Mozambique
Mozambique

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day112

    Benguerra Island | Week 3 (1306-1906)

    June 19 in Mozambique ⋅ ☀️ 24 °C

    Seit kurzem schreibt hier nun eine Advanced Open Water Diver! Mein letzter Kurstauchgang am Sonntag auf 30 Meter Tiefe wurde dank der Anwesenheit eines Reef Manta Ray auch gebührend gefeiert. Einfach ein unfassbar magisches und elegantes Tier!
    Insgesamt waren wir am Montag, Dienstag, Samstag und Sonntag auf‘m Meer unterwegs und ich auch an allen 4 Tagen jeweils zwei mal tauchen. Mit der gesamten Vor- und Nachbereitung der Tauchgänge ist der Tag dann auch bereits randvoll.
    Meine persönlichen Highlights beim Advanced Kurs waren definitiv das Suchen von verlorenen Gegenständen, das Lernen diverser Knoten inkl. einem Special One 🤭 und das Kopfüber-Austarieren. Also Flossen nach oben, Kopf Richtung Grund und so atmen, dass man sich nicht großartig nach oben oder unten bewegt - eine echt entspannte und auch witzige Haltung. Ich merke auch gerade, dass ich viel zu lange nicht mehr Tauchen war und das zukünftig definitiv wieder häufiger machen möchte.

    Auch wenn die Nations League recht uninteressant ist am Ende der Saison, so war es am Dienstagabend dann doch recht amüsant für mich, mit drei Italiener_innen Fußball zu gucken, ghihi. 🤭

    Am Mittwoch ging es mit unserer neuen Praktikantin Irene zum Beach CleanUp an der zum freien Ozean liegenden, der sogenannten„wild site“ von Benguerra Island. Auch da haben wir mehr als 40kg Müll gesammelt und ich bin wieder mit gemischten Gefühlen (u.a. über das Gefundene) nach Hause gekommen. Die Wartezeit auf den Truck haben wir aber trotz der zwiegespaltenen Stimmung mit einem mosambikanischen Freudentanz über den gesammelten Müll überbrücken können.
    Ähnlich wie ich „berufsgeschädigt“ das Interieur von Fahrzeugen seit einiger Zeit scanne, so werde ich nach meinem Volunteering hier wohl auch jeden Strand nach Anzeichen von Müll absuchen und einsammeln.

    Da die anderen am Samstag den Open Water Diver erfolgreich bestanden hatten, ging es pünktlich zum Sonnenuntergang zur Barraca zum gebührenden Antoßen! Noch dort mit diversen Getränken eingedeckt, haben wir uns dann hier am Strand ein Feuerchen angemacht und hatten Kumpels von unserem Tauchlehrer Mauro zu Besuch, die in dem Hotel „nebenan“ arbeiten. Leider klingelte am Sonntagmorgen um halb 7 erbarmungslos der Wecker, und das Aufstehen ging dann doch nicht mehr ganz so leicht wie noch tags zuvor … 😄

    🎵: Schmyt - Poseidon
    🎵: Fritz Kalkbrenner - The Sun
    Read more

    Sandra Eichhorn

    So schön 🤩🫶🏻

    Sarah mit H

    🥰🧡🥰

    Yvonne Seyfarth

    An Deiner Mülltransportmethode musst Du aber noch arbeiten😉

    Sarah mit H

    Haha, wenn ich noch länger bleiben würde, kriege ich vielleicht auch mal 15 Sekunden am Stück hin 😵‍💫🤭

     
  • Day105

    Benguerra Island | Week 2 (0606-1206)

    June 12 in Mozambique ⋅ ⛅ 23 °C

    Seit vergangener Woche ist unser Dive Instructor Mauro auch wieder auf Benguerra Island, daher standen einige Stunden Theorie auf dem Plan. Zusätzlich noch die ein oder andere Übung zur Ausrüstung und das korrekte Zusammen- sowie Auseinanderschrauben ebenjener. Für mich gab es, da ich seit Ewigkeiten nicht mehr tauchen war, am Freitagnachmittag auch einen kurzen Refresher im Pool.

    Mittwochvormittags ist immer Beach CleanUp für uns Volunteers / Praktis gemeinsam mit Leuten vom Bazaruto Nationalpark. Wir waren zu neunt für ca. 1,5-2h bei den Mangroven Müll sammeln - insgesamt mehr als 60kg. Allein schon ~23kg gingen dabei auf das Konto von Fischnetzen bzw. deren Bestandteile. Einfach unfassbar erschreckend, was wir in dieser kurzen Zeit mit relativ wenigen Leuten und Aufwand gefunden haben.

    Am Donnerstag ging es für uns wieder auf Sichtungsfahrt. Wir notieren nicht nur die Tiere und deren GPS-Daten, sondern messen am Ort der Sichtung auch Salzgehalt, PH-Wert, Tiefe sowie Wassertemperatur. Leider noch keine Wale gesichtet, dafür aber wieder ein paar Delphine mit einem sehr süßen Jungtier.

    Am Sonntag durften die vier angehenden Open Water Diver auch endlich ins Poolwasser. Nach getaner Arbeit sind wir mit Mauro am Strand entlang zur nächstgelegenen Baraca. Währenddessen haben wir einen meiner bisher schönsten Sonnenuntergänge überhaupt sehen dürfen.
    Eine Baraca ist übrigens ein Mix aus kleinem Tante-Emma-Laden und Kneipe. Es wurden 2 mosambikanische Biere verköstigt und auch in kurzer Zeit durchaus einprägsame Begegnungen mit den Locals gemacht. Da die Sonne hier bereits kurz nach 17 Uhr untergeht, schien um 18:30 Uhr der Mond bereits so hell, dass wir uns entschieden, auch den Rückweg via Strand und zu Fuß anzugehen. Leider absolut nicht die beste Entscheidung: kurz nachdem wir losliefen, dicke fette Regenwolken, kein Mond mehr zu sehen - also pitschnass und im dunkeln im Sand nach Hause latschen. Yay!

    Was Dan übrigens für Einstellungen auf seinem Handy hat, kann ich nicht sagen - das Foto entstand eben nicht früh um 4 Uhr nach einem Abend im Club, sondern kurz vor dem Rückweg um 19 Uhr, noch vollständig trocken. 😳😂

    🎵: The Kooks - Seaside
    Read more

    Sven Hoffmann

    Glaubt dir doch keiner, dass da alle trocken waren 😂

    Sarah mit H

    Ist jetzt eh egal, was ich schreibe, oder?! 🤷‍♀️😅

    Sven Hoffmann

    🤪

     
  • Day2

    Gepäck ist daaaa!

    March 8, 2020 in Mozambique ⋅ 🌙 28 °C

    Ja, hier wollte uns eigentlich niemand so wirklich sagen wo nun unser Gepäck sei. Man sagte uns, es sollte eigentlich mit dem nächsten Flieger kommen... Aber eben, eigentlich.
    Item, Anja hatte gestern am Flughafen in Johannesburg angerufen und die haben VERSPROCHEN dass es heute da sein wird.
    Heute haben wir aber bis um 1300 nichts gehört und der Flieger wäre um diese Zeit bereits gelandet.
    Wir haben von unserem Host eine Mosambikanische (sagt man das so?) Nummer bekommen mit easy viel Datenvolumen für wenig Gelth (etwa 5 Stutz oder so). Über whatsapp wollten wir dann wissen ob nun unser Gepäck da sei oder nicht... Keine Antwort.
    2h später ist dann ein Hausarbeiter mit den beiden Koffern zu uns gekommen 🎉
    Nun können die Ferien richtig los gehen... Mit eigenen Kleider und all dem Zeuch :)

    Btw. Diese Airline ist einwenig kacke...
    Read more

    Fläbus einmal um die Welt

    Da würde ich also aber ordentlich auf den tisch klepfen duuuu

    3/10/20Reply
    Mario Moser

    Huren geklepft haben wir! Aber die sind das gewohnt und haben bei solchen ausrastern nur ein müdes "ja ja" übrig😅

    3/11/20Reply
    Herschel herrscht

    Isch ds dr koffer vo dir allei?

    3/13/20Reply
    Mario Moser

    Ja. Bi so froh hani dä Dakine Koffer. Klar hani ume mau 2-3 sache zviu mitgno aber mi weis ja nie😅 es het gheisse am abe heigs huere dMoskitos, auso hani o längs züg brucht, aber bis ize hanis no nie brucht 😊

    3/13/20Reply
    2 more comments
     
  • Day75

    Beschwerlicher Weg nach Tete

    September 21, 2019 in Mozambique ⋅ 🌙 28 °C

    Gestern blieb nur noch die Suche nach einem geeigneten Stellplatz für die Nacht. Nicht so einfach, denn entweder ist der Busch zu dicht oder es leben Menschen dort, denen wir nicht auf die Pelle rücken wollen. Noch drei Sundowner GinTonic und wir schlafen hervorragend 💫. Allerdings werden wir schon zu Sonnenaufgang von Ziegen und den Feldarbeitern geweckt.

    Kurzes Frühstück und los geht's auf den wirklich beschwerlichen Weg nach Tete. Für die ersten 120km brauchen wir über 3 Stunden. In der ersten größeren Stadt (mit Strom!) lassen wir unser gebrochenes Auspuffrohr schweissen, gehen noch einkaufen und erreichen schließlich unsere Campsite in Tete. Richtig schön am Sambesi gelegen mit Blick auf die Brücke.
    Read more

    Jutta Stejskal

    Ganz schön Abenteuerlich.

    9/21/19Reply
    Beate Gerber

    🤭 ja heftig, da kriege ich vom hingucken schon Nackensteife ...hardcore 🥴

    9/22/19Reply
    Nicole Walter

    Sooo schön!

    9/25/19Reply
    2 more comments
     
  • Day66

    Weiter nach Vilanculos

    September 12, 2019 in Mozambique ⋅ ⛅ 26 °C

    Nach 5 Tagen chillen unter Kokospalmen fahren wir weiter nach Vilanculos. Hier sollen die Strände noch traumhafter werden. Schaun wir mal...

    Auf halber Strecke ändert sich zumindest das Landschaftsbild. Die Kokospalmen verschwinden und es tauchen plötzlich überall Baobab Bäume auf. So heißt unsere Campsite treffenderweise auch Baobab Beach Backpackers.Read more

    Nicole Köhler

    Tut mir richtig leid, dass ihr NIE was schönes gehabt habt bisher 🙁😉

    9/12/19Reply
    Christiane Schumacher

    Uns auch.....🤣

    9/12/19Reply
    Nicole Walter

    Was fürn cooler Baum😲👍

    9/12/19Reply
    3 more comments
     
  • Day60

    Xai Xai

    September 6, 2019 in Mozambique ⋅ ⛅ 21 °C

    Bei bewölkten Wetter hängen wir seit gestern in Xai Xai im Montego Resort ab. Die letzten Tage in Matuto waren extrem heiß und anstrengend. Da ist die Temperatur heute mit 20 Grad mal ganz angenehm. Wir entspannen und planen die weitere Route.Read more

    Jutta Stejskal

    Gönnt euch auch Mal ne Ruhepause.

    9/6/19Reply
    Jutta Stejskal

    Eure Spuren im Sand, die morgen das Meer verwischt.

    9/6/19Reply
    Jutta Stejskal

    Es waren gar keine Spuren,es waren Krebse.

    9/6/19Reply
    6 more comments
     
  • Day56

    Jays Beach Camping

    September 2, 2019 in Mozambique ⋅ ☀️ 26 °C

    Die Campsite war etwas schwerer erreichbar, aber es hat sich gelohnt. Nach 5 Kilometern Tiefsandpiste hatten wir Jays Beach erreicht.

    Windgeschützt in den Dünen gelegen und keine 50m vom Wasser entfernt lassen wir die Seele baumeln. Tierischer Besuch, der lange Spaziergängen am Strand mitmacht, gesellt sich dazu.

    Morgens zum Sonnenaufgang fahren die Fischer aufs Meer. Abends gab's dann frischen Barracuda 😋
    Read more

    Nicole Walter

    Boa voll schön dort 🥰

    9/3/19Reply
    Nicole Walter

    Wow😲🥰👍

    9/3/19Reply
    Nicole Walter

    Mega😍

    9/3/19Reply
    Stefan Röper

    Ihr lebt einen Traum, einfach nur geil

    9/4/19Reply
     
  • Aug27

    MOSAMBIK – Vilanculos

    August 27, 2021 in Mozambique ⋅ ⛅ 26 °C

    Das Leben in Vilanculos dreht sich rund ums Meer sowie den aufkommenden Tourismus. Die Bevölkerung lebt weitgehend in traditionell erbauten Stroh- und Lehmrundbauten. Zur Selbstversorgung und zum Verkauf von Lebensmitteln, entlang den Strassen, wird vermehrt Landwirtschaft betrieben.

    Doch auch hier ist ersichtlich, dass Mosambik eines der ärmsten und wenig entwickelten Länder Afrikas ist.
    Read more

  • Aug26

    VILANCULOS – asDunas Lodge

    August 26, 2021 in Mozambique ⋅ ☀️ 27 °C

    Die von Elena eigens geplante Anlage, bis zur Auswanderung nach Mosambik (2016) arbeitete sie als Architektin, fügt sich perfekt in die Umgebung ein. Die Zelt-Lodges sind sehr gut organisiert und bestechen in Materialisierung und Detailierung.

    Das Empfangs- und Aufenthaltsgebäude ist Essbereich sowie Begegnungsstätte zugleich und lädt zum Verweilen ein.
    Read more

  • Aug28

    MOSAMBIK – SÜDAFRIKA – SCHWEIZ

    August 28, 2021 in Mozambique ⋅ ☀️ 25 °C

    Für die Heimreise steht der letzte von insgesamt 6 PCR-Tests an. Der, in der von asDunas nahegelegenen Klinik absolvierte Test war zweifelslos der seriöseste aller während unserer Reise gemachten Tests. Zuverlässig lag das Resultat nach 24 Stunden vor.

    Noch bevor wir unser abschliessendes Frühstück am eigenen Pool geniessen durften, hat Elena eine Kopie der Testresultate bei der Klinik abgeholt – eine Selbstverständlichkeit für unsere aussergewöhnlichen Gastgeber und eine von uns sehr geschätzte Dienstleistung!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Republic of Mozambique, Mosambik, Mozambique, Mosambiek, Mozambik, ሞዛምቢክ, Mosambice, موزمبيق, Mazambik, Мазамбік, Мозамбик, Mozanbiki, মোজাম্বিক, མོ་ཛམ་བིག།, Moçambic, Moçambique, Mozambiki nutome, Μοζαμβίκη, Mozambiko, Mosambiik, Mozambike, موزامبیک, Mosammbik, Mósaimbíc, Mòsaimbic, મોઝામ્બિક, מוזמביק, मोज़ाम्बिक, Մոզամբիկ, Mosambike, Mósambík, Mozambico, モザンビーク共和国, მოზამბიკი, Msumbiji, ម៉ូហ្សាំប៊ិក, ಮೊಜಾಂಬಿಕ್, 모잠비크, मोजम्बीक, مۆزامبیک, Mozambicum, Mozambiiki, Mozambíki, ໂມແຊມບິກ, Mozambikas, Mozambiki, Mozambika, Мозамбе, മൊസാംബിക്ക്, मोझाम्बिक, Możambik, မိုဇန်ဘစ်, मोजाम्बिक, ମୋଜାମ୍ବିକ୍ୟୁ, Mosambic, Mozambic, Mözämbîka, මොසැම්බික්, Musambiig, மொசாம்பிக், మొజాంబిక్, โมซัมบิก, Mosenipiki, موزامبىك, Мозамбік, موزمبیق, Mô-dăm- bích (Mozambique), Mozambikän, Orílẹ́ède Moṣamibiku, 莫桑比克, i-Mozambique

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now