica ⋅ ⛅ 1 °C

    Die Nacht, die hier im Sommer Tag hell ist, dauert nur 2 1/2 Stunden. Sonnenuntergang war gestern um 23:53 Uhr und Sonnenaufgang heute schon um 2:36 Uhr. Da haben wir uns glatt den Wecker gestellt um ein paar schöne Fotos an Deck zu machen. Dabei ist ein Buckelwal ganz nah am Schiff vorbeigezogen.
    Den Vormittag hat Michi auf dem Kajak verbracht und exzellente Aussichten auf die vorbei ziehenden Eisberge bekommen sowie Ruhe genießen können.
    Am Nachmittag waren wir wieder bei den Pinguinen. Dieses Mal bei einer Chilenischen Forschungsstation. Damit haben wir heute zum ersten Mal antarktisches Festland betreten. Würden wir nun auf dem Land weiter marschieren, würden wir in knapp 3.000 km am Südpol raus kommen.
    Quiz: Finde den weißen Pinguin. Er ist nicht Albino, hat nur durch einen Gendefekt kaum Farbe bekommen.
    Read more

  • Day9

    Neko Harbour & Lemaire-Kanal

    January 4 in Antarctica ⋅ ⛅ 1 °C

    Heute Morgen mussten wir einen 3-spurigen Pinguin-Highway überqueren. Das konnte schon Mal einige Minuten dauern, bis wir drüber laufen konnten. Denn: Pinguine haben IMMER Vorfahrt.
    Während sich die Weddelrobben am Steinstrand eher ausruhen, sind die Pinguine unterwegs um vom Berg ans Ufer zu kommen und wieder zurück.
    Damit ist Neko Harbour der südlichste Punkt auf dem Kontinent Antarktis, den wir betreten haben.
    Am Nachmittag wurden wir mit einer grandiosen Walshow belohnt. Unzählige Zwerg- und Buckelwale haben ein Krillfang-Schauspiel direkt rechts und links neben unserem Schiff abgehalten. Wir kamen aus dem Staunen nicht mehr raus und wussten nicht so recht, wo wir als Erstes hinschauen sollten!
    Am Abend hätten wir beinahe den engen Lemaire-Kanal durchfahren. Doch dieser war komplett mit Eisbergen blockiert. Also sind wir umgedreht und fuhren wieder in Richtung Norden.
    Damit ist der nördliche Eingang des Lemaire-Kanals der südlichste Punkt, an dem wir jemals waren.
    Read more

  • Day7

    Danco Island

    January 2 in Antarctica ⋅ ☁️ 1 °C

    Nach einer verschneiten Nacht sind wir in Danco Island angekommen. Wir durften heute einige Zeit mit den Pinguinen verbringen. Nach einem guten Fußmarsch auf die Spitze der Insel, ging es über eine selbst gebaute Rutsche wieder runter.
    Abends sollten wir zu Paradise Harbour fahren, doch die Ausfahrt von Danco Island ist von einem großen Eisberg geblockt, also bleiben wir die Nacht in dieser Bucht und versuchen es morgen früh erneut.
    Enttäuscht sind wir nicht, denn hier gibt es ein Buckelwal nach dem anderen zu sehen. Einer kam sogar direkt neben unserem Tenderboot hoch und schnaufte. Das war nichts für schwache Nerven!
    Read more

  • Day11

    Damoy Point bei Port Lockroy

    January 6 in Antarctica ⋅ ☁️ 2 °C

    Was für ein toller letzter Tag in der Antarktis! Begonnen hat dieser sehr früh mit Sonnenschein und einer Schneeschuhwanderung.
    Da hieß es: ein letztes Mal in die hauseigene Windjacke, Gummistiefel und Rettungsweste schlüpfen. Ab aufs Tenderboot, irgendwie versuchen an Land wieder raus zu kommen und zu den Pinguinen marschieren! Ein letztes Mal haben wir die goldigen Pinguine ganz nah erleben dürfen. Wir mussten ja immer mindestens 5 Meter Abstand halten zu den Pinguinen um diese nicht zu stören. Die Pinguine selbst haben sich nicht immer an diese Regel gehalten. Dann blieb man einfach so lange stehen, bis sie an einem vorbei gezogen waren.
    Hier in der Gegend gibt es sogar ein britisches Postamt, das mit fünf Leuten besetzt ist, die etwa 100.000 Postkarten pro Saison stempeln. Wir haben ein paar Postkarten los geschickt und sind gespannt, wie lange diese brauchen um anzukommen.
    Read more

  • Day15

    Antartictic Sound

    November 28, 2019 in Antarctica ⋅ ☁️ 0 °C

    Wir kommen an! Zu den wohl eindrucksvollsten Passagen wurde uns berichtet, gehört die sogenannte Antarctic Sound. Benannt wurde die Meerenge nach dem Schiff der Nordenskjöld-Expedition (1901-1903). Er bildet die Durchfahrt zwischen dem nördlichen Ende der Antarktischen Halbinsel und drei vorgelagerten Inseln (Dundee, Joinville und D‘Urville - sollte man sich merken, könnte die 1-Millionen-Frage bei Jauch sein). Mega geil sind die viele Tafeleisberge, die sich bei der Durchfahrt fangen. Die Eisberge kommen von einem nahegelegenen Gletscher, oder von der anderen Seite der Antarktis. Auf jeden Fall ein herausragendes Erlebnis.
    Auf Deck weht ein Wind, der einen nicht atmen lässt. Endlich fühlt sich das ganze auch an wie Antarktis. Man kann aber auch beim Frühstück Eisberge gucken ...
    Einen erloschenen Vulkan hat es auf der Rosamel Island, was will man mehr?
    Eisbären auf einem der Eisberge? Gibt es leider nicht. Wir hoffen einen Seeleoparden!
    Read more

  • Day17

    Antarktischer Sommer auf Cuverville Isla

    November 30, 2019 in Antarctica ⋅ ⛅ 0 °C

    Nach dem Abstecher zu den Süd-Shatlandinseln sind wir wieder in der Antarktis angekommen. Heute Morgen (Sonnenaufgang um 2:50, hell war es ab 1:30) sind wir durch den Errera-Kanal gefahren.
    Sonne, Pinguine, Eisschollen, Gletscher: Antarktis pur. Wetter ist wieder super, wir genießen die Sonne bei 2 Grad.Read more

  • Day18

    Shopping in der Antarktis - Port Lockroy

    December 1, 2019 in Antarctica ⋅ ⛅ 0 °C

    Heute morgen ging es auf eine kleine Insel. Dort sind 3 Engländer in einer Forschungsstation ausgesetzt. Zum Zeitvertreib betreiben sie noch ein kleines Museum und einen Shop, den einzigen in der Antarktis. Es waren tatsächlich viele auf dem Schiff so verzweifelt und sie haben den Laden quasi leer gekauft. Auf die Insel durften immer nur 40 Passagiere, in den Laden maximal 20. Größer war dieses Aussenstelle des Königreichs nicht.
    Die Lage war sicherlich einmalig mit einem großen Gletscher im Hintergrund. Pinguine und andere Vögel nisten auf der Insel und machen auch vor den Häusern nicht halt.
    Read more

  • Day15

    Brown Bluff - Antarktisches Festland

    November 28, 2019 in Antarctica ⋅ ☁️ 0 °C

    Wir durften auf das Festland! Eine 750 m hohe, braun gefärbte Felswand (daher der Name) beherrscht das Panorama. Auf dem kilometerlangen Strand mit schwarzen Steinen nisten Esels- (die mit dem roten Schnabel, schreien wie Esel) und Adeliepinguine (weißer Ring um das Auge).
    Also wir in einen Zodiak, zum Strand und einfach nur gestaunt. So schön. Tausende Pinguine beim Springen im Wasser, an Land kommen, ins Wasser gehen (sie wirken irgendwie wasserscheu dabei), beim watscheln, springen, brüten und putzen.
    Ich musste dann aufhören, da meine Speicherkarte voll war ...
    Read more

You might also know this place by the following names:

Antarctica, Antarktis, Antarktika, አንታርክቲካ, القطب الجنوبي, এন্টাৰ্টিকা, Антарктыка, Антарктика, এন্টার্কটিকা, ལྷོ་རྩེའི་མཐའ་གླིང་།, Antàrtida, Antarktida, ཨེན་ཊཱག་ཊི་ཀ, Antartica nutome, Ανταρκτική, Antarkto, Antártida, Antartika, جنوبگان, Antarctique, An Antartaice, એન્ટાર્કટિકા, אנטארקטיקה, अंटार्कटिका, Antarktik, Antarktisz, Suðurskautslandið, Antartide, 南極, ანტარქტიკა, Qalasersuaq Kujalleq, ಅಂಟಾರ್ಟಿಕಾ, 남극 대륙, ئانتارکتیکا, Антарктик, അന്‍റാര്‍ട്ടിക്ക, अंटार्क्टिका, အန္တာတိက, अन्टारतिका, Antartica, ଆର୍ଣ୍ଟକଟିକା, Antarktyka, انتارکتیکا, Антарктида, Antárktis, ඇන්ටාක්ටිකාව, Antaktika, அண்டார்டிகா, అంటార్కటికా, แอนตาร์กติกา, ʻAnitātika, انٹارکٹیکا, Nam Cực, 南极洲, i-Antarctica

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now