New

Your travels in a book

Learn more

Get the app!

Post offline and never miss updates of friends with our free app.

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

New to FindPenguins?

Sign up

French Polynesia

Curious what backpackers do in French Polynesia? Discover travel destinations all over the world of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

Most traveled places in French Polynesia:

All Top Places in French Polynesia
  • Ich war schon die ganze Zeit nervös, da es nur einen Flieger pro Woche von Hawaii nach Tahiti gibt. Insbesondere nachdem es so schwierig war, nach Hawaii zu kommen, war ich schon kurz davor, die ganze Reise komplett umzuplanen und Französisch Polynesien auszulassen. Und dann... Flieger war halb leer, alles überhaupt kein Problem. Tahiti selber gilt, wie Oahu bei Hawaii nur als Durchgangsstation, die nicht so sehenswert sein soll. Da ich Oahu und Honolulu toll finde waren meine Erwartungen an Tahiti entsprechend hoch. Aber tatsächlich hat mir Tahiti nicht allzu gut gefallen. Ich bin am nächsten Tag gleich mit der Fähre nach Moorea weiter.Read more

  • Nachdem die erste Woche relativ anstrengend war und ich auch vorher intensiv gearbeitet habe, war in Moorea ausschließlich relaxen angesagt. Außer Lesen, Essen, auf der Terrase liegen und aufs Meer gucken sowie lange Schlafen habe ich nichts gemacht. Obwohl Moorea landschaftlich wunderschön ist, habe ich mir nicht einmal die Insel richtig angeguckt sondern nur gefaulenzt. Es war toll. Mein Hotel hatte 4 Bungalows, 2 davon direkt am Wasser, meins war eines der beiden. Mitten beim Entspannen hat es plötzlich hinter meinem Buch im Meer geplatscht. Ich dachte erst es wäre ein fliegender Fisch oder so etwas. Statt dessen war es ein 15m langer Buckelwal, der 50 Meter vorm Strand die Küste entlang gesprungen ist. Bis ich meinen Fotoapparat geholt hatte, war der Wal fast weg und ich habe nur noch seinen letzten Platscher fotografiert, als er schon wieder im Wasser zurück war. Naja manche Sachen sind nicht für's Fotoalbum sondern nur für die Erinnerung.Read more

  • Von den vier Inseln die ich in Französisch Polynesien besucht habe, hat mir Huahine am besten gefallen. Landschaftlich wunderschön aber deutlich weniger touristisch als Bora Bora. Einen Tag habe ich mir einen Motorroller gemietet und bin um die Insel, oder besser die Inseln, sind ja eigentlich zwei, gefahren. Einen anderen Tag bin ich mit einer Bootstour um die Insel gefahren. Und bei meiner Abreise kam gerade der Präsident am Flughafen an und wurde landestypisch begrüßt.Read more

  • Bora Bora ist die Insel, bei der die spektakulären Bergformationen am spektakulärsten sind und wo die Blautöne vom Wasser am blauesten sind. Insgesamt ist die Insel gut erschlossen ohne wirklich voll zu sein. Der Tourismus ist insgesamt einfach routinierter als auf Huahine. Mir hat Huahine daher etwas besser gefallen, aber auch Bora Bora ist wunderschön. Schnorcheln mit Haien ist eine interessante Beschäftigung und irgendwann stört es einen auch nicht mehr, dass 20 Haie um einen herumschwimmen. Am letzten Tag ist mir wieder der Präsident über den Weg gelaufen. Es war nämlich Hawaiki Nui Va'a, das jährliche große Auslegerkanurennen, das populärste Sportereignis in Französisch Polynesien. Es geht über 3 Etappen an 3 Tagen über 4 Inseln von Huahine nach Bora Bora. Insgesamt 200km über's offene Meer. Am Ziel erhält jeder der 800 Teilnehmer einen Blumenkranz, während die Zuschauer fröhlich plantschend den Zieleinlauf säumen.Read more

You might also know this place by the following names:

Polynésie Française, Polynesie Francaise, Französisch-Polynesien, French Polynesia, Frans-Polinesië, Frɛnkye Pɔlenehyia, የፈረንሳይ ፖሊኔዢያ, بولينيزيا الفرنسية, Fransız Polineziya, Франузская Палінэзія, Френска Полинезия, Faransi ka polinezi, ফরাসী পলিনেশিয়া, Polinezia cʼhall, Francuska Polinezija, Polinèsia Francesa, Francouzská Polynésie, Polynesia Ffrainc, Fransk Polynesien, Frentsi Pɔlinesia nutome, Γαλλική Πολυνησία, Franca Polinezio, Polinesia Francesa, Prantsuse Polüneesia, Polinesia Frantsesa, پلی‌نزی فرانسه, Polinesii Farayse, Ranskan Polynesia, Franska Polynesia, An Pholainéis Fhrancach, ફ્રેંચ પોલિનેશિયા, Folinesiya Ta Faransa, פולינזיה הצרפתית, फ़्रांसीसी पॉलिनेशिया, Francia Polinézia, Polynesia francese, Polinesia Prancis, Franska Pólýnesía, Polinesia francese, 仏領ポリネシア, ფრანგული პოლინეზია, Polinesia ya Ufaransa, ಫ್ರೆಂಚ್ ಪೋಲಿನೇಶಿಯಾ, 프랑스령 폴리네시아, Polinesiya enfalansa, Polinezi ya Falánsɛ, ເຟັນຣໂພລິນີເຊຍ, Prancūzų Polinezija, Polinezi wa Nfalanse, Franču Polinēzija, Polynezia frantsay, Француска Полинезија, ഫ്രഞ്ച് പോളിനേഷ്യ, फ्रेंच पॉलिनेशिया, Polinesja Franċiża, ပြင်သစ် ပေါ်လီနေးရှား, Fransk Polynesia, Pholinesiya ye Fulansi, Franzöösch-Polynesien, फ्रान्सेली पोलिनेसिया, Frans-Polynesië, ଫ୍ରେଞ୍ଚ ପଲିନେସିଆ, Polinezja Francuska, Polinésia Francesa, Polinesia Franzosa, Polineziya y'Abafaransa, Polinezia Franceză, Французская Полинезия, Frankriikka Polynesia, Polinezïi tî farânzi, ප්‍රංශ පොලිනීසියාව, Francúzska Polynézia, Francoska Polinezija, Franska Polynesien, ஃப்ரென்ச் பாலினேஷியா, ఫ్రెంచ్ పోలినిషియా, เฟรนช์โปลินีเซีย, Polinisia fakafalanisē, Fransız Polinezyası, Французька Полінезія, فرانسیسی پولینیشیا, Polynesia thuộc Pháp, Orílẹ́ède Firenṣi Polinesia, 法属波利尼西亚, i-French Polynesia