Lithuania
Lithuania

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Lithuania

Show all

487 travelers at this place

  • Mar6

    Driving to kaliningrad russia

    March 6, 2020 in Lithuania ⋅ ⛅ 1 °C

    Exactly 10 years ago I woke up in Dubai, and now we are driving to Kaliningrad Russia.Traveling and Exploring the world is nice.. I need to get start thinking what the special destination will be over 10 years. The last two weeks where excellent for enough inspirations and a lot of creative ideas already crossed my mind.I will keep you informed 😉Read more

    Anne Baukje De Jong

    Happy Birthday🎉

    3/6/20Reply
    Kitty Kok

    Hieperdepiephoera Thijs 🤩

    3/6/20Reply

    ton en marianne: leuke verjaardagsreis! Gefeliciteerd

    3/6/20Reply
    2 more comments
     
  • Day15

    Kinderheim Kaunas

    March 8, 2019 in Lithuania ⋅ ⛅ 9 °C

    Bällebad24🚙💨 unser Bällebad für Litauen erreicht in Kaunas sein Ziel.

    Nach 6.748km aus Bautzen /Deutschland nach Kaunas /Litauen, einmal mit dem Uhrzeigersinn um die ganze Ostsee.

    Jetzt gut angekommen in der Sonderschule Kaunas. Eine Schule mit Internat für ca. 140 geistig und körperlich behinderte Kinder im Alter von 7-18 Jahren.

    .....hier ist unser Geschenk gut angekommen und gut aufgehoben !

    🚙💨. 😍
    Read more

    Justina Finkelstein

    Toll gemacht !!! Respekt!!!!

    3/8/19Reply
    Silke Tyschler

    🥰👍🏻😘

    3/8/19Reply
    Team Kleine Lachmöwe

    Tolle Sache !!!

    3/9/19Reply
    Gerhard Weber

    Tolle Leistung Gratulation, herzliche Grüsse Gerhard

    3/11/19Reply
     
  • Day14

    Berg der Kreuze

    March 8, 2019 in Lithuania ⋅ 🌬 8 °C

    Der Geschichte nach hat das 1.Kreuz ein Vater aufgestellt damit sein Tochter gesund wird. Als er zurück kam war sie geheilt. Mittlerweile sind es über 100000. Wir haben uns da jetzt auch verewigt und Euch in unsere Wünsche eingeschlossen.
    Puh hab gerade ne Gänsehaut magischer Ort.
    Read more

    Anna Reh

    Wow!

    3/8/19Reply
    Marco Hundertmark

    Beeindruckend

    3/8/19Reply
    Anna Pfützenreuter

    Wir denken an Euch und wünschen Euch allen eine gute,spaßige und sichere Heimreise. Danke dass Ihr uns an dieser einmaligen Reise teilhaben lasst- Die New Yorker (Deine Trauzeugin)😘❤️😘

    3/8/19Reply
    Birgit Ruland

    Kommt gut nach Hause ❄️☃️

    3/9/19Reply
     
  • Day14

    Auto check

    March 8, 2019 in Lithuania ⋅ 🌬 9 °C

    De auto trok steeds naar rechts alsof het wiel of rem blokkeerde. Toch maar even nalaten kijken. Uiteindelijk niets gevonden, maar hebben we de uitlaat wel weer vast laten zetten. Daarvoor maakte de auto het geluid van een Ferrari.Read more

    Peter Timmer

    Jongens, een prachtige reis met schitterende beelden! Vooral met de drone vind ik geweldig ! De auto verdiend wel een klopje op zijn kap 😜

    3/9/19Reply
    Onno Wiseguy

    Bedankt Peter; is/ was idd top! En we geven de auto een extra wasbeurtje als we thuis zijn

    3/9/19Reply
    Peter Timmer

    🤣

    3/9/19Reply
     
  • Day13

    13. Tag, Raudsilla -> Riga -> Litauen

    June 27, 2019 in Lithuania ⋅ ☁️ 18 °C

    Aktuell gefahrene Strecke 6.150 km seit Start in Hamburg.
    Nach extrem feuchter Nacht, sowohl als auch, sind wir gegen halb 11 Richtung Tagesaufgabe gestartet.
    Es galt ein in einem See versunkenes, ehemaliges Gefängnis zu finden.
    Tallinn kennen wir und haben es deshalb nicht besucht.
    Das versunkene Gefängnis von Rummu konnten wir nach kurzer Suche gut finden. Es liegt in einem ehemaligen Tagebau Bereich. Hier wurden hauptsächlich Insassen des Gefängnisses eingesetzt. Durch das Abstellen der Pumpen bei der Beendigung des Abbaus von Marmor, stieg der Wasserstand so schnell an, dass man keine Zeit mehr hatte Gebäude und größere Maschinen abzubauen. Unter Wasser steht sogar noch ein Bagger. Baden und Snorkeln haben wir jedoch ausgelassen. Es regnet leider noch immer.
    Jetzt haben wir, schon in Litauen einen kleinen, familiär geführten Campingplatz erreicht und unser Lager gerichtet. Da das Zelt heute morgen naß in den Sack musste, war es zwingend notwendig heute zu campen. Mufft trotzdem schon ein wenig.
    Die Baltics gefallen uns sehr gut.
    Man merkt sofort, dass man wieder in der EU ist. Bis auf wenige Ausnahmen ist der „Charme“ der Sowjetischen Zeit verschwunden. Sicherlich auch mit Hilfe von EU Subventionen. Gut angelegt, wie wir finden.
    Wie eigentlich überall im Skandinavischen und auch russischen Raum ist es auch hier alles blitzsauber.
    Man merkt trotzdem, dass die Länder besser funktionieren, als der äußerste Nord-westliche Zipfel Russlands. Hier ist Leben drin und irgendwie strahlt alles mehr.
    Read more

    Margot Schwartz

    Riga gefällt mir auch. Danke für die Bilder - so habe ich einen Eindruck. Gute Fahrt bei hoffentlich Sonne. 😎😎

    6/28/19Reply

    Anke: es ist super schön eure Reise mit den Bildern und Erklärungen mit zu erleben . Weiterhin viel Glück 🍀👍😘

    6/28/19Reply
    Ulrich Machon

    Da habt ihr ja reichlich km geschafft! Wir wünschen euch noch schöne Tage ohne ☔️☔️🍀🍄mit viel 🌞🌞😘😘die Häuser in Riga sind ja wunderschön! Eben eine Hansestadt! LG Chr.

    6/28/19Reply
    2 more comments
     
  • Day14

    Berg der Kreuze

    June 28, 2019 in Lithuania ⋅ ⛅ 16 °C

    Wir haben den Berg der Kreuze in Litauen gefunden und unser eigenes Blümchen-Kreuz aus zwei Stöckern und zwei Gummibändern gebastelt und natürlich auch auf dem Berg aufgestellt. Die heutige Tagesaufgabe ist somit erledigt. 😎Read more

    enzie MXfive

    Starker Ort ...andächtig und verwunschen zugleich...🙄👍

    6/28/19Reply
    Andreas Müller

    bestimmt sehenswert,besonders wenn die sonne scheint. gute reise,ihr habt es bald geschafft!!

    6/28/19Reply
    Emil Post

    Sehr gut ausgedrückt, enzie! Und ein bisschen Heimat für Doreana!?

    6/28/19Reply
    Cornelia Zeißig

    Das Kreuz aus Blumen sieht so schön aus was ihr gebunden habt,und überhaupt eine Sehenswürdigkeit da toll.Ihr beide nehmt so schöne Erinnerungen mit die ihr auf der gesamten Strecke eurer Rally Tour bewältigt habt. Und die kann euch keiner nehmen. Ich wünsche euch noch eine gute Weiterfahrt und ihr habt es es fast geschafft. 😎👍🚘

    6/28/19Reply
     
  • Day14

    Der Berg der Kreuze

    June 28, 2019 in Lithuania ⋅ ⛅ 18 °C

    Ein weiteres Highlight unserer Reise, der „Berg der Kreuze“, ein katholisch und touristisch geprägter Wallfahrtsort in Litauen.

    Ein Ort der Legenden, des Glaubens und des Widerstandes, von dem eine ganz besondere Magie ausgeht. Schon sehr beeindruckend hier vor Ort.

    Natürlich haben auch wir hier heute ein Kreuz - gebaut aus dem Bettgestell unseres Busses - aufgestellt. War ja schließlich auch unsere Tagesaufgabe für heute...
    Read more

    Sonja Plautz

    Der Wahnsinn 😳

    6/28/19Reply
    Roger Luff

    Ein Kreuz mehr oder weniger fällt da ja nicht mehr auf 😍

    6/28/19Reply
    Ulli Rieke

    Euer Kreuz ist herausstechend das Schönste!

    6/30/19Reply
    Thorsten Plautz

    👍😁

    6/30/19Reply
     
  • Day29

    Matas der Strandsegler aus Nida

    July 17, 2019 in Lithuania ⋅ ⛅ 14 °C

    Mit einer Fähre von Kleipeda aus gelangt man auf die Kurische Nehrung, eine langgestreckte Sanddüne, die nach 40 km nicht weiter befahren werden kann, weil dann Litauen endet und Russisches Teritorium beginnt. Eine einzigartige Ostsee-Landschaft mit einem weiten Blick auf das Meer. Am Nachmittag beeindruckt uns Matas, der auf Nida Strandsegler vermietet, auf seinem ersten selbstgemalten Bild, was er unter einer perfekten Welle versteht.

    A ferry from Kleipeda takes you to the Curonian Spit, an elongated sand dune that cannot be navigated after 40 km because Lithuania ends and Russian Teritorium begins. A unique Baltic Sea landscape with a wide view of the sea. In the afternoon we are impressed by Matas, who rents out beach sailers on Nida, on his first self-painted picture, what he understands by a perfect wave.
    Read more

    Dünenfischer

    Schööön. 🤗

    7/18/19Reply
    Lydia Weber

    .... Nida, die Ostsee, die bunten Holzhäuschen, die netten Menschen und die Sanddünen ... wunderschön!!! ich war mal in den 90-ern da

    7/19/19Reply
    Lydia Weber

    ... hoffentlich macht ihr in Litauen 🇱🇹 bessere Erfahrungen als in Estland 😉 viel Spaß euch und liebe Grüße aus der Heimat

    7/19/19Reply
    4 more comments
     
  • Day5

    Uhps......da fällt das Bett mir auf den

    July 25, 2019 in Lithuania ⋅ ⛅ 23 °C

    Bon Giornigno Signioritta....wahr das erste, was ich heute Morgen zu hören bekam, als ich die Türe von meinem WoMo öffnete. Mehr Italienisch konnten die Deutschen , zu meiner Rechten auch nicht. Ich ja auch nicht, .... das enttäuschte vor allem den zu meiner Linken, campende Italiener. Rund um mein Auto kleben italienische Sticker und ein Spruch in italienisch, ....Reise mit Spass!
    Ob ich den heute hatte..... 🤔😕
    Ich bin nicht in Wahrschau geblieben, habe mir die Stadt auch nicht angesehen.
    Als ich am Morgen in der Rezeption war, lief im Fernsehen gerade der Wetterbericht : Deutschland, Österreich und die Schweiz fühlen sich wie im Backofen 38 - 40 C , in Belgien bis 42C stand da!! Hatte der Belgier doch recht 👨‍⚖️ ich hätte es ihm nicht geglaubt.
    Auch die bis 36 Grad in Warschau sind zu heiss um sich eine Stadt anzusehen, die mich nicht sonderlich interessiert.
    Auch ist der Campingplatz absolut überteuert, 46.- Fr. umgerechnet, das gibt es noch nicht mal in der Schweiz.
    Also haben wir zwei uns wieder auf die Tour gemacht , den in Litauen, nicht weit von Kaunas entfernt, liegt an einem sehr idyllisch gelegenen See ein Plätzchen was auf uns wartet, da bleiben wir dann etwas länger..... und es soll angenehme Temperaturen haben.
    Ja , was wollen wir mehr, nichts wie hin, nach Litauen 🇱🇹 !😎
    Es ging aber noch eine lange Strecke durch Polen, mit seinen riesigen , flachen Ebenen. Als Schweizer kann man sich kaum vorstellen, das es über Kilometer an Fläche, einfach alles platt-flach ist!
    Je mehr es an die Litauische Grenze ging, umso grösser wurden die Wälder!
    Ob Polen oder danach Litauen, es hätte auch Schweden sein können, nur die Tafeln mit den springenden Rehen , wären dann Elche gewesen.
    Auch der Verkehr wurde wie in Schweden, immer rarer!
    Also überquerten wir den offenen Zoll 🛃 von Polen nach Litauen 🇱🇹 die Strassen sind meist sehr gut , die Autobahnen schon fast perfekt...... und dann kommt‘s:
    Bei Kilometer Stand 2397 fällt mir auf einmal mein Hochklappbett auf den Kopf !!!😕🤔😏😣 Wie kommt das denn....
    ich Rutsche immer tiefer auf meinem Fahrersitz, kann gerade noch so über den Lenker kucken und das WoMo rechts an die Seite lenken. Finde kaum den Schalter vom Pannenblinker, da sich Romeo vor Schreck nach vorne zwischen die Sitze klemmt..... und ich da jetzt rauskriegen müsste!
    „Romeo,.... beweg jetzt deinen A....da unten durch, ich kriech dann hinter her“

    Ja, leider gibt es von dieser Szene keine Videoaufzeichnung, ich war mit anderen Dingen beschäftigt 😱😰

    Als ich dann von der anderen Seite mein runtergelassenes Bett, begutachtete, sah ich, das der Gurt, an dem es den Tag durch oben gehalten wird, regelrecht aus der Verankerung gerissen ist .

    Wenn das Bett unten ist, kann man auf dem Fahrersitz nicht sitzen, schon gar nicht fahren! Das wieder mal abends 18.45uhr wenn die Buden schon zu haben!
    NAVI sagt, in 1,5 Std. bin ich an meinem Campingplatz, bis dahin muss ich mir was 🤔, ich habe einiges ausprobiert, wie ich dieses Bett da oben festhalten kann, leider klappte nicht‘s so richtig.
    Bis ich mein Trampolin auf den Sitz hob und es unter das Bett schon, ....nicht ganz oben, aber so, das ich mich gerade noch auf den Fahrersitz klemmen konnte .
    Ich mache drei Kreuze, wenn ich heute Abend mein Ziel erreicht habe.......und morgen wird es ein Donnerwetter in die Schweiz und nach Italien geben.
    Da fing das mit dem Italienisch doch heute morgen soo gut 😊 an...
    Read more

    Conny Seiler

    ... eieiei ! So ein Sch.... ! Aber du wirst auch das hinkriegen. Wie sagt man so schön, willst du im Urlaub arbeiten, kauf dir ein Wohnmobil😅

    7/25/19Reply
    Brigitte Wegner

    Hey, das hättest du mir auch vorher sagen können. Den Spruch kannte noch gar nicht ! Aber ich hab es irgendwie mit den Hubbetten, .....im Urlau hätte ich im gemieteten WoMo ein Bett das nicht runter gelassen werden konnte....und jetzt bleibt meines am liebsten nur noch unten! Mal schauen, was ich mir morgen erarbeiten kann ?!? Glg

    7/25/19Reply
    Conny Seiler

    Mein Mann sagt: evtl. kannst du versuchen, oberhalb der Schränke einen Stecken, Besen einzuklemmen, damit während der Fahrt das Bett nach oben festgeklemmt wird. Mein Heimpraktiker geht davon aus, dass es ein Wingam 540 ist.

    7/25/19Reply
    4 more comments
     
  • Day5

    Mit dem 124er über die 124

    August 26, 2020 in Lithuania ⋅ ⛅ 17 °C

    Das konnten wir uns nicht entgehen lassen. Die Straße heißt wie das Auto: 124.
    Kleine Herausforderung war ein Schild mit der 124 zu finden.
    Der Weg ist das Ziel, daher nennen wir es auch nicht Umweg.Read more

    Olaf Häfker

    Wieviel hat der 124er jetzt runter?

    8/26/20Reply
    TeamBalticTaxi

    Heute früh 693.000 auf der Uhr.

    8/26/20Reply
    Olaf Häfker

    Wow! 👍

    8/26/20Reply
     

You might also know this place by the following names:

Republic of Lithuania, Litauen, Lithuania, Litaue, Lituwenia, ሊቱዌኒያ, Lituania, ليتوانيا, ܠܬܘܢܝܐ, Litva, Літва, Литва, Lituyani, লিথুয়েনিয়া, ལི་ཐུ་ཨེ་ནི་ཡ།, Litvanija, Lituània, Lituanya, Lëtewskô, Lituania nutome, Λιθουανία, Litovujo, Leedu, لیتوانیا, Lituaanii, Liettua, Litava, Lituanie, Litouwen, An Liotuáin, લિથુઆનિયા, Lituweniya, ליטא, लिथुआनिया, Lityani, Litvánia, Լիտվա, Litháen, リトアニア共和国, ლიტვა, Litwania, Litaueni, លីទុយអានី, ಲಿಥುವೇನಿಯಾ, 리투아니아, Littaue, لیتوانایا, Lithouani, Lisuwenya, Litouwe, Litwani, ລິເທີເນຍ, Lietuva, Litoania, Litovia, Литванија, ലിത്വാനിയ, Litwanja, လစ်သူယေးနီးယား, Lituantlān‎, लिथुअनिया, Lithuanie, Litvu, ଲିଥାଆନିଆ, Litaun, Litwa, Laītawa, Lituânia, Lituwaniya, Lituaniya, Литуания, लिथ्वानिया, Lituana, Lituanïi, ලිතුවේනියාව, Lituweeniya, Lituani, லிதுவேனியா, లిథుయేనియా, Lituánia, ลิทัวเนีย, Lifiuenia, Litvanya, Litua, لتھوانیا, Łituania, Li-tu-a-ni-a (Lithuania), Litown, Lietuvän, Litwaneye, ליטע, Orílẹ́ède Lituania, 立陶宛, i-Lithuania