Your travels in a book

Learn more

Get the app!

Post offline and never miss updates of friends with our free app.

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

New to FindPenguins?

Sign up

Croatia

Curious what backpackers do in Croatia? Discover travel destinations all over the world of travelers writing a travel blog on FindPenguins.
  • Day2

    Vandaag hebben we weer wat planten voor in de tuin gekocht. Oleanders, lavendel een abelia en iets waar ik de naam van vergeten ben. Vanmiddag even naar de haven gegaan. Er wordt flink gewerkt maar niemand weet wanneer het klaar is. Er was ook nog tijd voor een bankje in de zon.

  • Day10

    #richtiggeil #uhuverwendetschneckenschleim #arschehepaar 😉 #messerhergestellt #tieresindweggeschwommen #klareswasser #klareswasserohnetechnik #geilsteslebenever #schauspieler #geilstefamilieever #lachkrampfbeimitlachen

  • Day4

    Um die Landschaft in Ruhe anschauen zu können, ist der Plan über die alte Küstenstrasse Richtung Zadar zu fahren. Unsere Route führt durch viel steiniges, teils karges Gebirge auf der einen Seite und wird von der anderen Seite durch superklares blaues Meer begrenzt. In Senj machen wir einen Stopp und Damian inspiziert die Tierwelt unter Wasser. Auf der Liste der gesichteten Tiere können wir jetzt Seesterne ergänzen ☺ In Starigrad halten wir für einen Kaffee direkt am Wasser bei strahlender Sonne. So könnte jede Kaffeepause sein 😀Read more

  • Day6

    Lokrum ist die kleine, sehr bewaldete Insel vor der Altstadt von Dubrovnik gelegen. Schon beim ersten Blick der Insel noch während der Anfahrt zu unserem Apartement wollte Damian die Insel unbedingt besuchen - wie gut dass sich das mit unserem schon geschmiedeten Plan deckte 😀🚤
    Vom alten Hafen in Dubrovnik fährt das Schiff 15 Minuten bevor es auf Lokrum anlegt. Auf der Insel gibt es jede Menge freilaufende Fasane und Kaninchen, einen Mini-Salzwassersee der totes Meer genannt wird, ein Fort und viel Grün 😉 ... kurz gesagt ein Paradies für Damian, der am Ende nur ungern weg wollte und sich den Namen der Stadt vorsichtshalber von uns noch einmal hat nennen lassen, damit er später nochmal wieder kommen kann. 😊Read more

  • Day13

    Das coole ist, dass das Aquarium auch eine kleine Station hat, die verletzte, gefundene Schildkröten aufnimmt und aufpäppelt, bis sie wieder ausgesetzt werden können. Patricia zum Beispiel wurde in Zadar mit Verletzungen an der Flosse gefunden und ist seit Anfang des Jahres da. Sie hat Damian ein bisschen geneckt, in dem Sie mal kurz etwas mit Wasser gespritzt hat. Lunga ist seit Juni 2016 da und hat leider nur noch einen halben Unterkiefer, aber Sie hat Damian immer High Five gegeben. ☺Read more

  • Day3

    Noch ein paar Eindrücke des ersten Tages ☀ Angefangen bei zunächst etwas müden Herr Braunes nach langer Fahrt, über die Sichtung der ersten Tiere in Kroatien, bis hin zu unserem Abendessen im Submarine, einem Tipp unseres Hostelbesitzers. Die angeblich top biologisch wertvollen Burger haben wir dann einfach direkt getestet 😉 Nach dem Essen sind wir noch etwas durch die abendlichen Gassen geschlendert. Eine Idee wie unsere Yacht aussehen könnte im Falle eines Lottogewinns haben wir auch bekommen 😉Read more

  • Day9

    Heute geht unsere Reise weiter von Split in Richtung des bekannten Nationalparks Plitvicer Seen. Da unsere Strecke nicht so lang ist, können wir sehr zum Leidwesen von Damian noch einen Zwischenstopp in Trogir einlegen. Es regnete nicht gerade schwach und so war ein Drittel der Reisegruppe nicht so gut gelaunt - im Besonderen, da nach ein, zwei unglücklichen Pfützentritten die Schuhe durch waren 😀
    Man kann es auf den Gesichtern leicht erkennen... und ich hatte noch dazu ein wenig geärgert 😂
    Trogir ist eine niedliche kleine Stadt mit vielen alten Häuschen, Gassen und Winkeln, die natürlich bei Regen alle ein wenig trüb wirken.
    Read more

  • Day12

    Ein glückliches Highlight heute war das Zusammentreffen mit der Zitat "zitronengelben Anaconda". Wir waren schon auf den letzten Metern im Park, als wir die Schlange und ihren Aufpasser in einer Ecke entdeckten. Damian als zukünftiger Reptilienarzt hat sie natürlich direkt identifiziert und durfte dann tatsächlich auch ins kleine Gehege und die Schlange streicheln. 💪☺
    Das war schon sehr cool!

  • Day3

    Nach einem Zwischenstopp in München für eine Nacht starten wir gut gelaunt Richtung Alpen. Nach dem obligatorischen Vignetten-Shoppen 💶 fahren wir bei strahlendem Wetter durch Österreich, durch ein waldiges Slowenien und die letzten Meter nach Kroatien abseits der Autobahn über Land. Seit Ewigkeiten werden wir mal wieder an einer Landesgrenze, die nicht an einem Flughafen ist, kontrolliert und dank unseres harmlosen Aussehens auch reingelassen 😂
    Nach dem wir bereits in Österreich und Slowenien unser Geld an den Mautstationen fröhlich unters Volk gebracht haben, bekommt man in Kroatien für 8 Kuna (ca. 1Euro) doch glatt was für sein Geld 😀...die Autobahn für uns allein. ☺
    Der erste Blick auf die Adria ist traumhaft!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Republic of Croatia, Kroatien, Croatia, Kroasië, Krowehyia, ክሮኤሽያ, Croacia, كرواتيا, ܩܪܘܐܛܝܐ, Xorvatiya, Харватыя, Хърватска, Kroasi, ক্রোয়েশিয়া, ཀུརོ་ཤི་ཡ།, Kroatia, Hrvatska, Croàcia, Chorvatsko, Kroatsia nutome, Κροατία, Kroatio, Horvaatia, Kroazia, کرواتیا, Korwasii, Croatie, Croacie, Cravuazie, Kroaasje, An Chróit, ક્રોએશિયા, Kurowaishiya, קרואטיה, क्रोएशिया, Chorwatska, Horvátország, Հորվաթիա, Kroasia, Croasia, Króatía, Croazia, クロアチア共和国, ჰორვატია, Korasia, ក្រូអាស៊ី, ಕ್ರೋಯೇಶಿಯಾ, 크로아티아, کرۆواتیا, Kroati, Хорватия, Kurowesya, Kroatië, Krowasi, ໂຄເອເຊຍ, Kroatija, Horvātija, Хрватска, ക്രൊയേഷ്യ, Kroazja, ခရိုအေးရှား, Kroaitsiya, କ୍ରୋଆଟିଆ, Croasya, Chorwacja, Croassia, کروواسيا, Croácia, Hurwatsuyu, Korowasiya, Croația, Croazzia, Kroasïi, Chorvátsko, Hrvaška, Korweeshiya, Kroacia, குரோசியா, క్రోయేషియా, ประเทศโครเอเชีย, Kroasya, Kuloisia, Hırvatistan, كرودىيە, Хорватія, کروشیا, Crô-a-ti-a (Croatia), Kroasän, Orílẹ́ède Kòróátíà, 克罗地亚, i-Croatia