Satellite
Show on map
  • Day5

    Pool & Indemini

    June 13, 2017 in Italy ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute wollen wir erstmal wieder ne ruhigen machen, also gehen wir an den Pool. Ist echt ganz schön hier und groß genug, um ein paar Bahnen zu ziehen. Schon komisch, wenn man den See direkt vor der Nase hat und trotzdem in den Pool springt.

    Gegen 17 Uhr fahren wir dann doch noch los, wollen noch mal ne Cabrio-Tour in die Berge machen. Eben kurz schnell ein paar Sachen eingekauft ( 8€) und dann gehts nach Indemini, einem kleinen Bergdorf mitten im nirgendwo. Unterwegs gibt es einige kleine Dörfer und gaaanz viele Serpentinen und enge Straßen, genau das richtige zum Cabrio fahren. Das Bergdorf ist wirklich "an den Hang geklebt", ganz witzig. Und es liegt grad eben hinter der Grenze auf Schweizer Gebiet, die Grenzstationen hier sind schon seit Jahren zu, verrückt. Es gibt genau ein Restaurant und Gott sei dank hat es offen heute. Wir sind die einzigen Gäste und die Karte gibt nicht so viel her, aber es gibt lecker Spagetti mit Saucen, echt gut. Der Ausblick von der Terasse ist super und die Besitzerin echt nett, definitiv ein Geheimtipp!! (55 CHF).

    Die Fahrt zurück über eine etwas andere Strecke (Forcora) ist auch noch mal gut, definitiv was für Kurven-Fans und Cabrio-Fahrer.

    Abends gibts dann noch den bekannten Absacker in "unserer" Bar (15 €) und dann gehts ins Bett.
    Read more