Senegal
Senegal

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Top 10 Travel Destinations Senegal
Show all
36 travelers at this place
  • Day19

    Der Tag danach..

    November 12, 2019 in Senegal ⋅ ☀️ 21 °C

    ..beginnt so friedlich und schön! 🥰 Meeresrauschen, Vogelgezwitscher.. wir erwachen inmitten eines Nationalparks. Soviel grün! Eine Wohltat nach der Wüste! 😌❤

    Die senegalesische Grenze in Rosso/ Mauretanien ist wohl berüchtigt für Koruption und erhebliche Schwierigkeiten beim Grenzübergang. Dass es soo schlimm wird haben wir nicht erwartet. 🤯🤯🤯 Sind leider einem Abzocker ins Netz gegangen, nachdem wir erfolgreich einen anderen entlarven konnten und uns aus seinen Fängen befreit haben. Von der Grenzpolizei wird man leider auch nicht darauf aufmerksam gemacht, weil die sehr wahrscheinlich mitverdienen. Und auch nicht geschützt. Die zum Teil sehr aggressive Vorgehensweise, fremde Sprache, von mehreren Männern belagert.. Ja, da sind wir irgendwie eingeknickt. Hat uns leider das Vierfache gekostet.. aber gut: Lehrgeld! Man wird von denen nervlich so zermürbt bis man nicht mehr in der Lage ist klar zu denken und richtige Entscheidungen zu treffen. Nach Stundem endlich ein Lichtblick und heut morgen dann dieser paradiesisiche Ort. Die Sonne wird alle Wunden heilen. 🌞❤Read more

    Sabine Buske

    Ich liebe die zebrabar

    11/12/19Reply
    on the road to Ghana

    Wir aaaaauch!! ❤❤❤

    11/12/19Reply
     
  • Day22

    Saint-Louis

    November 17, 2021 in Senegal ⋅ ⛅ 28 °C

    Der Volvo wollte wieder nicht so richtig. Zündkerzen und Verteiler geputzt. Die letzten 600km sollten nun funktionieren. Zur Sicherheit heute beim Team Camel Liner im Bett durch die Stadt gegurkt und das wilde bunte Treiben von Senegal genossen.

    https://www.rallye-dresden-dakar-banjul.com/tag-19-ruhetag-in-saint-louis-2
    Read more

    Was hat man Dir denn gegeben??? [Mutti]

    11/17/21Reply
    Katja Engelhardt

    Die Situation war schräg :D In den Senegal dürfen keine Autos älter als 10 Jahre einreisen. Daher hatten wir eine Spezialeskorte vom Zoll und durften eigentlich nicht allein rum fahren. Und ohne Versicherung sowieso nicht. Und theoretisch gibt es permanent Bußgelder für unangeschnallte Fahren und im Kofferraum ist wohl auch nicht erlaubt... aber irgendwie sind wir mit allem durchgekommen als die mit ersten Touristen auf dem Landweg.

    11/23/21Reply
     
  • Day25

    Last night in Senegal

    November 18, 2019 in Senegal ⋅ ☁️ 33 °C

    ..in this next little paradise, with mangotrees around us, owned by a further angel on our way: Demba! Soo lovely to connect us with your friends in Guinea! 🤗🙏❤ Thank you Demba!!! 🥰 And a huuuuge thanks again to Sabine!!! ❤❤❤ U spread your seeds and it becomes a tree whithin a short time... merci love... Streust Samen, aus denen in kürzester Zeit weit verwurzelte Bäume wachsen! Danke!Read more

  • Day20

    Dakar

    November 13, 2019 in Senegal ⋅ ☀️ 25 °C

    ..and Monument de la Renaisance Africaine.. Huuuuuuuge! 😯 Very impressive, build for 30 million dollars, designed by a senegalese architect, paid by senegalise government, but the construction-contract went to Northkorea.. 🤔🧐

    With our friend Elhadji. ❤ Thank you for that great afternoon!!! Best man in Dakar!👍
    Read more

  • Day21

    Grenzübertritt 4/5

    November 16, 2021 in Senegal ⋅ ⛅ 27 °C

    17:20 Uhr in wenigen Minuten aus Mauretanien raus.

    Wir wurden von einer Tanzgruppe an der sengalesischen Grenze empfangen. Katja durfte als Erste mitmachen. Das war ein Grenzübertritt der ganz besonderen Art. 18:15 Uhr Weiterfahrt zum Hotel mit Eskorte, da eigentlich keine Autos älter als 10 Jahre ins Land dürfen.Read more

    Wooopwooop! Super, Katja!!

    11/17/21Reply

    Das Lederjackenmodel jetzt mal beim Tanz ... [Mutti]

    11/17/21Reply

    Roootek Katja..... ROOOTEK!!! [Lieblingskollege]

    11/19/21Reply
     
  • Day18

    Tired..

    November 11, 2019 in Senegal ⋅ ⛅ 26 °C

    ..but happy that we arrived in Senegal, in Saint Louis, on a beautiful spot at the ocean. We hear it!! 🥰🥰🥰 Thank you Sabine! 😘 After this crazy border-trip, with waste of money, time and headache, we just need beer or something, haha, loooong shower and sleep! 😌 And tomorrow after waking up: swimming in the ocean!!!! Yayyyyyy!!! 🥳🥳🥳Read more

    Sabine Buske

    Hi super das ihr es so gemacht habt. Es wird euch mit der Grenzerfahrung versöhnen. Genießt das campement und die netten Leute und grüßt sie ganz lieb. Bis später heute by the way der Atlantik iśt von mir auch nur einige Minuten zu Fuß. Bis später

    11/11/19Reply
    Gabi Triebel

    Was genau habt ihr gemacht? Seid ihr doch nicht mit der Fähre rüber?

    11/12/19Reply
    Vivian Macucula

    Woow Mädels ihr seit, so stark...! Das sind auf jedenfall Momente fürs Leben.

    11/12/19Reply
    2 more comments
     
  • Day61

    Merry Christmas and...

    December 24, 2019 in Senegal ⋅ ☀️ 28 °C

    ...good bye. 😥😥😥
    Es ist soweit: der finale Footprint.... 🥺🥺🥺

    Leute, ihr habts schon gemerkt, ist ruhig geworden im Blog.. 😔 Unsere Reise mit dem Golf ist beendet, auch wenn die eigentliche Reise gerade erst beginnt.. Im Moment streicht Suza das Haus, was wir noch gemeinsam begonnen haben, um ihr Fotostudio zu installieren. Ja, wieso hat da eigentlich schonwieder niemand ein Foto gemacht..?! 🤔

    Viiiiiel Arbeit wartet in Ghana, weswegen ich auch im Februar nochmal wiederkomme! Und weil wir uns jetzt schon vermissen... 🥰🥰🥰 Am Freitag habe ich unser final Country erstmal verlassen, richtung Europa mit Zwischenstop in Senegal, in einem Kühlschrank übrigens... Die Klimanalage war irgendiwe auf 5° eingestellt und keiner hats gemerkt, außer mir.. 🥶 Eine geborgte Decke konnte die Lungenentzündung verhindern, dieses seltsame Abschiedsgefühl allerdings nicht mindern..

    Ja, wir haben uns verabschiedet, nach mehr als 50 Tagen und auch davon existiert, mal wieder, kein Foto.. 😊😄 Schlechte Blogger.. sorry. 😊😊😊 Hätte im Taxi nur noch n verheultes Selfie nachschieben können.. 😄 Emotionale Überwältigungswelle war das. Freudentränen! Pures Glück!!! 😅😅😅 Soviel erlebt, soviel gelernt, über Afrika, wieviel hier möglich ist und funktioniert und wieso einiges hier nur so schleppend vorangeht, über mich, über uns, über Freundschaft, Familie, Liebe, über Ängste und wie sinnlos sie sind, darüber wie wichtig es ist loszugehen (zu fahren 😋) ohne auf andere zu hören, dem eigenen Gefühl folgen, Kopf von Bauch zu unterscheiden, wie grandios meine Rallyefahrerqualitäten sind, dass dauerhaftes Schwitzen nicht abkühlt, zumindest nicht objektiv... 😂😂😂

    Es war so unfassbar schön!!! Manchmal schwierig, oft einfach nur magisch! Allen, die uns begleitet haben, sind wir sooo dankbar!!!! ❤❤❤ Es war so wunderbar dass so viele von euch mit soviel Herz und Passion dabei waren! Danke!!!!! 😘😘😘

    Werde ab morgen noch drei Tage auf den Ocean starren und meinen Kopf freipusten lassen, um dann bald im Flieger nach Deutschland zu sitzen.

    Suza, ich liebe dich!!!!!!!!!!!!! 🥰🥰🥰🥰🥰🥰🥰 Danke für dieses wunderschöne Erlebnis!!! Hoch und Tief, über den Wolken und mal mitten im Dreck, alles war genau richtig!!! ❤❤❤😁 Es war eine Challenge, und wir haben sie gemeistert! Soviele Engel auf dem Weg, soviel erkannt in diesem Wirrwarr, Chaos geordnet, Gedanken aufgelöst. 😌 Das alles war mit dir nur möglich!!! Danke!!!!! Meine Schwester!!!! 😍😍😍 Und schonwieder kriege ich Pippi in den Augen.. 🥺🥺🥺😊😊😘😘😘 Baby, bis bald!!! ❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤
    Read more

    Werner Pres

    Was ein herrliches Foto!!! Geballte Frauen-Power!!!

    12/24/19Reply
    Werner Pres

    ... dann genieße mal noch Deine ausklingenden Tage im Senegal, lass Dir vom Meeresrauschen die evtl noch in Teilen vorhandenen deutschen Zwang-Gehirnwellen entschärfen und in Alpha-Wellen umwandeln! Dir nen guten Rückflug und auf dass Dein Kulturschock sooo sanft wie möglich ausfallen möge oder sogar ausbleibt! Dir nen guten Rutsch ins hoffentlich geniale 2020! Grüße an alle Deine/Eure Lieben!!!

    12/24/19Reply
    on the road to Ghana

    😁👍🏽🙏🏽

    12/24/19Reply
    3 more comments
     
  • Day20

    St. Charles Borromee

    December 12, 2019 in Senegal ⋅ ⛅ 25 °C

    Unser erstes Ziel auf der Insel ist die kleine Kirche St. Charles, ca. 200 Jahre alt. Während die gusseiserne Wendeltreppe eindeutig französisch anmutet, zeigt uns die schwarze Madonna deutlich, dass wir in Afrika sind. Auch beeindruckend ist die riesige echte Muschelschale, die als Weihwasserbecken dient.Read more

  • Day20

    Sklavereimuseum

    December 12, 2019 in Senegal ⋅ ⛅ 26 °C

    Natürlich obligatorisch beim Goree-Ausflugsprogramm ist das Sklavereimuseum, das gerade renoviert wird (einer der Handwerker ist wohl Dortmund-Fan 🤣). Bis zu 3 Monate musste die menschliche Ware in den engen Kammern unter menschenunwürdigen Bedingungen ausharren, streng getrennt nach Männern, Frauen und Kindern, bevor die Reise in eine ungewisse Zukunft startete. Ein unwirklicher Ort auf dieser pittoresken Insel.Read more

    Bastrock B.

    Sehr guter Geschmack!!!

    12/14/19Reply
    Hase und Ritter on tour

    Obwohl wir uns nicht so ganz sicher sind, ob sich der Träger dieses Trikots während der Dauer unserer Besichtigung überhaupt bewegt hat...

    12/14/19Reply
    Bastrock B.

    😲

    12/14/19Reply
     
  • Day20

    Ausflug zur Insel Goree

    December 12, 2019 in Senegal ⋅ ⛅ 23 °C

    Da wir gestern ein Ganztagesprogramm hatten und der Hase Erkältungstechnisch ein bisschen angeschlagen ist, haben wir heute nur den kurzen Ausflug zur Insel Goree gebucht. Ein kurzer Weg bis zur Fähre, und dann sind wir auch schon wieder unterwegs bei herrlichem Sonnenschein. Für ein bisschen Stress sorgte am Morgen, dann noch die Tatsache, dass wir eigentlich unseren Pass gebraucht hätten zum Einchecken auf der Fähre. Den hat allerdings die Albatros einkassiert. Letztendlich reicht dann aber doch die Kombination aus Bordausweis, Personalausweis und Reisepasskopie, um auf die Fähre zu kommen.Read more

You might also know this place by the following names:

Republic of Senegal, Senegal, ሴኔጋል, سنغال, Seneqal, Сенегал, Senegali, সেনেগাল, སེ་ནི་གྷལ།, Sénégal, Senegal nutome, Σενεγάλη, Senegalo, سنگال, Senegaal, Sènègal, An tSeineagáil, Seanagal, સેનેગલ, Sinigal, סנגל, सेनेगल, Szenegál, Սենեգալ, セネガル共和国, სენეგალი, សេនេហ្កាល់, ಸೆನೆಗಲ್, 세네갈, سینیگال, Senegalia, Senegaalo, Senegalɛ, ຊິນີກັນ, Senegalas, Senegale, Senegāla, സെനഗല്‍, ဆီနီဂေါ, सेनेगाल, ସେନେଗାଲ୍, Senegäle, Sinigaal, செனெகல், సెనెగల్, ประเทศเซเนกัล, Senikalo, سېنېگال, سینیگل, Xê-nê-gan (Senegal), Senegalän, Orílẹ́ède Sẹnẹga, 塞内加尔, i-Senegal