Bulgaria
Bulgaria

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Bulgaria
Show all
359 travelers at this place
  • Day8

    Auf dem Weg zur Prohodna Cave

    August 26 in Bulgaria ⋅ ⛅ 15 °C

    Auf dem Weg nach Sofia haben wir heute einen Besuch der Prohodna Cave eingeplant. Während der Fahrt hat uns die Shipka Monastery angefunkelt. Da mussten wir natürlich einen kurzen Abstecher machen. Ansonsten war die Tour heute recht ruhig.Read more

  • Day7

    Zurück Richtung Sofia

    August 25 in Bulgaria ⋅ 🌧 16 °C

    Wir haben einen so geilen Campingplatz gefunden. Sind frisch geduscht und haben einen Kamin ganz für uns alleine. Ich bin gerade einfach nur glücklich. Das Bier schmeckt, es gewittert um uns rum. Regen und das Essen 🍴🍜ist auf dem Herd. Vor uns waren letzte Nacht viele Team Teilnehmer genau hier.Read more

    RosBes

    Gute Nacht 🥰🌖

     
  • Day6

    42 Grad Celsius

    August 24 in Bulgaria ⋅ ☀️ 32 °C

    Heute bin ich an meiner Belastungsgrenze angekommen. Kreislauf streikt. Die GOTTVERDAMMTE 🔥Hitze, ich bin ein Fisch Kopp, was tue ich hier 🥺😅🥺plus Probleme beim Grenzübertritt nach Bulgarien, inkl 6. Tag im Auto (plus 1 Tag Anreise) , mindestens. 10 Stunden am Tag und echt viel Aktion.
    Rumänien haben wir nun verlassen und Reisen nun durch Bulgarien. Wir haben noch mind. 4 Stunden Fahrtzeit vor uns. Der Wrangler hat weiterhin Probleme und steht 300km vor Sophia, also noch in Rumänien und wartet auf den "gelben Engel". Der jimny und der Mog sind noch bei uns. Ich hoffe von Herzen das endlich die Temperaturen sinken. 🙈ich wünsche mir ein Tag norddeutsches Schmuddelwetter 😅😂🤣😅😂😂
    Ein gutes hat die Hitze 😂🤣😅wie ihr auf dem einen Foto seht haben wir gewaschen 🤣🤣🤣🤣und eine Leine hinten gespannt. 😘💕
    Read more

    Verena Rannio

    seid tapfer und haltet weiter durch. bald kommt ihr in den kalten Norden 😂. heute morgen 11 Grad 🥶😂😘

    RosBes

    🥰

    RosBes

    hört sich nach Texas Temperaturen an 🥵

    2 more comments
     
  • Day9

    One Beer in Sofia

    August 27 in Bulgaria ⋅ ☁️ 18 °C

    Wie ich gestern schon geschrieben habe waren wir Abends noch das ein oder andere Bierchen trinken. Was dabei heraus kam könnt ihr auf den Bildern sehen. Wir sind uns nicht mehr sicher wann das letzte entstanden ist. Daraus lässt sich auf jeden Fall schließen - das Bier in Sofia ist super! 😉Read more

  • Day8

    Grenze Nordmazedonien

    August 25 in Bulgaria ⋅ ⛅ 23 °C

    Wird sind in Nordmazedonien angekommen. Auch wenn das navigieren hier hin nicht ganz einfach war Aufgrund der kyrillischen Schrift.
    Die Einfahrt nach Nordmazedonien war für uns ohne Probleme bei anderen Teams gestaltet sich dies etwas schwieriger da sie die Versicherungskarte (grüne Karte) nicht dabei haben. Roadmission heute wäre das Millenium Kreuz in Skopje.Read more

  • Day7

    Дом паметник на БКП

    August 25 in Bulgaria ⋅ ⛅ 24 °C

    ... unser heutiges Tagesziel war das Busludscha-Denkmal (Haus Denkmal der BKP). Erbaut 1981 auf dem Berg Chadschi Dimitar, genannt Busludscha, wurde es für nicht einmal ein Jahrzehnt für Tagungen und Kongresse benutzt und ist seit 1989 dem Verfall überlassen.
    Der Weg bis nach oben war wieder etwas anstrengender für die Karre, aber sie hat sich durchgebissen. Dafür wurden wir mit einem herrlichen Ausblick und einem beeindruckenden Bauwerk belohnt. Wir haben die angenehmen Temperaturen und absolute Stille dort oben sehr genossen. Irgendwann haben sich dann noch Wildpferde zu uns gesellt.
    Zum Glück gibt es eine deutsche Stiftung die sich um den Erhalt dieses „Denkmals“ bemüht. Leider konnten wir den Wachmann nicht überzeugen uns ins Innere zu lassen. Das nächste Mal würde ich wohl andere Argumente (💶) verwenden. Wir konnten aber auch von Außen einige der Mosaike sehen. Lustig war auch, dass wir mehrfach auf die Karre und den Balkan Express angesprochen wurden. Manche Leute haben sich sogar mit unserer Karre fotografiert 😂.
    Read more

  • Day7

    Stinkbomben Challenge

    August 25 in Bulgaria ⋅ ⛅ 16 °C

    Männer sind doch echt Tiere 🤣🤣🤣

    Challenge war Maistüten gefüllt mit.... wer am weitesten wirft.

    Tims Tüte ist geplatzt beim werfen 🤣🤣🤣🤣🤣ich war zum Glück gerade nicht zu gegend, aber die Jungs haben alle fast gekotzt als ich wieder kam 😂😂😅😂🤣😅😂🤣Read more

    Christoph Voss

    🤢

    Verena Rannio

    🤭🥴

    RosBes

    Das fällt auch nur Jungs ein 🤪🤢🥴

     
  • Day8

    The Eyes of God

    August 26 in Bulgaria ⋅ ☁️ 22 °C

    An der Prohodna Cave angekommen erwartete uns eine beindruckende Höhle. Auf den Bilder könnt ihr sehen warum sie The Eyes of God genannt wird 😉. Dem gibt es eigentlich nichts hinzu zu fügen. Wir lassen heute einfach mal die Bilder sprechen. Für alle die noch das Kyrillische Alphabet gelernt haben, haben wir auch ein Foto mit Informationen zur Höhle. Wir konnten es natürlich nicht lesen. Aber wir freuen uns schon drauf, wenn uns jemand erzählen kann was da so steht. 😂Read more

  • Day7

    🤷‍♀️

    August 25 in Bulgaria ⋅ ⛅ 26 °C

    Was soll ich sagen...... Der Mog 🤷‍♀️🤷‍♀️🤷‍♀️🤷‍♀️🙈🙈🙈🙈
    Olli hat an der Fahrertür noch Raviolireste 🤣
    Wir waren auf der Suche nach einem Imbus (glaube 14 😅🤔) bei einer Werkstatt die mega hilfsbereit war.
    Mussten dann aber doch woanders ( Praktiker in Bulgarien) einen Imbussatz kaufen.
    Olli und ich waren einkaufen inzwischen und Civapci an der Imbissbude kaufen. Der Kerl hat irgendwie immer Hunger 🤣😅😂🙈🤷‍♀️
    Bin gespannt wann es weiter geht.
    Read more

    RosBes

    😆👍

    Julian Koch

    hat er reversiert?

     
  • Day9

    Der Morgen danach

    August 27 in Bulgaria ⋅ ⛅ 15 °C

    Nachdem wir es ins Bett geschafft haben, hatten wir eine erholsame Nacht im wahrscheinlich besten Hotel in Sofia. Falls jemand mal nen Tipp braucht einfach melden.
    Wir hätten nur zu gerne im Hotel gefrühstückt. Leider gab es aber wieder erst ab 8.00 Uhr Frühstück. Das war für das heutige Tagespensum leider zu spät. Eine von uns hatte heute morgen auch eine kleine Mieze 😂. Half aber alles nichts, wir mussten früh raus. Kaffee gab es zum Glück auf dem Zimmer. Frühstück gab es nach einem kurzen Stop im Supermarkt dann im Auto. Ich finde es wurde sehr ansprechend angerichtet und serviert. Die Energie für den anstrengenden Tag lieferte uns die Natur. In einer Tanke gab es Blütenpollen zu kaufen. Da kam Jeanny nicht dran vorbei. Dann ging es weiter in Richtung Albanien. Kurz nach Sofia gab es dann schon die erste Detour des Tages...Read more

You might also know this place by the following names:

Republic of Bulgaria, Bulgarien, Bulgaria, Bulgarye, Bɔlgeria, ቡልጌሪያ, بلغاريا, ܒܘܠܓܐܪܝܐ, Bolqariya, Балгарыя, България, Buligari, বুলগেরিয়া, བུལ་ག་རི་ཡ།, Bugarska, Bulgària, Bulharsko, Bùlgarskô, Блъгарїꙗ, Тăнайçи Пăлхарĕ, Bwlgaria, Bulgaria nutome, Βουλγαρία, Bulgarujo, Bulgaaria, بلغارستان, Bulgarii, Bulgarie, Bulgarije, An Bhulgáir, Bulgàiria, બલ્ગેરિયા, Bulgariya, בולגריה, बल्गारिया, Bołharska, Bilgari, Bulgária, Բուլղարիա, Búlgaría, ブルガリア共和国, ბულგარეთი, Болгария, ប៊ុលហ្គារី, ಬಲ್ಗೇರಿಯನ್, 불가리아, بولگاریا, Bulgari, Bulugariya, Bölgarije, Biligari, ບັງກາເລຍ, Bulgarija, Bulgārija, Biolgaria, Бугарија, ബള്‍ഗേറിയ, बल्गेरिया, ဘူဂေးရီးယား, Borgeriya, Bhulgariya, Bolgària, Bolguarii, ବୁଲଗେରିଆ, Болгари, Bułgaria, Bulgarìa, بلغاریه, Bulgarya, Buligariya, Булгария, बुल्गारिया, Bulugarïi, බල්ගේරියාව, Bolgarija, Bulgaariya, Bullgari, Бугарска, பல்கேரியா, బల్గేరియా, Булғористон, บัลแกเรีย, Pokalia, Bulgaristan, بۇلغارىيە, Болгарія, بلغاریہ, Bun-ga-ri (Bulgaria), Bulgarän, Bulgåreye, בולגאריע, Orílẹ́ède Bùùgáríà, 保加利亚, i-Bulgaria