Panama
Panama

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day79

    Panamas Altstadt und Salsakurs

    May 22 in Panama ⋅ ⛅ 30 °C

    Zu strahlendem Sonnenschein machen wir uns entlang der Promenade auf den Weg nach Casco Viejo, der Altstadt von Panama City. Um wahrscheinlich den Verkehr in der Stadt entgehen zu können wurde eine Strasse um die Altstadt gebaut, auf dem Meer. Sieht auf einer Karte sehr witzig aus. 🗺🌉🚙

    Wir laufen am Fischmarkt vorbei, an dem wir aber auf den Anblick von den auf den Tischen liegenden Fische verzichten und gehen direkt in die Altstadt.

    💡Casco Viejo (Spanisch für Altstadt), auch Casco Antiguo oder San Felipe genannt, ist das historische Viertel von Panama-Stadt. 1673 wurde hier nach der fast kompletten Zerstörung der vorhergehenden Stadt Panamá Viejo 1671 in Zusammenhang mit Piratenattacken eine neue Siedlung errichtet; dabei wurde der Grundriss der Stadt praktisch als rechteckiges Planquadrat angelegt, was damals als klassisches Modell einer Siedlung der eingeborenen Bevölkerung galt. Das Viertel wurde 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

    Hier kann man lange durch verschiedene Gassen laufen, an bunten und schönen Gebäuden entlang, die oft frisch renoviert im Kolonialstil glänzen. In einem der vielen Parks setzen wir uns zum Schutz in den Schatten bevor es weiter auf Entdeckungstour geht. Es ist alles sehr schön, ruhig. Es scheint jedoch eher ein Teil zu sein, der von Touristen mehr besucht wird als von Einheimischen. 🏰

    Und dann haben wir am Freitag Abend noch eine Verabredung mit Martha und ihrem Team von "Salsa Safari" (Instagram: @salsasafari_panama). 💃🕺
    Martha ist tagsüber Grundschullehrerin und am Abend tanzt sie Salsa. Mit ihrem Team, junge Männer aus Panama, welche durch diese Möglichkeit zum Beispiel ihren Job in einem Kaffee (pro Tag haben sie 20 USD verdient!) aufgeben konnten, können sie alle ihrer Leidenschaft nachgehen und uns damit anstecken. So leicht gesagt als getan. Nach etwas Mut antrinken geht es bereits los, Mitten in einem Park lernen wir verschiedene Salsaschritte, zuerst allein, dann mit Musik, dann mit Partner. 1, 2, 3.. 5, 6, 7.. Auch wenn es noch lange nicht perfekt oder flüssig aussieht: Es macht richtig Spass!

    Und so geht es am Sonntag, 22. Mai, mit einem Rucksack voller Erinnerungen an Panama weiter in ein neues Land. Panama hat uns erstaunt, überrascht, fasziniert und wir sind bereits in Planung und Kontakt für weitere Tauchtrips, die wir in Zukunft definitiv machen werden. 🇵🇦🐋💙
    Read more

  • Day59

    Oh, wie schön ist Panama!

    May 2 in Panama ⋅ ⛅ 27 °C

    So geht es nach 3.5 Wochen in Costa Rica für uns in ein neues Land. Panama. Oh, wie schön ist Panama. 🇵🇦

    Wir organisieren unsere Weiterreise mit einem Shuttlebus und es funktioniert alles problemlos: Bus von Puerto Viejo nach Sixaola an die Grenze. Ausreisegebühr bezahlen und Ausreisestempel abholen. Dann geht es zu Fuss über eine Brücke, mittig die Grenze von Costa Rica und Panama. Wir haben bereits von Thailand nach Laos, sowie von Laos nach Kambodscha die Grenzen so übertreten, eigentlich unsere lieblings Variante. Auf der anderen Seite der Brücke, also in Panama, melden wir uns an, geben unsere Fingerabdrücke ab und zeigen brav unser Impfbüchlein. Ausreiseticket wollten sie nicht sehen. Es geht mit einer Busfahrt nach Almirante und einer Fahrt auf dem Boot weiter und so erreichen wir Bocas del Toro, Isla Coron. Bocas del Toro ist ein Arichipel aus verschiedenen Inseln auf der Karibikseite von Panama. 🏝🌅☀️

    Es soll paradiesisch sein, lesen wir überall, sagen uns viele und so sieht es auf Google auch aus. Leider sehen wir die Sonne fast nie und sind mit Dauerregen auch nicht besonders angemacht, die verschiedenen Inseln zu erkunden. Wir schaffen es bei strömenden Regen gerade mal in die Bäckerei ums Haus. 🌧🥐

    Wenn es dann doch mal trocken ist, stürzen wir uns extra ins 28° Grad warme Nass und gehen an zwei Tagen bei Bocas Tec Diving tauchen. Wir haben uns sehr wenig informiert wie das Tauchen in Panama ist und sind überaus positiv überrascht. Die Unterwasserwelt ist sehr farbig, es lebt und dies hört man am Knistern unter Wasser und bei jedem Tauchgang ist ein Highlight mit dabei: Ein Segelbootwrack, noch mit gespanntem Segel, ein gesunkener Katamaran, durch den man hindurch tauchen kann, ein weiteres Wrack und dann noch Seepferdchen, Squids, Muränen und vieles vieles mehr. Als am zweiten Tauchtag dann wirklich auch die Sonne scheint, erleben auch wir wie paradiesisch Bocas del Toro sein kann. ⛵️🐠🦑

    An einem weiteren trockenen Tag, wobei bewölkt, gehen wir mit dem gängigen Verkehrsmittel, dem Wassertaxi, für 2 USD pP auf eine Nachbarsinsel, Isla Carenero. Wir besuchen drei Strände und verweilen am schönsten.

    Die Hauptinsel, Isla Colon, auf der wir wohnen, ist eine Mischung aus Locals und Partywütigen. Wenn der Strom mal da ist am Wochenende stürzen auch wir uns kurz ins Nachtleben, oder dinnieren dann ohne Strom in unserem Hostel mit selbstgekochten Spaghetti Napoli. In den Supermärkten sowie den Restaurants sind die Preise sehr ähnlich wie in der Schweiz.

    Wir sind nun gespannt wie es im Landesinneren sein wird. 🗺
    Read more

    Homebrew explorer

    schön 🥰

    5/4/22Reply
     
  • Day28

    Panama City, Panama

    April 18 in Panama ⋅ ⛅ 86 °F

    We flew out of Cancun this morning for Costa Rica and had a 17 hour (1:30pm-7:00am) layover in Panama City!! Instead of just staying in the airport and trying to sleep there, in our search for adventure, we went thru customs, rented a room close to the airport, and ventured out. It was an experience!

    Now, if I was made of money I would have paid the $30 for the 3 mile taxi ride to our “hotel”, another $30 to go downtown and $30 to go back … but … sadly, I’m not made of money. So we searched for cheaper options.

    We walked 1/2 mile away from the airport to find taxi prices drop 75%! Then discovered Panama City has a great metro system, so made our way to that for 50 cents a ride.

    It was crazy to watch the neighborhoods change as we got closer and closer to the city. Our hotel is located in what looks like a war zone. Literally looks like a bomb was dropped on it. Coming home, there was a fire Just burning alongside the road. ??? We’re about 3 miles from the airport. The actual place we stayed, fairly nice inside, but outside was literally very scary. Downtown, 30 min away, had areas that were gorgeous. But then areas you definitely shouldn’t be walking in.

    So our adventure in Panama City?? … not sure if I would do it again, but glad I saw the little we could see in the short amount of time we were here.
    Read more

    Julie Burdette

    Sounds super daring but fun!

    4/18/22Reply
    Julie Burdette

    I love this shot! Look at the colors.

    4/18/22Reply
    Julie Burdette

    Great shot!

    4/18/22Reply
    14 more comments
     
  • Day92

    Panama Canal (1)

    April 15 in Panama ⋅ ⛅ 25 °C

    I fulfilled a life-long dream and passed through the Panama Canal. The passage was one of the most amazing experiences in my life. Absolutely wonderful. 🤗
    夢を叶えて、パナマ運河の通過できました!その通過は僕の人生の中には一番面白かった経験の1つでした。とにかく、最高に素晴らしかった!🤗
    Read more

    I also thought it was a real great experience to go thru the canal. It's very interesting on how it works. Many of the doors on the locks are actually the original ones. Did you notice that the captain of your cruise ship is not allowed to pilot the ship thru the canal, but someone who works for the canal and specializes in control the ships and boats is in charge of piloting the ships. Well, when I went thru the canal the person who took over the large site seeing boat we were on crashed our boat into the side of one of the locks and actually damaged the boat, nothing serious but expensive. I saw the accident going to happen and told Rick to hold on that we were going to hit the wall. [TOB]

    4/16/22Reply
    Funatabi Cruises

    Isn't the canal amazing. Many on the ship have passed through numerous times. One lady friend has gone through more than 20 times and she still gets excited every time. It's incredible how these locks have been maintained for over 109 years. The mules are supposed to keep the ships from banging the sides, but I hear that the sides get banged anyway. In the new locks, only tug boats are used because the mules are useless for controlling the massive neo-Panamax ships.

    4/17/22Reply
     
  • Day4

    Baumhaus-Leben in Caldera, Chiriquí

    March 14 in Panama ⋅ ☀️ 30 °C

    Den gestrigen Morgen haben wir noch in Panamà City verbracht und sind durch das Bankenviertel gelaufen. Da gestern Sonntag war, war die komplette Brücke am Panama-Kanal gesperrt und es waren super viele Menschen mit Fahrrädern, Inlinern oder joggend unterwegs (bei ~ 34 Grad). Wir haben uns dann auch dazu entschieden spontan Räder zu leihen und haben noch eine Fahrradtour entlang des Kanals gemacht. Mittags sind wir dann mit Faruq, unser neu gewonnener super hilfsbereiter Uber-Kontakt in Panama City, zur Albrook Busstation gefahren. Von dort fuhr unser Bus nach David. Leider haben wir 7,5 Stunden gebraucht und mussten dann noch ein Uber zu unserer Unterkunft nehmen, sodass wir um 21 Uhr nach 8,5 Stunden endlich ankamen. Supermärkte oder Restaurants gab es leider nicht, sodass wir dann einfach mit leeren Magen direkt in unserem komplett offenen Baumhaus über dem Caldera River bei Flussrauschen schlafen gegangen sind.
    Heute morgen sind wir nach Boquete gefahren und machen nun nach Kaffee und Frühstück im Buckle Tip Coffee Studio unsere 1. Wanderung hier.
    P.s.:
    Die Schuhe habe ich noch gewechselt nachdem unser Host Frank mir erzählt hat, dass der Nachbar wegen einem Schlangenbiss im Zeh gestorben ist. 🥲
    Read more

    Ulrike Koning

    🙈

    3/14/22Reply
    Sylvia Harbig

    🥰

    3/14/22Reply
    Paulina Empel

    Wow!!!

    3/15/22Reply

    Mega cool! Hach, da erwacht die Reiselust! [Jenni]

    3/16/22Reply
     
  • Day55

    Panma City

    March 3 in Panama ⋅ ⛅ 30 °C

    Nach enere spannende, ruggelige und nasse, würkli nasse Rückfahrt simmer guet in unserem Appartment ahko. De ersti Iidruck vo Panama City isch so überwältigend gsi. De Kontrast vo riesigi Hochhüser zum Stadteil, Casco Viejio (wo mir gsi sind) wo alles farbig und im spanische Styl baut isch, isch eifach idrücklich.
    De Panamkanal isch würkli en Bsuech wärt gsi, obwohl nur uf Terasse hesch könne und USD 20.- "nur" zum luege wie Schiff schleuse chli vill gsi isch, ischs trozdem super spannend gsi.
    Read more

    Rita Tedesco

    Ist das eure Hotel 🏨🤔

    3/7/22Reply
    Hanspeter Heinis

    Gseht jo lecker us was do uf em Grill brutzlet

    3/7/22Reply
    Hanspeter Heinis

    Ha grad e Doku über de Kanalbau gseh. Ghört zu de 7 neue Wältwunder. Verschleiss: 3 Chef Ingenieure und ca 5000 Toti. Die meiste us de agränzte Karibik Gebiet.

    3/7/22Reply
    3 more comments
     
  • Day50

    San Blas Island

    February 26 in Panama ⋅ ⛅ 26 °C

    Cartagena - Panama

    Woow was für en Boots Tour 😅.
    First of all, vo 14 Lüt sind mir und 2 anderi nit Seekrank worde - ZUM GLÜCK 😁.
    Nach 2 Nächt uf offener See, simmer denn im Paradies ahko #San Blas Island.
    Kurz zämme gfasst: Super feins Ässe,
    Mega tolli Gruppe und mega schöni Insle.
    Read more

    Karin Heinis

    Da werden Erinnerungen wach 😄

    3/4/22Reply
    Karin Heinis

    was für eine coole Truppe, Abenteuer pur und Eindrücke für's Leben 🤗🏝

    3/4/22Reply
    Kyra Meier

    wow mega!😍

    3/4/22Reply
    2 more comments
     
  • Day55

    Jenny Jenny

    February 26 in Panama ⋅ ⛅ 32 °C

    🎶
    Oh, Panama
    Oh, Panama (Panama)
    Oh oh oh Panama (Panama)
    Oh oh oh Panama (Panama)
    Oh, wie schön is Panama (Panama)
    🎶

    Auch AnnenMayKantereit sind schon auf den Geschmack gekommen und Recht haben sie!

    Heute morgen sind wir von unserem Hostel zu einem Hotel mit Pool transferiert und genau an dem Pool blieben wir dann auch für den Rest vom Tag🌞 Deshalb müsst ihr euch heute eine andere Beschäftigung beim Kaffeetrinken suchen, denn mehr gibt es heute von uns nicht zu berichten☕️🍹
    Read more

    Bodo Stade

    Gute Entscheidung. Das Hotel macht doch einen recht gepflegten Eindruck und scheint in einem ordentliche. Viertel zu liegen. Supi. Aber wo sind die Kerzen???

    2/27/22Reply
    wolfgang schmitz

    ruhe dich kräftig aus, habe dir Arbeit für 7x24h wenn wieder da bist......

    2/27/22Reply
    MiriundFlo

    Du, hier in Panama hats ganz viele Banken 😎 die müssen glaube ich auch alle auf ISO migrieren … wäre ja mal eine Überlegung wert 😅🧐

    2/27/22Reply
    2 more comments
     
  • Day43

    Colón, Panama

    February 25 in Panama ⋅ ⛅ 29 °C

    Visited the Panama Canal observation deck and took a boat ride to see animals like the tiny Geoffroy's tamarin and spider monkeys. The monkeys too rode in the boat.☺️
    パナマ運河の展望台に行きました。そして、クモザルや小柄のジョフロイタマリンザルなどを見るために、ボートに乗りました。サル達もボートに乗りました。☺️
    Read more

    Did you find the canal interesting? I’ve been there several times at both ends n went thru it once [TOB]

    2/25/22Reply
    Funatabi Cruises

    Yes. We went to see the new locks that are bigger and it was interesting to see. We arrived just as the ship in the pics was passing through. The new locks can recycle 60% of the lake water. I am planning to go through in April.

    2/25/22Reply
     
  • Day203

    Panama-Kanal

    February 20 in Panama ⋅ ⛅ 29 °C

    Zurück in Panama-Stadt machen wir uns heute wieder auf zu den Miraflores-Schleusen. Die Schiffe kommen allerdings erst um 14.00 Uhr an diesem Ende an, weshalb wir uns nur die still daliegende Schleusenanlage ansehen können. Trotzdem sehr interessant und imposant, auch wenn wir uns die grossen Frachter selbst vorstellen müssen.

    Auf dem Weg zum Besucherzentrum sehens wir dieses Mal sogar noch ein Krokodil statt nur das Warnschild dazu. So still liegt es im Wasser, dass wir es zuerst für einen Baumstamm hielten. So hat sich der Ausflug zumindest in dieser Hinsicht gelohnt.
    Read more

    Annelies Rogenmoser

    Gföhrlichi Sach. Ich ha mir de Kanal größer vorgstellt. Liebi Grüäss

    2/20/22Reply
     

You might also know this place by the following names:

Republic of Panama, Panama, ፓናማ, パナマ, 파나마, ପାନାମା, ปานามา, ປານາມາ, ប៉ាណាម៉ា, ประเทศปานามา, สาธารณรัฐปานามา, i-Panama, Orílẹ́ède Panama, Pa-na-ma, Panamá, Panamà, Panamā, Panamaa, Panamaja, Panamän, Panama nutome, Panamo, República de Panamá, بنما, پاناما, پنامہ, פנמה, Παναμάς, Панама, པ་ན་མཱ, པ་ནཱ་མ།, Պանամա, პანამა, पनामा, पानामा, પનામા, పనామా, ಪನಾಮಾ, பணாமா, பனாமா, പനാമ, পানামা, ပနားမား, පැනමා, 巴拿马

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now