Philippines
Philippines

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Philippines

Show all

411 travelers at this place

  • Day109

    Dauin and Apo Island

    February 7 on the Philippines ⋅ ⛅ 28 °C

    I spontaneously continued my journey to Dauin, a small little town where only divers hang out. I spent 4 days at AivyMaes Dive Resort while waiting for my visa to be extended (yes, stayed longer than expected 😁). What a relaxed place! Dauin is famous for muck diving so all the little stuff like nudibraches. I decided to continue my diving education and did two specialties with my instructor Siegfried (he is Filipino and has a brother named Siegmund 😁): deep diving and Nitrox. I'm now certified to go 40 m down and can also breathe Nitrox, a gas mixture containing more oxygen than air so that you have a longer bottom time in the water.

    I successfully completed the course though feeling I'm about to catch a cold...continued my journey to Apo Islands, a driver's paradise! Spend 5 nights there while having a cold - and did not do one single dive. Bad luck 🙄

    Snorkelling was possible for me and I think the pictures/videos speak for themselves. Swimming with turtles has always been a dream 😍🐢

    Apo Island is a small volcanic island and is very remote: electricity is available only 4 hours a day and there are only two restaurants in the village. Only a few tourists actually stay on the island because most people are day trippers. I'm glad I stayed so long and had the chance to this very local experience :)
    Read more

  • Day125

    Thresher Sharks in Malapascua

    February 23 on the Philippines ⋅ ☀️ 28 °C

    Malapascua is a very relaxed and not-so-touristy island in the north of Cebu. Mainly divers hang around here, but I think it also offers very nice beaches for non-divers.

    Divers come here for the Tresher Sharks. They actually live 300 - 500m deep in the ocean but every morning they swim to a 30m deep plateau to get cleaned. You can visit the cleaning station every morning at around 6 a.m. in the morning. I did this dive twice and it was amazing 😍 the sharks are very afraid of bubbles, so make sure you hold your breath when they approach you 😁

    I also did a night dive (saw a rare bamboo shark) and two further dives to see 2m long white tip reef sharks. 🦈🦈🦈

    Can't believe my 6 week adventure in Philippines is already over 😓 this is an amazing country with a stunning nature. I think the locals are very very friendly (heard other travellers say something different) and the food is not that bad either 😅
    Read more

  • Day86

    Puerto Princesa and El Nido

    January 15 on the Philippines ⋅ ☀️ 29 °C

    After 2 days of waiting in Kuala Lumpur I could finally board my plane to the Philippines (due to Taal Volcano eruption there have been massive delays and cancellations). In Puerto Princesa I met my friend Paul from Frankfurt who is on a three month trip around the world. What a coincidence that we meet around the same time on ab island in the Philippines. 2 weeks of travelling ahead with this guy :)

    After visiting the underground river (one of the 7 new world wonders!) we drove all the way up to El Nido, a beautiful place in the North of Palawan. It does not have the most beautiful beaches right next to it but offers a variety of tours to the islands and hidden beaches around.

    After doing two day trips around El Nido (one very touristy tour 🙄 and one party tour 😝), we decided to go on a three days excursion to another island called Coron. Never did that before, so let's dive into this adventure!
    Read more

  • Day4

    Die Busfahrt nach Moalboal

    January 10 on the Philippines ⋅ ⛅ 29 °C

    Die Fahrt nach Moalboal war sehr eindrücklich. (ihr könnt es auf den Bildern sehen). Die Fahrt dauerte 5 Stunden.
    Angekommen in Moalboal wurden wir überhäuft von Tuk-tuk Fahrer.....
    ..Nun mussten wir mit ihnen über den Preis verhandeln.... ( wir hatten leider noch nicht so viel Ahnung) wir zahlten dann 200 Pesos für dir fahrt. Wahrscheinlich war das viel zu viel😂😂( Das sind ca 4.-)
    Das Hostel konnten wir mit unserem Fahrer nicht finden. Uns wurde gesagt, dass das Hostel neu ist und deshalb noch nicht so bekannt sei.
    Die Einheimischen sind jedoch seehr hilfsbereit. Wir mussten gar nicht um Hilfe fragen. Jemand kam auf uns zu und fragte ob wir etwas suchen. Der dritte oder vierte Philippiner konnte uns dann helfen und erklärte den Weg.
    Das Hostel ist in Ordnung. Bis jetzt das sauberste👍🏻
    Übrigens das Essen auf dem Foto war unsere erste richtige Mahlzeit auf den Philippinen💥🎉
    Vorher ernährten wir uns vom Essen im Flugzeug und den leckeren Snacks die ich ( merci Mami,Grossmueti und KiTa) von zu Hause mitgenommen habe.
    Nun freuen wir uns sehr auf Morgen. Morgen möchten wir an den White Beach schnorcheln gehen.

    Gute Nacht euch allen😘
    Read more

  • Day6

    Kawasan Falls Canyoneering

    January 12 on the Philippines ⋅ 🌧 27 °C

    Heute waren wir bei den Kawasan Falls.
    Um dort hin zu kommen mussten wir durch einen Dschungelpfad wandern.
    Nach einer kleinen Wanderung kamen wir dann beim Naturbecken an. Nun führte uns das Wasser durch den Dschungel. Immer wieder gab es verschiedene Hürden . Als erstes mussten wir uns Rückwärts ins Wasser fallen lassen, danach gab es einen Sprung der ca. aus 5 Metern stattfand, so ging es weiter. Die Sprünge wurden immer höher. Einmal 7mdanach 10m und der letzte Sprung war 12 Meter hoch. Meli hatte da keine Probelme, sie sprang immer ohne zu überlegen. 💪🏻
    Ich bin ein kleiner „Schisshase“🐰 und überlege oftmals zu viel wenn ich oben an der Klippe stehe.
    Meli hat mir jedoch immer Mut zu gesprochen und so konnte auch ich springen😊
    Zum Schluss gab es dann einen leckeren Lunch in einem einheimischen Restaurant.

    Das war ein wunderschöner Tag🌴🌴🌴

    Wir wünsche eich allen einen guten Wochenstart💥

    Meli & Stefi
    Read more

  • Day14

    Cloud 9

    January 20 on the Philippines ⋅ 🌧 27 °C

    Als wir heute morgen aufgewacht sind, hat es geregnet. 🌧
    Wir machten das beste daraus und waren sehr lange und lecker frühstücken.😊
    Anschliessend mieteten wir ein Motorrad und fuhren zu Cloud 9. Dort besichtigten wir die Wellen und schauten den Surfern zu.
    Heute war ein ruhiger Tag.
    Morgen gehen wir dann das erste Mal Surfen🏄🏽‍♀️

    Liebe Grüsse von Siargao👋🏻
    Read more

  • Day17

    Secret Beach

    January 23 on the Philippines ⋅ 🌧 28 °C

    Heute lief das Surfen bei mir nicht so gut😳
    Keine Angst ich habe mich nicht verletzt!
    Die Wellen waren gut.
    Ich bin jedoch mehrmals gestürzt und auf einmal hatte ich Angst und wollte am liebsten wieder an den Strand zurück. Dank Meli bekam ich noch eine gute Welle.🙏🏻😘

    Ich gebe nicht auf.Morgen gehen wir bereits um 05.15 Uhr los. Um diese Zeit hat es nicht viele Menschen im Wasser und wir haben genug Platz.
    Und ausserdem ist das Wetter um diese Zeit gut. Denn heute hat es wieder geregnet😎

    P.s Meli der Skiheln steht dir echt super gut, solltest du öfters tragen.😘😍

    Ah ich bin doch noch nicht fertig mit schreiben. Da gibt es eine super lustige Geschichte die ich euch erzählen muss...😂😂😂

    Um zu unserem Hostel zu gelangen, mussten wir ca. 10 Minuten mit dem Roller über eine holprige Strasse fahren. Da es viel regnet, haben sich rieeesige Pfützen angesammelt😳🙈
    Da ich nicht genau weiss was unter den Pfützen lauert, heisst es immer Augen zu und Gas geben😂
    Heute war Meli die pfütze etwas zu gross und sie meinte sie steige wohl lieber ab dem Roller... ich meinte nur so na ja du kannst auch auf dem Roller bleiben... es spielt keine Rolle🙊😂
    Hinter uns war ein grosser Lastwagen und auf dem Lastwagen ca. 30 Philippinos ( Bauarbeiter).
    Meli machte sich nun( mit den Schlarpen die sie an hatte) auf den Weg. Nach 2 Metern in der Pfütze begann sie zu springen ( sie meinte die Pfütze sei gross und so ginge es etwas schneller) ihr könnt euch ja vorstellen wie das aussah. Das ganze Schlammwasser spickte nun an Melis „Popöchen“. Ich und die Bauarbeiter hatten einen riesen lachanfall.😂 Wir konnten nicht mehr. Meli kam dann zurück zu mir. Wir liesen die Bauarbeiter vorbei und durchquerten die grosse Pfütze gemeinsam mit dem Roller.

    So nun wünsche ich euch einen schönen Feierabend♥️
    Read more

  • Day21

    Alegria

    January 27 on the Philippines ⋅ 🌧 27 °C

    Nach dem wir das leckere Frühstück gegessen haben, fuhren wir nach Alegria mit dem Roller. Es ist sehr einfach diesen Ort zu finden, da es nur einen Weg gibt.🙈
    Wir fuhren ca. 1 Stunde und 30 Minuten.
    Der Strand und auch die fahrt dort hin war wunderschön.

    Auf dem Rückweg wurden wir von Polizisten angehalten.
    Ich musste meinen Führerausweis zeigen. Ich hatte den Führerausweis nur fotografiert ( weil ich ihn nicht die ganze Zeit bei mir haben wollte)
    Er schaute das Foto an, versuchte dann meinen Namen auszusprechen und fragte anschliessend ob das ich bin?😂 Ich meinte, ja klar das bin ich.
    Er zeigte auf das Foto von meinem Führerausweis und meinte ich sehe schön aus.
    😂Meli und ich mussten lachen....😂 Anschliessend der Polizist auch🙈

    Ah da ist noch etwas lustiges passiert 🙈
    Pati ( eine Spanierin, die mit uns in den Norden gefahren ist) schliesste ihren Rollerschlüssel in ihrem Roller ein.... und wir waren irgendwo im nirgendwo an einer Tankstelle. Sofort standen 4-6 Philippinos da und versuchten den Sitz vom Roller zu öffen.
    Anschliessend schleppten sie den Roller ab ( keine Ahnung wo hin) und kamen nach 15 Minuten wieder. Irgendwie öffneten sie den Sitz.
    Die sind echt alle sehr hilfsbereit!😊

    Guten Start in die neue Woche😘👋🏻
    Read more

  • Day25

    Muscheln sammeln

    January 31 on the Philippines ⋅ ☀️ 29 °C

    Heute waren wir an einem wunderschönen Strand Muscheln sammeln.
    Isabel war auch dabei.
    Isabel ist von Manila und eröffnet in ein paar Monaten ihr eigenes Resort auf der Insel Siargao.

    Die Taschen von uns liessen wir an einem schattigen Platz am Strand. Wir hatten die Taschen fast immer im Auge bis auf ein paar Minuten...
    Als wir zurück kamen war das Geld von uns weg. Jemand klaute es.
    Diese Person wollte zum Glück nur das Geld. Unser Handy, Rollerschlüssel und alles andere im Rucksack war noch da🙏🏻
    Von uns wurden ca. 1000 Pesos (20.-) mitgenommen.
    Von Isabel 4000 Pesos (80.-)😔

    In einigen Situationen ist es wichtig der eigenen Intuition mehr zu vertrauen.
    Denn es gibt überall auf der Welt Menschen die das Vertrauen anderer ausnützen werden.

    Am Abend haben wir dann aus den Muscheln Ketten gemacht.

    Wir wünsche euch allen ein schönes und erholsams Wochenende♥️
    Read more

  • Day28

    Melis Abreisetag

    February 3 on the Philippines ⋅ ☁️ 27 °C

    Es sind bereits vier wundervolle Wochen vergangen... Die Zeit ging und geht unglaublich schnell vorbei.
    Heute morgen packte Meli ihre Sachen. Um 13.00 Uhr mussten wir los zum Flughafen.
    ( Da unser Fahrer nicht gekommen ist, fuhr ich Meli mit dem Roller zum Flughafen)
    Der Flughafen auf Siargao ist sooo klein. (noch kleiner als der Flughafen in Belp)

    Das Tschüss sagen war sehr traurig😔
    Danke Mel für alles es war einfach wunderschön mit dir♥️
    Read more

You might also know this place by the following names:

Republic of the Philippines, Philippinen, Philippines, Filippyne, ፊሊፒንስ, Filipinas, الفيلبين, Filipines, Filipin, Філіпіны, Филипини, Filipini, ফিলিপিন্স, ཕི་ལི་པིནས྄།, Filipinez, Pilipinas, Filipíny, Philipinau, Filippinerne, Filipini nutome, Φιλιππίνες, Filipinoj, Filipiinid, Filipinak, فیلیپین, Filipiin, Filippiinit, Filipsoyggjar, Felipines, Filipinen, Na hOileáin Fhilipíneacha, ફિલિપિન્સ, הפיליפינים, फिलिपींस, Filipiny, Fülöp-szigetek, Ֆիլիպիններ, Philippinas, Filipina, Filippseyjar, Filippine, フィリピン共和国, ფილიპინები, Filipino, ហ្វ៉ីលីពីន, ಫಿಲಿಫೈನ್ಸ್, 필리핀, فلیپین, Filipinys, Philippinae, Philippinnen, Bizinga bya Firipino, Filipiene, Filipinɛ, ຟິລິປິນ, Filipinai, Nfilipi, Filipīnas, ഫിലിപ്പൈന്‍സ്, फिलीपिन्स, Filippini, ဖိလစ်ပိုင်, Filippinene, फिलिपिन्स, Filipijnen, Filippinane, ଫିଲିପାଇନସ୍, Filippinas, Amazinga ya Filipine, Filipine, Филиппины, Filippiinnat, Filipîni, පිලිපීනය, Filipaina, Filibiin, Filippinerna, பிலிப்பைன்ஸ், ఫిలి పైన్స్, ประเทศฟิลิปปินส์, Filipaini, Filipinler Cumhuriyeti, فىلىپپىن, Філіпіни, فلپائنی, Phi-líp-pin (Phi Luật Tân), Filipuäns, פיליפינען, Orílẹ́ède filipini, 菲律宾, i-Philippines

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now