Martinique
Martinique

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

100 travelers at this place

  • Day167

    Kajakfahrt in den Mangroven

    January 19 in Martinique ⋅ ⛅ 26 °C

    Woohooo! Es wurde sportlich! Mit dem Paddel bewaffnet ging es durch die Mangroven Martiniques.
    Schön war natürlich, dass mein Guide, der hinter mir saß, das Kajak eher wie eine Gondoliere in Venedig interpretiert hatte und mich rumkutschieren wollte damit ich die einmalige Natur vollends genießen konnte. 😊Read more

  • Day139

    Der Norden Martiniques

    December 22, 2019 in Martinique ⋅ ⛅ 27 °C

    Heut ging es ganz entspannt mit einer Kleingruppe an der Ostküste zur Presqu'lle Caravelle-Halbinsel, dessen Form auf der Karte wie ein Seepferdchen aussieht. Danach ging es zu Ruinen einer einstigen Zuckerrohrplantage und in eine Bananenplantage mit leckerer Verkostung von 15 verschiedenen Bananensorten. Eine Schande, dass nach Dtl. nur eine Sorte exportiert wird.Read more

  • Day21

    JM Rhum - Destille die Zweite

    December 20, 2018 in Martinique ⋅ ⛅ 26 °C

    Freier Eintritt. Freier Rum. Nach der Vulkan Niederlage kann man sich bessere Nachrichten nicht wünschen.

    Wir kommen gerade vom Mittagsmenü bei Tante Arlette in GrandRiviere und haben als nächsten Programmpunkt die JM Destillerie auf dem Plan.

    Eine wirklich tolle Anlage, mit Einblicken in die laufende Rum-Produktion.
    Besonders toll - die Riechproben einzelner Bestandteile und der verschiedenen Abfüllungen.
    Noch besser: das Rum Tasting im Anschluss.

    Gelungener Besuch. Trotzdem bleibt die Erkenntnis: Lieber einen mittelmäßigen Whisky als einen guten Rum...

    Deshalb wohl die Erfindung des Ti Punch Vieux: mit einer Limetten Scheibe und einem Teelöffel Zucker klappt das mit dem Rum zu jeder Tageszeit. ☀️🍾🙊

    Daher statten wir kurzentschlossen auf dem Nachhause-Weg der Beachbar noch einen kurzen Besuch ab 🥃
    Read more

  • Day18

    Turtles & Chillout

    December 17, 2018 in Martinique ⋅ ⛅ 26 °C

    Logbuch Eintrag Tag 17: Keine Besonderen Vorkommnisse.
    Die Mannschaft ist wohlauf und chilled hart einen raus.

    Nach Morgensport und gemütlichen Frühstück stand
    der Vormittag im Zeichen der Turtles: wir waren wieder mit Schildkröten schnorcheln. Diesmal konnten wir zu zweit über 30min alleine gemeinsam mit einer Schildkröte floaten - richtig gut!

    Den Rest des Tages widmeten wir dem Lesen, einem Feierabend Bier am Strand bei Sonnenuntergang und einem kleinen Abendessen auf der eigenen Terrasse.

    Entspannt.
    Read more

  • Day22

    Tag 22 - Part 1: Jardin Balata

    December 21, 2018 in Martinique ⋅ ⛅ 25 °C

    „Ein MUSS für Liebhaber angelegter Gärten“ - sagt Hilde in ihrer Google Rezension. Das überzeugt uns. Botanischer Garten, wir kommen!

    Früh um 8.30 schießen wir in unserer Dacia Rennsemmel quer über die Insel und sind knapp 30 km und 1h später am ersten Etappen Ziel des Tages.

    Die Arten-Vielfalt auf Martinique ist wirklich grossartig und der Garten zeigt auf wirklich großer Fläche was hier alles wächst.
    Das Highlight aber zweifelsohne die Hängebrücken über welche man in ca. 15 m Höhe über den Garten wandern kann. Dafür alleine war es die Reise schon wert.
    Read more

  • Day181

    Mein Burtseltag!!! - Teil 2

    February 2 in Martinique ⋅ 🌙 25 °C

    Am Abend ging es dann noch super lecker mit meinem Kumpel Steven sowie meinen Kollegen, die zudem zu tollen Freunden geworden sind, zum Essen.
    Und neeeiiiin das täuscht bestimmt. Die zwei Desserts habe ich nie und nimmer allein gegessen. 😁Read more

  • Day22

    Tag 22 - Part 3: Habitation Céron

    December 21, 2018 in Martinique ⋅ ⛅ 27 °C

    „Was für ein schöner Ort, so stelle ich mir Garten Eden vor“ - so fasst Sabrina diesen Ort zusammen. Das ist es wirklich.

    Das Gelände einer alten Zucker- und Kakao Fabrik lädt zu einem großartigen Rundgang ein.
    Die Einsturzgefährdeten Ruinen sehen wir leider nur mit Abstand, dafür wartet der größte Baum der Karibik auf uns. Er überspannt eine Fläche von 0,5ha und ist wirklich gewaltig. Ein Ast ist allein so dick wie manch anderer Stamm nicht einmal ist.

    Der weitere Weg führt durch den Regenwald inkl. Badestopp im glasklaren Bach und nach ca 45 min zurück zu einem gemütlichen Restaurant mit Bar und Hängematten im Schatten der Urwaldbäume. Das Bier gibt es hier gefühlt aus Eimern - wir bleiben.. 🍺

    Heute haben wir gelernt:
    In Martinique sollte man ab und an einen Blick 👀unter den Tisch riskieren, bevor man Platz nimmt - kleiner Reise Tipp 🕷 🕷
    Read more

  • Day97

    Durch den Regenwald in Martinique

    November 10, 2019 in Martinique ⋅ ⛅ 26 °C

    Während der Rest der Truppe heute mit dem Katamaran unterwegs war oder Rum verköstigt hat, durfte ich durch die Tiefen des Regenwaldes waden. Ich war sehr gespannt, denn es war Schwierigkeitsgrad 4 von 5 angesetzt. Nach einem anfänglichen Spaziergang, der mich schon zweifeln ließ, ging es dann aber ordentlich los. Es folgten einige Stürze (glücklicherweise nicht ich) und keiner blieb trocken. Ein schönes Abenteuer mitten in der Natur. 🙂Read more

  • Day125

    Wasserfall und Rumverkostung

    December 8, 2019 in Martinique ⋅ ⛅ 23 °C

    Anfangs ging die heutige Tour ins Landesinnere. Alles war mit einmal grün. Als wir dann an einem Wasserfall ankamen, traute sich keiner meiner Gruppe hinein und es hieß, der Tourguide solle doch mit gutem Beispiel voran gehen. Na das lass ich mir doch nicht 2x sagen. Hui war das erfrischend aber hinterher sagten alle, dass ich vollen Einsatz gezeigt habe. Schön, wenn man die Gäste so einfach glücklich machen kann. 😉
    Anschließend ging es noch in eine der besten Rumdistillerien des Landes. Selbstverständlich mit ausgiebiger Verkostung! Schwankend ging es dann wieder zum Schiff zurück. Mal sehen, wie sehr das heute den Weihnachtsengel auf der Bühne beeinträchtigen wird. 😉 Aber ich schieb es dann einfach auf den hohen Wellengang. 🤣
    Read more

  • Day15

    4 Meter Wellen - zurück nach Martinique

    December 14, 2018 in Martinique ⋅ ⛅ 26 °C

    Vor der letzten Überfahrt nach Martinique wollen wir in der Marigot Bay tanken. Pünktlich halb 8 sind wir ready um an die Zapfsäule zu fahren. Just in dem moment hat ein Hochseefischerboot die gleiche Idee und ist damit 3 Minuten schneller.

    Wir gehen davon aus, dass die Yacht in 1 Stunde betankt ist und entscheiden, zu warten. Leider dauert die Sache mehr als 2 Stunden, und als wir endlich dran sind - ist der Diesel leer 🙈

    Auf zur nächsten Bucht, um dort zu tanken. Dort treffe wir auf 3 riesige Kreuzfahrtschiffe, legen an einem rudimentären Steg an und erfahren - dass der Diesel leer ist 😅

    Ok, nächste und letzte Bucht in St. Lucia. Wir legen an der Tankstelle an, da kommt ein Mitarbeiter der sagt, „its lunch time, you have to wait an hour“ 😩
    Zum Glück überreden wir ihn mit ein bisschen Trinkgeld dazu, uns doch schnell tanken zu lassen - und sind innerhalb von 5 Minuten fertig. Juhu!

    Die Überfahrt ist spektakulär: bei bis zu 30 Knoten Wind kämpfen wir uns durch die 4 Meter hohen Wellen und kommen pünktlich zum Sonnenuntergang in St. Anne an. Hier haben wir unsere erste Nacht verbracht und so auch die letzte.

    Wir kochen lecker, schauen Sternschnuppen an und trinken unsere Reste leer. Und gehen leicht sentimental ins Bett.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Martinique, Matinik, ማርቲኒክ, مارتينيك, Martiniqu, Марцініка, Мартиника, Maritiniki, মার্টিনিক, Martinik, Martinica, Martiniki nutome, Μαρτινίκα, Martiniko, Martinika, مارتینیک, Martainíc, માર્ટીનીક, מרטיניק, मार्टीनिक, Martiník, マルティニーク島, მარტინიკი, Martiniki, ಮಾರ್ಟಿನಿಕ್, 말티니크, Maritiniiki, ມາຕິນິກ, Мартиник, മാര്‍ട്ടീനിക്, मार्टिनिक, ମାର୍ଟିନିକ୍ୟୁ, Martynika, Märtïnîki, மார்டினிக், మార్టినిక్, มาร์ตินีก, Mateniki, Мартиніка, مارٹینک, Orílẹ́ède Matinikuwi, 马提尼克群岛, i-Martinique

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now