Satellite
Show on map
  • Day6

    Heimfahrt

    August 5, 2021 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    Kaum hatten wir uns richtig eingelebt, war es auch schon wieder Zeit für die Heimfahrt. Also hieß es zusammenpacken, und wer die schönen Tage zum Trocknen verpasst muss eben nass einpacken. Oder nette Nachbarn haben, die einem anbieten das SUP noch ein wenig unters Vorzelt zu legen 😄
    Das Frühstück wurde unterbrochen durch einen Überraschungsbesuch von Michaels Bruder, der am Forggensee Urlaub machte und bei uns am Platz nach dem Tab schaute. Den Platz wusste er aus Bastis reger Korrespondenz mit Michael. Und natürlich musste Basti zum Abschied noch kurz ins Wasser springen, sodass es wieder eng wurde, aber schließlich doch rechtzeitig bis 12 Uhr zum Anmelden ging. Wieder einmal waren wir bei der Ausfahrt die große Attraktion und mussten Fragen zu unserem Gespann beantworten.
    Die Heimfahrt führte uns spontan über Utting, um Lenas verlorene Badehose zu suchen. Daa war zwar leider erfolglos, doch nutzten wir die Zeit zum Zoe Laden (beim BVS Bildungszentrum für Finanzbeamte), baden im Ammersee und einen kurzen Snack im angehängten Tab.
    Die Wetterfahrt auf nun trockenen Straßen zeigte einen deutlich versöhnlicheren Verbrauch von 23 kWh/100km überland und 25 kWh/100km auf der Autobahn. 87 km/h scheint die Geschwindigkeit fast aller LKWs zu sein und war das richtige Tempo, um mit 12% Akku in Pfarrkirchen anzukommen.
    Dort wurden wir schon von Gabi & Hermann empfangen und spazierten zur Pizzeria Fiume, wo wir bei einem passablen Essen den kühlen Abend genossen und von den erlebnisreichen Tagen erzählten.
    Read more