Seychelles
Seychelles

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Seychelles

Show all

152 travelers at this place

  • Mar27

    La Digue 3. Tag. Immer wieder Oktopus

    March 27 on the Seychelles ⋅ ☁️ 28 °C

    Morjen Deutschland.
    Wir haben es heute mal mit Selfcatering versucht. Hat prima geklappt. Zum Frühstück haben wir den einzigen Bäcker besucht. Es gab lecker Teilchen. Süß und herzhaft dazu ein Cappuccino aus ökologisch abbaubaren Pappbechern. Voila.
    Anschließend hatten wir mal richtig Glück, die nächste offene Strandbar war nur einen Hügel und 2 Kurven entfernt. Die TAKAMAKASMOOTHIES gab es sogar aus Glashenkeltöpfchen mit Pappstrohhalmen. Klasse.
    Tja, und dann ging’s zur Lieblingsstrandbar Oktopus essen. Ich zumindest. Die Zwei anderen hatten Fisch. War wohl auch Klasse.
    Tja, und danach wurde ins Hotel Elektogeradelt und Sundowner genascht. Schon war der Tag rum.
    Prima.
    So Ihr Hübschen. Wir lassen wieder von uns hören und wenn Ihr den Unfug in Deutschland nicht bald in den Griff bekommt, bleiben wir halt hier.
    Beste Grüße

    Peggy, Ralf und Icke
    Read more

    Renate Nowak

    Wunderschön👍😍, genießt die Zeit, solange ihr könnt, Zuhause ist Schluss mit lustig

    3/29/21Reply
    Monique Bauske

    bleibt lieber da... 🙈

    3/30/21Reply
    Nadine Dotzauer

    Drück euch 💋💋💋

    3/30/21Reply
     
  • Mar21

    Praslin 7. Tag

    March 21 on the Seychelles ⋅ 🌙 27 °C

    Morjen Deutschland,
    Ich habe mal versucht, Euch den langen harten Weg zu unserem ortsansässigen KONSUM fotografisch aufzuzeichnen. Wir scheuen weder Mühen noch Risiken um an günstige alkoholische Getränke zu kommen.
    Das Futterfoto ist Abends entstanden. Im Meer. Klasse Event mit 26Grad Fußbad.
    So.
    Wir sind heute um 08:00 zum Frühstück verabredet. Wir hatten die Hoffnung, dass es gegen 09:00 noch etwas kühler ist.
    Hat nicht geklappt 😬😎🌞🌞🌞
    Wir wollen mit den Radel zum nächstgelegenen Traumstrand. Mal sehen wie der Unfug ausgeht. 😳
    Ein wenig Hoffnung bleibt für das Abenteuer, wir kommen an unserem KONSUM vorbei.
    Bis bald und beste Grüße nach Germanien

    Peggy, Ralf und Icke.
    Read more

    Renate Nowak

    Man wird wirklich langsam neidisch🐚🌴👍

    3/22/21Reply
    Cornelia Seelbinder

    Einen schönen und warmen guten Morgen in die Ferne . Wir wollen nicht sagen das wir neidisch sind , da wir beim Fahrrad fahren nicht schwitzen 💪🤩genießt das Wetter und das tolle Tierleben...davon bitte weiter auch so schöne Bilder ....in Gedanken sind wir bei euch. LG vom Müggelmeer

    3/23/21Reply
     
  • Mar22

    Praslin 8. Tag

    March 22 on the Seychelles ⋅ ⛅ 29 °C

    Morjen Deutschland,
    den gestrigen Tag möchten wir als „ Auszeit“ betiteln.
    Der Plan war ja, mit dem Radel zum nächstgelegenen Traumstrand zu Düsen. Leider kamen unsere Testergebnisse erst zu fortgeschrittener Stunde, genauer gesagt nach 2-5 Fläschchen kohlensäurehaltigen französchen Wein.
    Das war ein Spaß.
    Daher gibt es nur eine sehr ausgewählte Auswahl an fotografischen Informationen. 😬
    Bis bald dann mal,
    Peggy, Ralf und Icke mal wieder.
    Read more

    Rita Bauske

    Euch geht es gut, das sieht man. Lasst es weiter krachen!😏

    3/23/21Reply
    Monique Bauske

    Jaaaaa, solche Bilder will ich sehen! Euch und jede Menge Alkohol 😁🍾🥂🤪😘

    3/24/21Reply
     
  • Mar31

    Kat 1. Tag, Fische, Fische, Fische

    March 31 on the Seychelles ⋅ ⛅ 28 °C

    Morjen.
    Das war ein unausgeschlafener, arbeitsreicher und außerordentlich erfolgreicher Tag.
    Wer hätte vorher gedacht, dass wir zwei Landeier an einem Tag11-17 Fische fangen.
    Die meisten sind wieder baden gegangen. Collin hat nur das Beste für uns behalten. 😋
    Damit Gans nach der ganzen Schinderei Yellowfintunafilet in allen Variationen: Als Sushivariante, am Spieß und mit Gemüse aus der Auflaufform. Collin hat dazu noch Reis gegessen.
    Oha.
    Passte bei uns nicht mehr dazwischen 😋😬
    Wir haben sogar aufs Dessert verzichten müssen. Das Dessert ist die absolute Delikatesse. Ging aber nicht mehr rein....
    Ich denke mal, dass wir uns dann heute damit rumschlagen müssen.
    So Ihr Hübschen, wir Ankern in einer Traumbucht an einem Traumstrand, gehen zeitig ins Bettchen Schlaf nachholen und haben morgen einen entspannten Tag.
    Vielleicht.
    Ralli hat gerade rausbekommen, wie er die bordeigene Beschallungsanlage mit seinem Apfelgerät koppeln kann.
    Unterhaltungen fielen erst mal aus. Es gibt jetzt ein wenig ISCHGL-Feeling bei 31Grad🙄
    Bis gleich dann mal,

    Peggy, der DJ und Icke
    Read more

    Jenny Diers

    Die Fischschuppen flimmern,die Sonne brennt heiß,jetzt ist es Zeit für ein leckeres Eis🍦 a la Fisch 🐟...der Hammer was für riesen Teile👍🏼

    4/1/21Reply
     
  • Apr1

    Kat 2.Tag

    April 1 on the Seychelles ⋅ ☁️ 28 °C

    Morjen Berlin,
    tja am 1. April hatten wir sowas wie eine Überführungsetappe von La Digue nach Mahe.
    Fische fangen und aufheben war nicht. Wir schaffen es sowieso nicht, alles aufzufuttern, was Collin eingekauft und wir dazugefangen haben.
    Als Helferlein gegen die Überversorgungslage auf dem Schiff haben wir Schmitts einfliegen lassen. Auch schön. Zumal nun endlich mal das SUP-Bord gewässert wurde.
    Na und schon war der Tag rum.
    Morgen gibts eine Tour ohne Landsicht. Training für Rallis und meinen Atlantiktörn im Herbst.
    In welchem Jahr auch immer.
    So Ihr Hübschen in der Hauptstadt,
    Bis gleich.

    Peggy, Ralf und Icke
    Read more

    Jenny Diers

    Schön von euch zuhören,wir dachten schon ihr seit der Piraterie auf hoher See begegnet☺️

    4/3/21Reply
     
  • Day6

    Auf nach La Digue!

    June 20 on the Seychelles ⋅ ⛅ 27 °C

    Inselhopping Hurra! Ab auf die nächste Insel La Digue! Oh mein Gott ist das schön hier! Die entspannte Stimmung auf der Insel, auf der Stress vermutlich ein absolutes Fremdwort ist, schwappte direkt auf uns über. Hier geht es bspw. nur gemächlich mit Fahrrädern über die Insel. Dazu kaum Touristen, Reggae Musik aus den Beach bars - einfach nur ein Träumchen!Read more

  • Mar29

    La Digue letzter Tag

    March 29 on the Seychelles ⋅ ⛅ 28 °C

    Morjen Deutschland.
    Wie geht’s?
    Uns heute wieder gut.
    So richtig Bergsteigen bei dem Wetter ist ein recht durchfeuchtendes Unterfangen. Der Ausblick war allerdings traumhaft und die beiden Jungs von der Insel waren richtig froh, mal wieder ein paar Euro zu verdienen.
    Außer Hopfen und Malz braucht dieses Land eigentlich nicht zu importieren. Es wächst alles im Wald. Einfach pflücken.
    Als notwendige Zwischenlösung mussten wir nach der Wanderei in erreichbarer Entfernung zum KONSUM eine temporäre Bar aufmachen und Leute kucken. Irgendwie sind hier alle tiefenentspannt.
    Immer.
    Beim Abendessen konnte ich mich dieses Mal nicht durchsetzen. Restaurantwechsel=Menüwechsel. Gab’s halt Fisch, Gemüsecurry und Banane frisch vom Baum mit Vanilleeis. 😋
    So. Wir haben ausgecheckt, sitzen im Hafen und warten auf unseren Skipper, mit Boot.
    Denken wir.
    Davon dann morgen mehr, falls wir Empfang haben.
    Sonst gibts später eine geballte Ladung Seemannsgarn.
    Bis bald mal
    Peggy, Ralf und Icke
    Read more

  • Mar23

    Praslin 9. Tag

    March 23 on the Seychelles ⋅ ⛅ 29 °C

    Morjen Deutschland.
    Gestern war es ein rundum anstrengender Tag.
    Peggy hat sich einen Guide besorgt und ist zu Fuß mit dem Kerl über die halbe Insel geklettert.
    So kommen die Höhen- und einsame Strändefotos in dem Blog.
    Uiiii, Ich bin Blogger 👀
    Für Ralli und mich war es ungleich anstrengender. Wir musste ohne Guide BERGSTEIGEN. Gefühlte 3248,72 Höhenmeter haben wir gemacht. Oneway natürlich. Für den Rückweg haben wir versucht, ein UBER zu bekommen. Hat nicht geklappt. Wir mussten auf ein Taxi zurückgreifen. 🛺
    Zum Glück führte unser Hinweg am bereits erwähnten KONSUM vorbei. 🍻🍻🍻🍻🍻🍻🍻
    So weit so gut.
    Zu unserer heutigen Wanderung zum MAKI-Shop gibt es morgen Bildchen.

    Bis bald mal

    Peggy, Ralf und Icke.
    Read more

  • Day3

    Aufsteigen und los gehts!

    February 24, 2020 on the Seychelles ⋅ 🌙 8 °C

    Heute aufs Schiff gekommen
    Viele neue Sachen gelernt
    20 tausend Mal verlaufen
    Sehr lecker gegessen
    Koffer wiederbekommen
    Und eine Nacht in einer Einzelkabine mit Fensterchen bevor ich morgen eine neue Nummer und ein neue Kabine bekommeRead more

    Nina Suhr

    Yay der Koffer ist zurück 🙂😘

    2/25/20Reply
    Thomas Vogt

    Hört sich gut an

    2/25/20Reply
    Kirstin Vogt

    ..Tageslicht...😊

    2/25/20Reply
    Christina Vogt

    Für die erste Nacht 🥰 hab ja jetzt schon die 2te hinter mir 😅

    2/26/20Reply
     
  • Mar20

    Praslin 6. Tag

    March 20 on the Seychelles ⋅ ⛅ 29 °C

    Guten Morgen Ihr Hübschen, unser Test vor Ort ist durch. Da uns keiner weggesperrt hat, gehen wir davon aus, dass wir negativ sind. Das ist Irgendwie positiv.
    Da wir erst ab morgen auf dem Landweg zum KONSUM kommen, haben wir ein Lastenkajak geordert, um günstiges Bier, Coke und Takamake-Ginger im regionalen Supermarkt zu shoppen. Zum Glück war der Rückweg MIT Welle, Wind und Strömung 🏄‍♀️. Wir sind praktisch zum Hotelstrand gesurft😎🍻.

    Eichen allen wünschen wir ein paar Plusgrade

    Beste Grüße aus dem Paradies

    Peggy, Ralf und Icke🧉
    Read more

    Renate Nowak

    Alles sehr sehr schön❤️😀👍

    3/21/21Reply
    Rita Bauske

    Hallo ihr Lieben, das ist ja wunderschön bei euch! Wir frieren hier bei Graupelschauern. Es ist schön, dass wir euch ein bisschen begleiten können. Lasst es euch weiterhin gut gehen. Liebe Grüße von Mutti und Dieter 😏

    3/21/21Reply
    Monique Bauske

    Hallöli, wir beneiden euch ganz dezent, aber zu Hause ist es ja bekanntlich am schönsten 😂

    3/21/21Reply
    Monique Bauske

    Die Bilder sind toll, aber ein bisschen mehr von euch wäre toller! Für die Strände kann ich auch Seychellen googeln 😘

    3/21/21Reply
     

You might also know this place by the following names:

Republic of Seychelles, Seychellen, Seychelles, Seychelle, Seyhyɛl, ሲሼልስ, سيشل, Seixeles, Seyçels, Сейшэльскія Астравы, Сейшелски О-ви, Sesɛli, সিসিলি, སཱ་ཤཻལ།, Sechelez, Sejšeli, Seychely, Seychellerne, Seshɛls nutome, Σεϋχέλλες, Sejŝeloj, Seiiellid, Seychelleak, سیچلز, Seysel, Seychellit, Seyskelloyggjarnar, Sêch·èles, Na Séiséil, શેશેલ્સ, Saishal, איי סיישל, सेशेल्स, Սեյշելներ, Seycheli, Seychelleseyjar, セイシェル, სეიშელის კუნძულები, Shelisheli, សីសែល, ಸೀಶೆಲ್ಲೆಸ್, 세이쉘, سیشێل, Seychellys, Insulae Seisellenses, Sesere, Sɛshɛlɛ, ເຊແຊວ, Seišeliai, Seshele, Seišeļu salas, Seyshela, Сејшели, സെയ്ഷെല്‍സ്, Seychellene, सेचेलेस, Seichèlas, ସେଚେଲସ୍, Seszele, سیشل, Ilhas Seychelles, Seychellas, Amazinga ya Seyisheli, Сейшельские о-ва, Seychellsullot, Sëyshêle, Sishelis, Sejshellet, Seychellerna, ஸேசேல்ஸ், సీషెల్స్, Ҷазираҳои Сейшел, ประเทศเซเชลส์, Seyshels, ʻOtumotu Seiseli, سېيشېل ئاراللىرى, Сейшельські Острови, سشلیز, Xây sen (Seychelles), Säceluäns, Orílẹ́ède seṣẹlẹsi, 塞舌尔群岛, i-Seychelles