Laos
Laos

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Top 10 Travel Destinations Laos
Show all
Travelers at this place
  • Day94

    Last days in Laos

    June 25 in Laos ⋅ ☁️ 29 °C

    The time in Laos is over tomorrow.
    A bit faster then I was thinking but i want to go to Cambodia now. So it’s a good goodbye and it was a nice time again!
    The last 3 days I spend in Thakhek and I did a scooter loop there.
    It’s was really fun and a crazy feeling of freedom.
    Btw. I hate chicken now but not so many informations about that. 😂

    On one photo you can see me with some monks, it’s always nice to talk with Monks. I am in a groupchat now with this guys that’s really funny.

    So I think that’s all for the moment. I am really a fan of the nature here and the people.
    Not a fan of the bus rides but it can be fun.

    Big love for Laos but it’s leaving time now.
    See you again, peace out ✌🏾🌿
    Read more

    Thomas Ehrhardt

    Schöne Beschreibung Deiner Eindrücke. Gute Weiterfahrt nach Kambodscha 🇰🇭. Bin gespannt, wo Du „landest“…

    Laurin Hermann Schmidt

    Vielen Dank! Da bin ich aber auch gespannt 😂

    Thomas Ehrhardt

    Wie schon gesagt. Ich kenne einen netten Reiseleiter für Angkor Wat…

    5 more comments
     
  • Day91

    Vientiane

    June 22 in Laos ⋅ ☁️ 31 °C

    Just a quick stop, not much to say about it.
    Not the biggest fan of city’s and that one was a kind of boring, but for 2 days good and the pizza was amazing.
    My hostel had a pool - game changer!

    Now I go more in the south and slowly to Cambodia in the next two weeks I guess.
    We will see what happens.

    Next time a longer text I promise.
    Read more

    Thomas Ehrhardt

    Ziel Kambodscha 🇰🇭 hört sich gut an…Ankor Wat ist einfach Klasse 👍 gute Weiterreise wünsch ich Dir Jung egal wohin 🥾

    Laurin Hermann Schmidt

    Danke Papa ✌🏾

    Gute Reise …Kiss Mum 😂😂 [Esther Schmidt]

    Laurin Hermann Schmidt

    Danke danke 🙏🏾

     
  • Day89

    Vang Vieng

    June 20 in Laos ⋅ ⛅ 30 °C

    The next stop in Laos was Vang Vieng.

    What a beautiful place, one of the best landscape I saw in my life!
    One day I had a flight with an air balloon, that was my first time and it was amazing. The highest point we reach with the balloon was 700m, what a view over the village!

    Laos feels still really empty, in the Hostel I stand weren’t many people, but I was not alone.
    I really hope more people come to that beautiful country.
    The owner from the hostel is a really nice guy and helps with everything you need. His two dogs are so sweet and following the guest everywhere in the Bar, the Club or in a restaurant.

    Vang Vieng is really chill it feels a bit like Pai 2.0.
    The one viewpoint was amazing I never see something like that! Not the favorite viewpoint on this trip but a really good one.
    There a also many lagoons for swimming, that really helps against the heat. I have no idea how it feels when I am not sweating. :D

    Next chapter Vientiane the capital city from Laos.
    Read more

    Molly Wrigley

    Looks amazing! Enjoy your next stop🌿

    Laurin Hermann Schmidt

    Thank you Molly! 🌿

     
  • Day84

    Luang Prabang

    June 15 in Laos ⋅ 🌧 25 °C

    The first big stop in Laos was Luang Prabang, but before I tell something about the time there I have to talk about the way from the border.

    I arrived the 10.June in Laos (Houayxay) it was already dark outside and I was tired because the last night in Thailand was one of the worst ever.
    So I was searching a guesthouse with two other guys from the bus. After some minutes we fond one and booked a room for one day.
    Not the best room but ok, feels like I was the first tourist in 3 years. Maybe I was because Laos was closed for a long time because of Covid.
    The next day after I woke up I thought about what I can you, i had no idea so I just walked to the next bus station (8km walk) and decide to take the next bus that’s coming (doesn’t matter where the bus go)
    I bought a ticket for the bus to Luang Prabang, I had no idea what’s going on there but that was ok for me. 12 hours later I arrived in the middle of the night, first I want to sleep on the street but after asking some people I found a place in a guesthouse on the floor.
    For the next 3 nights I booked a hostel and the time there was really good, i really love it to be in a hostel. A lot of nice people, free breakfast and a pool table is all what I need 😂
    Five days before the hostel was closed but now it’s full, I am happy for the owner.

    After the first day in the hostel the next day I was with a big group of people at a waterfall. I think the best waterfall I ever saw (you can see that on the photos).🌿
    The rest of the time I was hanging out in Cafes, at the night market or in a bar.
    Thanks to two Chinese dudes for giving me a lot of alcohol and cigarettes. 🍻
    Read more

  • Day274

    Laos!

    June 15 in Laos ⋅ 🌧 29 °C

    After some negotiation at the Thai Laos border to convince the police men that we can cross with our bikes and some heavy monsoon rains we finally arrived on the capital of Laos, Vientiane!! It feels surreal to have crossed a border after roughly a week after we spent so much time crossing Turkey and Iran.Read more

  • Day274

    Foodprint Nr 5

    June 15 in Laos ⋅ 🌧 26 °C

    Needless to say, the we were in good heaven when we cycled through Thailand! Everywhere where you look there is a place on the street that sells an amazing dish or desert. But we definitely needed to retrain our chilli tolerance 🌶🌶🌶 some dishes caused more sweating than cycling 😅Read more

    Ann-Christine Kulich

    This is roti, isn’t it? I am sooo jealous!!!

    Ann-Christine Kulich

    Ahhh all of it looks soooo delicious! South east Asia!!! Ain’t no better place for food!

    Ahoj, bin erfreut zu sehen, dass ihr eure Reise nun in Asien fortsetzt. Wünsche weiterhin viel Freude beim täglichen Erleben der lokalen Spezialitäten, seien es Menschen, Wege oder Essen. Lieber Gruss Radomir [Radomir]

    Hamid Hoseinzadeh

    Enjoy much,Melissa.

     
  • Day25

    Luang Prabang 2009

    April 9, 2021 in Laos ⋅ 🌧 3 °C

    Das Highlight 2009 stand zum Jahresende an - "Langzeit-zu-Zweit" in Thailand. Davor, ging's für mich aber erstmalig nach Laos - eine Woche Solo-Ferien in Luang Prabang!

    Die Tage am Mekong waren eine Quelle der Inspiration und voller neuer Eindrücke. Für mich, eine bis heute ganz besondere Asien-Erfahrung - Beispiele:

    1. Kulinarik :

    Wer die asiatische Küche liebt, wird sich in Laos verlieben. Ähnlich wie bei den Thais, ist Essen im Nachbarland stets ein Genuss für alle Sinne. Zudem, hat die französische Kolonialzeit bis in die Gegenwart ihre Spuren hinterlassen und sorgt für ungewöhnliches Fusion-Food.

    Belegtes Baguette mit Hühnchen süßsauer und Papayasalat - kein Problem! Knusprige Wasserbüffelhaut - ein wahres Geschmackserlebnis! Suppenküchen neben Buddhistischen Tempeln - selbstverständlich! Erstklassiger Milchkaffee, dazu Petits fours in einem tollen Café - das ehemalige Indochina, hat eine sehr lebendige Kaffee Kultur! Und dann, natürlich die Nachtmärkte mit viel fangfrischem Mekong Fisch in allen Varianten!

    2. Partnersuche:

    Das indigene Volk der Hmong, das auch Teile von Laos bewohnt, feierte in meiner Woche gerade ihr Neujahrsfest.

    Bunte Trachten, exotische Reistänze und fremde Bräuche an jeder Ecke. Wirklich außergewöhnlich, fand ich vor allem das damalige "Speed-Dating" für bindungswillige Teenager. In bunten Trachten, standen sich jeweils zwei gleichlange Reihen Jungs und Mädels gegenüber. Die jeweiligen "Pärchen", warfen sich über eine sehr kurze Distanz, permanent einen kleinen Ball zu - währenddessen, wurde im Rahmen der Möglichkeiten geredet, gebaggert und Ball gefangen.

    Natürlich war immer eine Anstandsdame zugegen, die Sitte, Tradition und bei Bedarf, auch den nötigen Abstand im Auge behielt.

    Ich hoffe sehr, daß dieses harmlose "zarte Bande knüpfen" auch heute noch praktiziert wird - es war wirklich süß, das schüchterne Geplänkel der nervösen Teenies anzuschauen!

    3. Buddhismus:

    Luang Prabang ist das religiöse Zentrum von Laos. Es gab unzählige Tempelanlagen mit praktizieren Mönchen, die auch Besuchern gerne einen Einblick in den buddhistischen Kloster-Alltag gewährten.

    Mir gefiel immer das frühabendliche Gemeinschaftsgebet am Besten. Davor, stattete ich meist der Suppenküche von "Tante Wu" einen Besuch ab und sobald der erste Gong im Kloster daneben zu hören war, beeilte ich mich mit der Suppe und lauschte mit Blick in den Gebetsraum den Gesängen - wirklich tief berührend!

    4. Elefanten Führerschein:

    Die riesigen Tiere faszinieren mich schon seit meiner Kindheit. Ich liebe Elefanten sehr - für ihre Kraft, ihre Empathie und ihre bedachte Art.

    Bei dieser Vorgeschichte war fast schon klar, daß ich einfach nicht widerstehen konnte, als ich in einem Tour Büro über den "Elefanten Führerschein" las.

    Über zwei Tage, mit Übernachtung in einem Urwald-Camp weit außerhalb der Stadt, wurde für mich ein Kindheitstraum war.

    Jeder bekam einen Elefanten mit Mahout zugeteilt - unvergessliche Momente, vor allem das gemeinsame Bad im Fluß! Hatte ich schon erwähnt, daß ich Elefanten sehr liebe?

    Die beiden Tage waren für mich voller Freude und die 60 Dollar für den Trip, sicherlich die best investierten meines Lebens.

    Wußtet ihr eigentlich, wie und wo das Starbucks Imperium seinen Anfang nahm?

    Ein älterer US-Veteran, ebenfalls in der Elefantengruppe, hatte es mir am ersten Abend beim Sunset-Tubing erzählt.

    Während des Vietnamkrieges, war in seiner Einheit ein junger Mann stationiert, der erstmals in seinem Leben, ausgerechnet in dieser Ecke der Welt, richtig guten Kaffee getrunken hatte - ihr erinnert euch an die Kaffee Kultur von Luang Prabang?!

    Zurück in den Staaten, empfand er mittlerweile die dortige Diner-Plärre als ungenießbar und eröffnete in seiner Heimatstadt einen eigenen Coffee Shop - das erste Starbucks.

    Kontakt zu dem überaus erfolgreichen Unternehmer, hatte der US-Amerikaner mit einer Affinität zu Dickhäutern, damals nicht mehr, aber hey....., diese Kriegsgeschichte ist doch Klasse, oder?

    Ganz besonders nach einem "harten" Elefanten-Tag, bei entspanntem Tubing im Urwaldfluss und einer Flasche Bier in der Hand.
    Read more

    TARK Travel

    Oman hat uns sehr beeindruckt mit seinen herzlichen Menschen, atemberaubender Landschaft und leckerem Essen. Uns persönlich hat zwar die Gegend um Muscat und die Berge besser gefallen als Salalah. Aber auch da wars schön 😊

    4/9/21Reply
    D.O.T

    Ist schon ne interessante Ecke 😊😊😊!

    4/9/21Reply
    D.O.T

    Wieso kommentierst du eigentlich den Oman beim Bericht über Luang Prabang 😁😁😁?

    4/9/21Reply
     
  • Day61

    Don Det

    March 3, 2020 in Laos ⋅ ⛅ 32 °C

    Je südlicher wir sind, desto wärmer wird es. Die letzten paar Stunden Fahrt bis nach Don Det waren selbst auf dem Motorrad nicht mehr angenehm. Die Straßen waren staubig und der Wind der uns entgegenkam noch wärmer als die Luft um uns herum. 🥵

    Auf Don Det angekommen ging es erstmal etwas essen und danach die Gegend erkunden. Für alle Leute die gerne feiern gehen sind die 4.000 Islands ein Paradis. An jeder Ecke gibt es Bars, die neben Alkohol auch Happy Pizzen und Mushroom Shakes verkaufen. 😄 Da habe ich mich doch eher von ferngehalten und habe mich fürs Partyboot entschieden. Eine Stunde sind wir gefahren, bis wir an einer einsamen Insel haltgemacht haben um zu schwimmen. Die Musik war gut, die Leute nett. Ich habe die Zeit sehr genossen. 😊

    An meinem letzten Tag in Laos (😩😥😖😟😭) haben wir eine ordentliche 10km Wanderung zum südlichsten Teil der Insel gemacht. Auch dort hat wieder ein Wasserfall auf uns gewartet und in der Ferne konnten wir sogar Kambodscha sehen. Darf ich jetzt Kambodscha von meiner Länder-Liste streichen? 😂

    Irgendwas musste ja noch vor meiner Abreise passieren. Wie wäre es also mit einer Lebensmittelvergiftung kurz vor einer 22h Busfahrt? Gesagt, getan, gelitten!! Die letzte Nacht im Hotel habe ich auf der Toilette verbracht bevor am Morgen mein Bus nach Bangkok gefahren ist.
    Vollgepumpt mit IBU, Vomex & Co. kann ich jedoch stolz behaupten, dass ich die Busfahrt ohne 'Sauerei' überstanden habe. 😄
    Read more

    Willy Busch

    Bist ja noch einmal davongekommen! Hauptsache wieder gesund und einigermaßen wieder fit. Bin gespannt wie es weitergeht 😇

    3/12/20Reply
     
  • Day59

    Champasak | Vat Phou

    March 1, 2020 in Laos ⋅ ☀️ 36 °C

    Von Pakse ging es am nächsten Morgen mit dem Motorrad weiter nach Champasak. Dort gibt es den Tempel Vat Phou. Die größte Tempelanlage und quasi der kleine 'Ankor Wat' in Laos. Wenn ich es schon nicht nach Kambodscha schaffe, dann wenigstens hierher. 🤓

    An den Bildern könnt ihr erkennen, dass grad offensichtlich nicht Regenzeit ist. 😂 Im Gegenteil, aktuell ist Burning-Season. Alle Felder, Wiesen & Co. werden abgebrannt, damit bald alles neu bepflanzt werden kann.
    Trotzdem war der Besuch absolut beeindruckend.

    Am nächsten Morgen ging es für uns weiter Richtung Don Det. Der südlichste Teil von Laos. Auf dem Weg dorthin mussten wir einmal den Mekong überqueren. Wir hatten uns bereits informiert, dass es Motorrad-Fähren geben soll, die uns rüberbringen. Stellt sich jedoch heraus, die Fähre ist nur ein kleines, wackeliges Bötchen. Das war spannend. 😂
    Read more

  • Day55

    Pakse-Loop

    February 26, 2020 in Laos ⋅ ☀️ 32 °C

    Laos ist im Vergleich zu Thailand, Malaysia & Co touristisch wirklich noch in den Babyschuhen. Einfach ein Hostel bei Booking.com buchen, mal grad in den nächsten Supermarkt und Schokolade kaufen? Fehlanzeige. Das geht wirklich nur in den großen Städten. Auf dem Land öffnen die Leute ihre Wohnzimmer und verkaufen, was sie eben gerade dahaben. Dazu gehört ein Glück immer Bier und Zigaretten. 😄

    Der Pakse-Loop ist bekannt für Wasserfälle und Kaffeeplantagen. Und genau das, haben wir auch zu genüge gesehen. 4Tage sind wir durch die Landschaft gefahren, haben angehalten wo es eben schon aussah und geschlafen wo es sich angeboten hat. Die Unterkünfte waren basic, teilweise sehr anders als erwartet (wieso gibt es hier auf dem kompletten Gelände kein Waschbecken?!), aber immer ausreichend um sich für den nächsten Tag die Kräfte zurückzuholen. 😊
    An Tag 1 haben wir es langsam angehen lassen und haben uns einen kleinen Wasserfall in Tad Lo angesehen.
    An Tag 2 sind wir zu Mr. Viengs Coffee Farm gefahren und haben uns angehört, wie dort Kaffee und Tee angebaut wird.
    An Tag 3 waren wir dann ganz verrückt und haben als Unterkunft ein Zelt gewählt. 😄 Eine eher schlechte Idee bei der Hitze. Einschlafen war schwer. 🙈 Um den Zeltplatz herum gab es zwei große Wasserfälle zu denen wir gewandert sind (Naja, 400m zu Fuß ohne Steigung. Zählt trotzdem, oder? 😂).
    Am 4 Tag sind wir dann aber tatsächlich richtig gewandert. Es ging über Ewigkeiten steil bergauf, dann wieder gefährlich runter (ich hatte die besten Schuhe ohne Profil und bin irgendwann nurnoch auf dem Popo weitergerutscht. 😂). Aber der Weg hat sich gelohnt. Die Wasserfälle waren himmlisch und wir konnten sogar im Fluss baden gehen.
    An Tag 5 sind wir weitergefahren um - Überraschung! - noch ein paar mehr Wasserfälle zu sehen. Als hätte der gestrige Tag nicht gereicht, haben wir erneut eine ordentliche Wanderung zu einem abgelegenen Wasserfall gemacht.
    Abends ging es dann in die Stadt Pakse und ins wohlverdiente und überaus moderne Hostel.

    Eine tolle Tour mit tollen Menschen, vielen Eindrücken und einigen guten Lachern. 😁
    Read more

    Willy Busch

    Ich bin richtig „neidisch“ - lach. Tolle Erlebnisse und Landschaften. Gefällt mir sehr.

    3/12/20Reply
     

You might also know this place by the following names:

Lao People’s Democratic Republic, Lao People's Democratic Republic, Laos, ላኦስ, لاوس, Лаоская Народна-Дэмакратычная Рэспубліка, Народна Демократична Република Лаос, Layosi, লাওস, ལཱ་འོས།, ལ་འོསུ, Laos nutome, Λάος, Laoso, Laose DRV, لائوس, Lawoos, લાઓસ, Lawas, לאוס, लाओस, Laoska Narodna Demokratska Republika, Laosz, Լաոս, ラオス, ლაოსი, Laosi, ឡាវ, ಲಾವೋಸ್, 라오스, Pow Lao, Laotia, Lawosi, ປະເທດລາວ, Laosas, Laosa, Laôs, Лаос, ലാവോസ്, လာအို, Den folkedemokratiske republikken, Laòs, ଲାଓସ୍, República Popular Democrática do Laos, Lùaôsi, ලාඕසය, லாவோஸ், లావోస్, ประเทศลาว, Lau, Лаоська Народно-Демократична Республіка, لاؤس, Lào, Laosän, Orílẹ́ède Laosi, 老挝, i-Laos

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now