Botswana
Botswana

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Top 10 Travel Destinations Botswana
Show all
Travelers at this place
  • Day14

    Maun & Okavango Delta

    April 25 in Botswana ⋅ ☀️ 29 °C

    Unser nächster Stopp ist Maun. Hier werden wir für eine Nacht bleiben, bis es direkt ins Okavango Delta geht, für unseren letzten Campingtrip. Um uns einen ersten Überblick zu verschaffen, gab es am Nachmittag einen einstündigen Rundflug inklusive Sonnenuntergang 🥰
    Wir haben Elefanten, Giraffen, Nilpferde, Zebras und viele andere Kleintiere gesehen.
    Read more

    Renate Wichman

    Toll sieht das aus, freu mich schon, was du zu erzählen hast. genieße es👍🤗🤗

    4/26/22Reply
    Jörg Schwenke

    Oh man sind das immer tolle Fotos und sicherlich unvergessliche Erlebnisse. Ich liebe ja Afrika und habe gleich Fernweh bekommen …..

    4/26/22Reply
     
  • Day97

    Makgadikgadi Pan National Park

    April 18 in Botswana ⋅ ⛅ 23 °C

    Ein ungeplanter Abstecher in den unaussprechlichen Nationalpark.

    Zum ersten Mal auf unserer Reise müssen wir die Pläne aufgrund ausgebuchter Campingplätze ändern. Eigentlich wollten wir in den Central Kalahari National Park fahren, erwischen aber leider keinen der raren Stellplätze mehr. Daher landen wir etwas ungeplant im Makgadikgadi Pans National Park.

    Nach einigen Tagen in Maun fahren wir nach Südosten an den Boteti River. Dort machen wir es uns im gleichnamigen Camp gemütlich und treffen auf zwei alte Bekannte. Mit Heike und Klaus verbringen wir einen sehr schönen Abend am Lagerfeuer und lassen unsere bisherigen Abenteuer Revue passieren.

    Da unser Camp direkt am Nationalpark liegt, können wir es nicht lassen eine Pirschfahrt am späteren Nachmittag zu machen. Mit einer kleinen Fähre oder besser gesagt einem von Hand betätigten Floss überqueren wir den Fluss um zum Eingang zu gelangen. Da dieser nicht besetzt aber trotzdem geöffnet ist, wird es definitiv unser günstigster Park hier in Botswana. Wir fahren einfach ein wenig entlang des Flusses und geniessen einmal mehr die Natur und Tiere.

    Da derzeit die Strassenverhältnisse in den Pfannen und in der Kalahari sehr schlecht sind, entscheiden wir uns wieder zurück nach Namibia zu fahren. So düsen wir früher als geplant über Maun und Ghanzi zurück nach Namibia und verabschieden uns ein bisschen wehmütig von der botswanischen Tierwelt.
    Read more

    Roger und Conny Kolb

    wunderschöne Bilder, verfolgen sehr gerne eure Reise. Waren auch mal in Namibia unterwegs mit einem geländewagen. Einiges weniges kommt uns bekannt vor. Weiterhin gute Reise.

    4/28/22Reply
    Fabienne Hammans

    ♥️♥️♥️

    4/29/22Reply
    Peter Züger

    Natur pur, das Fressen der Geier live zu erleben, zeigt besonders wie der Kreis des Lebens endet und daraus andere Tiere profitieren

    5/2/22Reply
     
  • Day34

    810km zurück nach Namibia

    December 2, 2021 in Botswana ⋅ ☁️ 31 °C

    Wir fahren um 7 Uhr ab Richtung Namibia. Auf der gesamten Strecke in Botswana regnet es! Die Regenzeit hat wirklich schlagartig begonnen. Da wir so gut vorankommen (die Strasse hat entgegen unseren Erwartungen nicht ganz so viele Schlaglöcher), beschliessen wir, bis nach Windhoek zufahren.
    Beim Grenzübergang Namibia werden wir aber wieder schikaniert: die Zuständige für die Kontrolle PCR Tests wird durch uns gestört und akzeptiert unsere PCR Tests auf dem Handy nicht. Ich darf sie ihr auch nicht schicken. Wir sollen zurück nach Botswana, die Dokumente ausdrucken gehen, was für uns einen Umweg von mehreren hundert Kilometer bedeuten würde. Zum Glück spricht uns ein LKW Fahrer an. Er geht über die namibische Grenze, druckt die Dokumente in einem Office für uns aus und rennt damit wieder zurück. Ein grosses Dankeschön wollte er nicht, es war selbstverständlich für ihn. Wir sind unglaublich dankbar und rasen mit Verspätung weiter zur Hauptstadt. Auch in Namibia bahnt sich ein riesiges Gewitter an. Auf dem Rückweg sehen wir einen riesigen Bushbrand. Der Regen kühlt die Temperaturen endlich auch auf 21° ab, sodass wir auch heute Abend wieder angenehm schlafen können. Wir stellen das Zelt ein letztes Mal auf in dem wohl besten Camp der Reise. Alle Stellplätze sind individuell gestaltet mit einem überdachten Sitzplatz. Es gibt einen grossen Biergarten mit Cocktailbar und Pool.
    Read more

    Hanna Baumgartner

    Die Grenzübergäng sind ja mega übel!

    12/2/21Reply
     
  • Aug10

    KUDIAKAM PAN

    August 10, 2021 in Botswana ⋅ ☀️ 16 °C

    Die im offenen Gelände, in totaler Abgeschiedenheit und bei absoluter Dunkelheit verbrachte Übernachtung war wirklich eine Besonderheit.
    Nach einem reichhaltigen Frühstück ging es weiter in die Salzpfanne hinein und anschliessend nach Gweta ins Planet Baobab Camp.Read more

  • Aug8

    GUMA LAGOON – Helikopterrundflug

    August 8, 2021 in Botswana ⋅ ☀️ 29 °C

    Ein Flug über das Okavango Delta war bereits vor der Planung der Reise ein fixer Bestandteil auf unserer Pendenzenliste. Hier im Westen des Deltas ist er nun eingeplant.
    Während eines 30 minütigen Helikopter-Rundfluges konnten wir die Landschaft aus der Vogelperspektive bestaunen. Auch wenn wir nur wenige Tiere gesehen haben, war der Flug ein Erlebnis, welches wir nicht missen möchten.Read more

    das isch de öppe cool ! [Monika]

    8/15/21Reply
     
  • Aug8

    GUMA LAGOON – Mokoro Tour

    August 8, 2021 in Botswana ⋅ ☀️ 10 °C

    Ab dem Guma Lagoon Camp haben wir eine Fahrt mit dem traditionellen Mokoro (Einbaum) durchs Wasserlabyrinth des Deltas gebucht. Mit sehr interessanten Ausführungen über das Leben in der Region und die Nutzung der natürlichen Ressourcen hat uns „Morgan“ sein tiefgründiges Wissen vermittelt.
    Das „sich durch die Natur gleiten lassen“, vermittelt eine wohltuhende Ruhe (Stille). Dies wird uns in besonderer Erinnerung bleiben.
    Read more

  • Aug1

    KASANE - Chobe Riverfront

    August 1, 2021 in Botswana ⋅ ☀️ 25 °C

    Chobe NP
    Der 1967 etablierte Chobe National Park ist mit 10’698 km² der drittgrösste des Landes – und der wildreichste. Im Naturschutzgebiet finden sich verschiedene Ökosysteme, von dichten Flusswäldern und Sümpfen am Linyanti und Chobe im Norden bis zu den offenen Grassavannen von Savuti im Südwesten.
    Von Kasane aus erkundeten wir die tierreiche Chobe Riverfront per Flusssafari und dem Jeep entlang des östlichen Ufers.
    Read more

    Joel Keller

    das isch ja wi im zoo😅 eifach no viu viu besser😍

    8/3/21Reply
    Fredi Keller

    Ja, es isch idrücklech au die Tier i irem natürleche Läbensrum beobachte ds chönne. Hie isch dr Mönsch „dr Exot“!

    8/4/21Reply
     
  • Day68

    Chobe flood plains

    February 23, 2020 in Botswana ⋅ ⛅ 32 °C

    Northern part of Chobe national park. Plenty of animals moving around freely everywhere. The tracks run anlong an elevated slope and give a wonderful scenic view over the Chobe river, being the border to Namibia's Caprivi Strip at the same time. Namibia's side of the river is farm land and you see hippos accompanied by cows.

    Giraffes are my favourites as they are the most relaxed of all and soooo damn beautiful!! And all these impalas ... thousands! You can push them away with your car. Then you open a window and they come close out of curiosity. The thing is, that most animals don't recognize humans as long as we stay in cars, even not with open windows. And they don't fear cars because here evolution didn't give them any reason. It all gets totally different once you get out of the car, which is mostly forbidden for a good reason. Suddenly all run away in hectic. A lioness hidden in the bush just 10 m next to the track looks very calm. Yeah, as long as "you are just a car to her". Beware of peeing in the bush! But in general elephants dominate the bush and a day before we got mock-charged again shortly after turning into a side road. You just don't see them in the bush while they are directly next to you :-\
    Read more

  • Day66

    Savuti is not in Norway

    February 21, 2020 in Botswana ⋅ ⛅ 30 °C

    Puh, so, Chi-Cha-Chobe? The internet is full of people getting stuck in the deep sand tracks. I really don't know how they manage to do that. Probably they always forget to engage 4x4 in their Hiluxes (defaults to rear wheel drive).

    On entering of the park we got warned not to use the marshland route because of tricky mud after all these rains. That's more of a challenge. Some 30 minutes later we meet Bent Ove from Norway, just coming from ... the marsh. He got stuck with his Defender three times within two days and had to camp in the mud. Nobody warned him before taking this track :-D He is totally excited to meet humans and we enjoy his adventurous stories. Hyenas!

    And indeed, this very night at Savuti campsite (we arrive in the dark) one of our heavy boxes gets overthrown by a Hyena, just next to my car! But they are very shy and quickly disappear when I want to get out to exchange some cuddles :-( Huge they are!

    The next day we scavenge around the area, climb stony hills, find ancient rock paintings, lick some Nutella and our Rheinländer begin with their carnival.
    Read more

    Der Hammer.... Die Straße ins nirgend?! [Meike]

    5/18/20Reply
     
  • Day63

    Morning workout

    February 18, 2020 in Botswana ⋅ 🌧 25 °C

    After our evening's BBQ heavy rains at night challenge the mosquito detention system of my car. It was a hot and sweaty prison for Wurstdaniel and me. Final shopping and organizing in Maun before we start into the void.Read more

You might also know this place by the following names:

Republic of Botswana, Botswana, Bɔtswana, ቦትስዋና, Botsuana, Botsƿana, بتسوانا, Botsvana, Батсвана, Ботсвана, Bɔtisiwana, বোত্‍সওয়ানা, བོཙ་ཝ་ན།, Bocvana, Botswana nutome, Μποτσουάνα, Bocvano, بوتسوانا, Botswaana, Botsouana, An Bhotsuáin, બોત્સ્વાના, Baswana, בוטסוואנה, बोत्सवाना, Բոտսվանա, ボツワナ共和国, ბოტსვანა, បុតស្វាណា, ಬೋಟ್ಸ್‌ವಾನಾ, 보츠와나, بۆتسوانا, Botiswana, ບອັດສະວານາ, Mbotswana, Botsvāna, Botsoana, Боцвана, ബോട്സ്വാന, बोट्सवाना, ဘော့စ်ဝါနာ, Botwana, बोट्स्वाना, ବୋଟସ୍ବାନ୍, බොස්ට්වානා, Botuswaana, Bocuana, போட்ஸ்வானா, బోట్స్వానా, บอตสวานา, Potisiuana, بوتسۋانا, Bốt-xoa-na (Botswana), Zvanän, Orílẹ́ède Bọ̀tìsúwánà, 博茨瓦纳, i-Botswana

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now