Lithuania
Lithuania

Curious what backpackers do in Lithuania? Discover travel destinations all over the world of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

121 travelers at this place:

  • Day20

    Lithuana and Poland

    September 21 in Lithuania

    Unfortunately, I hadn‘t that much time to compare Lithuania with the other Baltic countries Estonia and Latvia. But Lithuania seems like that it‘s more similar to Poland than for example Estonia and Latvia with Russia. I Visited the Hill of Crosses in Lithuania. Nobody knows how much Cruzifix are there, but it seems like there are more than 20‘000 of them!!!
    I‘m not into religion, but it‘s a fantastic location you have to visit!

    I crossed the border of Lithuania and Poland at the „Three Country Corner“ with Kaliningrad which is part of Russia. It‘s sad that we have such guarded borders in Europe. Officially it is forbidden to take pictures of Russian soil. Did it anyway and then I drove away quickly.

    In the evening I reached Poland, and the gone headquarter of Adolf Hitler „Wolfsschanze.“ It‘s on the one hand very impressively and on the other hand very depressive if you know how much pain was planned and executed from this place.

    So I have to reach Berlin on Saturday evening! See you :)
    Read more

  • Day10

    #9 Lithuania here we come

    September 23 in Lithuania

    We are back on the road, leaving Riga and the tourists behind us to drive to the next Nationalpark in Lithuania, Aukstaitija, known for the numerous amount of lakes.
    On our way we stopped at one of the biggest castels of the Baltic’s, Schloss Rundaele.

  • Day11

    #10 vilnius

    September 24 in Lithuania

    From the nature to the city, but only for a afternoon stroll! One church next to the other ...Vilnius has over 50 churches!
    Better back to the nature :) we passed Kaunas and found a spot on the river Nemunas were we have a beautiful sundowner and a cold bbq!

  • Day12

    #11 back to the coast

    September 25 in Lithuania

    A new sunny cold and windy day! From our overnight spot at the river Nemunas we drove to the coastline of Lithuania. First stop was Vente by the curonian lagoon, second Minija, a small and beautiful fisher village, and we ended up close to the shore on a really cute alternative campsite near Klapedia. We went for a sundowner walk before we end the day with a glass of redwine :)

  • Day13

    #12 curonian spit

    September 26 in Lithuania

    Today was a rainy day but good weather is for everybody :)
    So we took the ferry to the curonian spit, the next Nationalpark, and went for a hike in the dunes! It was so windy, really really windy and you could feel the power of nature ...
    but afterwards with a hot tea in our camper we were happy girls!

  • Day14

    #13 curonian spit day II

    September 27 in Lithuania

    ☀️ sun is back ☀️

    We explored Nida, the last little town before the russian boarder and three years summer residence of Thomas Mann. All this cute wooden houses, most red with blue and white details, making this place really charming! We had a traditional lunch with fish soup and Plinsen (?) and of course a beer.
    Afterwards we walked through one of the biggest dunes Europes, it is so impressive how dunes shaping the habitant and how powerful nature is! More than three villages are burried below!

    And by the way, the chance to see an elk in real life is really high here! We saw three of them :)

    The curonian spit is a wonderful place!!!
    Read more

  • Day3

    Vilnius

    July 7 in Lithuania

    Heute gab es eine kurze Anreise. Vilnius ist gerade mal 141 km entfernt. Ich trödelte etwas herum, um nicht allzu früh da zu sein. Ein spätes Frühstück hier, ein Lebensmitteleinkauf da, und nicht zu vergessen die Umleitung, die ich angewiesen worden bin zu fahren, weil die Zufahrtsstraße gerade instantgesetzt wird.
    Am frühen Nachmittag kam ich in Vilnius an. Ich hatte mir einen Platz fast im Zentrum ausgesucht, eine coole alternative Location mit internationalem Publikum. Hier richtete ich mich häuslich ein für die nächsten zwei Tage und machte anschließend eine kleine Erkundungstour durch die Altstadt von Vilnius. Ganz gefällig das Städtchen, hier und da etwas abgeranzt aber ansonsten jung und weltoffen. So zumindest mein Eindruck.

    Tageskilometer: 141 km
    Gesamtkilometer: 943 km
    Read more

  • Day47

    Litauen

    August 22, 2017 in Lithuania

    In Litauen wurden wir von einem wunderschönen Abendrot empfangen. 🌅
    Unsere erste Nacht verbrachten wir auf dem Grazina Camping. Am nächten Tag besichtigten wir den Berg der Kreuze bei Šiauliai. Dies ist ein Wallfahrtsort mit über zweihunderttausend Kreuzen, die Wallfahrer auf einem kleinen Hügel hinterliessen. Der Ursprung dieses Brauchs ist nicht überliefert, doch weiterhin kommen täglich Unzählige hinzu. 🙏🏻✝️
    Weiter gings durch starken Regen nach Kaunas, der zweitgrössten Stadt Litauens. Hier übernachteten wir im Kaunas CampInn. 🏕 ☔️
    Trotz schlechter Wettervorhersage war das Wetter den ganzen Tag über sonnig. ☀️
    Wir genossen das Schlendern durch die hübsche Altstadt mit der 2,5km langen Fussgängerzone, sowie den schönen Rathausplatz. In dieser Stadt gibt es viele Street Art Objekte und machte diese irgendwie speziell.
    Die grauen Stellen wurden kreativ mit Farbe und Kunst verschönert! 🎨 🎭
    Am Abend fuhren wir nach Vilnius, der Hauptstadt Litauens. 🇱🇹
    Auf dem Weg kamen wir an der schönen Trakai Wasserburg vorbei. 💦 🏰
    Diese liegt in einer Vier-Seen-Landschaft und war in der schönen Abendstimmung ein wunderbares Fotomotiv. Am späteren Abend liessen wir den Tag mit Grilladen auf dem Vilnius City Camping ausklingen. Am nächsten Tag fuhren wir mit dem Auto in die Innenstadt und erkundeten diese zu Fuss. Leider wurden wir von Regen begleitet. Der Blick über die Dächer der Altstadt war dennoch sehr schön. Vilnius ist bekannt für seine vielen Kirchen.
    Das Künstlerviertel Uzupis hat sich symbolisch als einziges gewaltfreies Land der Welt von Litauen unabhängig erklärt. Die engen, verwinkelten und farbigen Gassen gefielen uns sehr gut.
    Am Abend fuhren wir weiter nördlich in den Grutas Park. Dies ist ein Open-Air Museum mit alten sowjetischen Statuen. Diese wurden im Wald entsorgt und dienen heute als Mahnmal, das langsam von der Natur zurückerobert wird. Vorallem Lenin und Stalin-Statuen sind überall anzutreffen, deshalb nennt man den Park auch Stalin-World.
    Später abends fuhren wir nach Polen.
    (Mit der Hoffnung, dass es hier Nespresso-Kapseln gibt. Das Trinken von Kapselkaffee scheint im Baltikum noch nicht IN zu sein.)
    Read more

  • Day18

    Abschied

    July 22 in Lithuania

    Sonntag ist Ruhe... äh nein... Abreisetag :-( Der Wecker reisst uns früh aus dem Schlaf. Ein schneller Kaffee, Sachen auseinander sortieren, Koffer packen, los. Am Flughafen gibt es einen kurzen Abschied von Hei Ke und Sito Brown, die mit dem Flugzeug zurück fliegen, und ich mache mich mit Matti am Haken auf die lange Heimreise. Bis irgendwo in Litauen möchte ich heute kommen. In Pärnu mache ich einen Zwischenstopp, aber dann geht es fast nonstop immer Richtung Süden. Bald komme ich an die erste Grenze, Lettland ist schnell durchfahren und am frühen Abend erreiche ich Litauen. Die drei Baltischen Staaten sind ja recht klein. Trotzdem scheint es, als gäbe es hier unendlich viel Platz. Das sieht man zum Einen an den oft großzügigen Campingplätzen, aber vor allem in Litauen fallen mir die riesigen Felder auf, die gerade gemäht werden. Ockerfarbene Staubwolken zeugen von der Erntetätigkeit. Zusammen mit der Abendsonne erinnert die an mir vorbeiziehende Landschaft an Szenen aus Papermoon.
    Pünktlich zum Sunset erreiche ich Marijampole. Eigentlich wollte ich schon früher anhalten, aber der Campingplatz, den ich mir ausgesucht hatte, war leider nicht erreichbar. Die Schnellstraße ist gerade im Bau und meine Abfahrt schlicht nicht vorhanden. Also musste ich notgedrungenerweise weiter. Das Kinderparadies mit Hüpfburg, in dem ich nun stehe, wird ja wohl nachts ruhig sein... Ich habe mir jedenfalls nicht die Mühe gemacht abzukoppeln und verschwinde nach der Ankunft ziemlich schnell im Wohnwagen.

    Tageskilometer: 670 km
    Gesamtkilometer: 2907 km
    Read more

  • Day7

    Day 7 Vilnius

    August 9 in Lithuania

    At 10 AM we made our way to the city hall where our next free walking tour started. Our guide showed us around in the old town and also the Uzupis neighbourhood. This area claims itself as Republic of Uzupis, similar to Christantia in Copenhagen. It is a place where lots of artists live and therefore nice to see. The guide made a great choice of stops and so we could see other spots than the day before. After the tour we returned to our flat to relax and of course to play some vinyls. Then we went to a park in the old town to enjoy the awesome weather and also an ice cream. Later went to have dinner in a local restaurant in the old town. Once we finished the food we went straight to the last spot which we didn't see yet, the hill of the three crosses. There we enjoyed the sunset and drank a beer. Afterwards we went to some bars and tried to get to know the local nightlife a little bit.Read more

You might also know this place by the following names:

Republic of Lithuania, Litauen, Lithuania, Litaue, Lituwenia, ሊቱዌኒያ, Lituania, ليتوانيا, ܠܬܘܢܝܐ, Litva, Літва, Литва, Lituyani, লিথুয়েনিয়া, ལི་ཐུ་ཨེ་ནི་ཡ།, Litvanija, Lituània, Lituanya, Lëtewskô, Lituania nutome, Λιθουανία, Litovujo, Leedu, لیتوانیا, Lituaanii, Liettua, Litava, Lituanie, Litouwen, An Liotuáin, લિથુઆનિયા, Lituweniya, ליטא, लिथुआनिया, Lityani, Litvánia, Լիտվա, Litháen, リトアニア共和国, ლიტვა, Litwania, Litaueni, លីទុយអានី, ಲಿಥುವೇನಿಯಾ, 리투아니아, Littaue, لیتوانایا, Lithouani, Lisuwenya, Litouwe, Litwani, ລິເທີເນຍ, Lietuva, Litoania, Litovia, Литванија, ലിത്വാനിയ, Litwanja, လစ်သူယေးနီးယား, Lituantlān‎, लिथुअनिया, Lithuanie, Litvu, ଲିଥାଆନିଆ, Litaun, Litwa, Laītawa, Lituânia, Lituwaniya, Lituaniya, Литуания, लिथ्वानिया, Lituana, Lituanïi, ලිතුවේනියාව, Lituweeniya, Lituani, லிதுவேனியா, లిథుయేనియా, Lituánia, ลิทัวเนีย, Lifiuenia, Litvanya, Litua, لتھوانیا, Łituania, Li-tu-a-ni-a (Lithuania), Litown, Lietuvän, Litwaneye, ליטע, Orílẹ́ède Lituania, 立陶宛, i-Lithuania

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now