Slovakia
Slovakia

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

412 travelers at this place

  • Day34

    Crossing the lower Tatra

    July 2 in Slovakia ⋅ ☁️ 22 °C

    It rained when we woke up, so we didn't hurry to get on the bikes. Instead, we had a long breakfast with Tom and Luba and waited for the weather to clear up. We left around 10:30am and were lucky all day: no rain :)
    However, the trails were wet and muddy, so some sections turned out to be a bit of an adventure. Overall, we had a beautiful ride again. We cycled South towards Central Slovakia, mainly through some valleys, and climbed up the lower Tatra range. The downhill to the next valley was epic although we had to watch out for gravel and wet pavement in the turns. Before we reached our campground for the night, we had another steep climb over the next mountain range followed by an adventurous downhill on a grass trail. Exhausted but happy we enjoyed our beer after another great day of riding and exploring. Our German neighbours, Steven and Zivile, later invited us over and we spend a long night exchanging travel stories.
    Read more

  • Day35

    More mud adventures

    July 3 in Slovakia ⋅ ⛅ 23 °C

    Our ride started with a rolling climb on a small paved bike path. At the top, we were looking forward to a fast downhill, but were surprised by a changed surface: Lots of mud and grass and rocks and very steep. Probably fun on a proper MTB, but difficult with our pannier setup and no suspensions at all. However, it's an adventure and we are not in a hurry! Sometimes it's quite interesting and always a surprise, what route komoot has chosen for us 😉
    Once down in the valley, we had to climb again. 500m of elevation gain on a normal road and we got to the top of the pass. This time, the downhill was easier and really long, around 35km. The first part was a road in a pretty bad condition, so we had to navigate around heaps of potholes. We had to stop in some village to wait out the rain, but timed it perfectly with our lunchbreak. Then the road got smoother and we rolled easily along a small river.
    One last climb, some more descending on remote roads through a poorer region of Slovakia and we arrived at a campground at a lake. Not really our type of campground, but at least they have hot showers.
    Read more

  • Day110

    Berge Berge Berge

    August 9 in Slovakia ⋅ ⛅ 20 °C

    Nach mehreren Ruhetagen sind wir in der Tatra angekommen, welche wir schon vor ein paar Jahren von der Polnischen Seite aus bewandert haben. Das kleinste Hochgebirge der Welt empfängt uns mit optimalem Wetter und lässt unser Wanderherz höher schlagen. Für jeden Wanderer eine Empfehlung.Read more

  • Day113

    Slowenski Raj

    August 12 in Slovakia ⋅ ☀️ 24 °C

    In diesem wunderschönen Wandergebiet haben wir ein paar abenteuerlustige, sehenswerte und sehr abwechslungsreiche Touren gemacht. Sei es zu Fuß oder mit dem Fahrrad hier findet jeder etwas für sich und ist deshalb auf jedenfall auf unserer Reise-Empfehlungsliste!
    Absolute Erlebnispädagogik auf den Leitern und Gittern am Fels und über den Fluss zu laufen. Selbst ohne Höhenangst wurde einem manchmal etwas flau im Magen.
    Es ist bestimmt nicht das letzte Mal, dass wir hier waren!
    Read more

  • Day115

    Resümee Slowakei

    August 14 in Slovakia ⋅ ☀️ 27 °C

    Die Slowakei überraschte uns mit seinen langen und vielseitigen Gebirgsketten, die sich von Nordwesten bis Nordosten ziehen und seinen neun Nationalparks. Ein wirkliches Wanderparadies für alle Naturliebhaber.
    Zudem fiel uns sprachlich zwar die Nähe zu Polen auf, jedoch erschienen uns die Slowaken moderner und "europäischer".
    In Dörfern sahen wir häufig alte verrostete Lautsprecher, vermutlich aus der Zeit des Kommunismus. Die Slowaken scheinen Zelt Urlaub zu lieben (in jedem Alter!) und Volvos. Tatsächlich sind Sie die aggressiven Autofahrer. Die Polen machen gewagtere Überholmanöver aber die Slowaken Hupen, Blinken auf, beschweren sich... In der Slowakei gibt es unzählige Höhlen und Burgen die wir dann auf unserem nächsten Besuch besichtigen werden.
    Es doch immer wieder interessant wie sich die Kulturen ändern, sobald man über die unscheinbare Grenze fährt.
    Read more

  • Day102

    Hallo Slowakei,

    August 1 in Slovakia ⋅ ☀️ 23 °C

    Nach der kurzen Episode in Tschechien fuhren wir weiter in die Slowakei. Hier waren wir die letzten Tage auf einem Campingplatz und haben mal nichts gemacht und uns und dem Auto eine Pause gegönnt. Umgeben von Bergen und Zelten gelang dies auch ganz gut...Read more

  • Day7

    Hohe Tatra = volle Tatra

    August 15, 2019 in Slovakia ⋅ ⛅ 9 °C

    (Bert) Infolge seniler Bettflucht starten wir um 7.30 Uhr (!!!) die Motoren und sind noch vor dem offiziellen Einlass am Spiss Castle bzw. der Zipser Burg. Eine schöne, mittelalterliche Anlage, der es nur an einem Burgherren sowie einem Folteropfer fehlt. Beide Mängel können wir beheben.

    Anschließend steuern wir in Richtung Zakopane, wo wir eigentlich schon vor zwei Tagen sein wollten, aber wetterbedingt verläuft unser Tour nun anders; im Grunde fahren wir einen Rückwärtskringel, um die hohe Tatra kennenzulernen. Allerdings stellt sich heraus, dass quasi die gesamte polnische Bevölkerung ihren Sommerurlaub in Zakopane verbringt, mit der Folge, dass wir 40 km lang Stop and Go aushalten müssen. Die Straße ist gesäumt von parkplatzsuchenden und wild querenden Wanderwilligen, und durch das polnische Wintersport-Mekka selbst werden wir quasi mit dem Verkehr durchgeschoben. Außer uns amüsieren sich alle dennoch prächtig in Riesenrändern, Schwimmbädern und vor Wurstbuden. Seltsam, seltsam. Hohe Tatra = volle Tatra.

    Landschaftlich ist es schön hier, überwiegend grün, nicht übermäßig schroff, eine Mischung zwischen Bayerischem Wald und Allgäu. Garniert mit verwinkelten Holzbauten, deren Architektur als Zakopane-Stil bezeichnet wird. Die beeindruckende Kirche (Foto) ist nur eine von vielen, und eine Büste des gütig lächelnden Wojtylas darf vor einer polnischen Kirche nicht fehlen.

    Norbert fotografiert noch schnell ein paar einheimische Touristen, und dann fahren wir zu unserem Quartier im Skigebiet Jasna, das mit 49 Pistenkilometern das größte Skigebiet der Slowakei ist und sich um dessen höchsten Gipfel Chopok (2000m) schmiegt. Da das Hotel auf 1200m liegt ist es frisch - jetzt, da ich diese Zeilen schreibe, zeigt das Thermometer nur 8 Gad an. Es wird Zeit, dass wir in das wärmere Rumänien kommen ...
    Read more

  • Day10

    Neues Motorradeldorado entdeckt

    June 22 in Slovakia ⋅ ⛅ 19 °C

    Heute früh ging es bei Nieselregen weiter in die Slowakei.

    Die Landschaft veränderte sich mit dem Grenzübertritt. Hier ist die Landschaft von kleinen Gebirgszügen geprägt durch und über die kleine, kurvige Gebirgsstraßen führen. Sehr schön zum Motorradfahren, leider hatten wir immer wieder Regenschauer. Aber hier waren wir noch nicht das letztes mal 👍👍.

    Im Gegensatz zu Polen sind die Dörfer hier noch sehr ursprünglich und ärmlich. Was auch sehr auffällig ist dass hier viele Roma ansässig sind. Die Kinder sind in Scharren am Straßenrand und in den Siedlungen fehlt auch die Müllentsorgung, sodass alles im Fluss landet.

    Abends finden wir eine sehr schöne abgelegene Pension, wo wir den Tag mit unseren heutigen Eindrücken Revue passieren lassen.
    Read more

  • Day14

    Bratislava

    September 22, 2019 in Slovakia ⋅ ☀️ 17 °C

    Nachdem wir die verbliebenen tschechischen Kronen beim 3. Anlauf endlich vollständig ausgegeben hatten 😂😂 konnte es weiter in Richtung Slowakei gehen. Unsere erstes Ziel im neuen Land sollte Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei sein. Nachdem wir im, an die Stadt grenzenden Nationalpark Malé Karpaty, der etwa 300 hM über der Stadt liegt 😂😂ein Plätzchen gefunden haben erkundeten wir zu Fuß die Stadt. Wir fanden es ganz nett. Wie in fast jeder großen Stadt/Hauptstadt gibt es einen großen Fluss, in diesem Fall die Donau, eine Burg die über der Stadt trohnt, massenhaft Kirchen und sonstige Touristenattraktionen 😂 bestimmt kann man sich hier auch mehrere Tage Zeit nehmen, um sich die historischen Aspekte, Museen und des Weiteren zu Gemüte zu führen. Bevor wir uns die Spezialitäten der slowakischen Küche schmecken ließen waren wir noch unbeabsichtigte Teilnehmer einer Demonstration für ein komplettes Verbot von Abtreibung im ganzen Land, die gerade in vollem Gange war. Am Montag erkundeten wir dann bei einer ausgiebigen Fahrradtour die Umgebung von Bratislava. Zunächst ganz "runter" an die Donau bis zur österreichischen Grenzen, später dann wieder steil nach oben 😂😂.Read more

  • Day4

    Budapest ? oder doch nicht

    August 23, 2019 in Slovakia ⋅ ⛅ 21 °C

    Budapest wurde es dann doch nicht. Zu viele kleine Staus, Baustellen und der Regen haben uns ein tolles Team kennenlernen lassen ^ dank Funk. Das A Team aus Schwanewede. Wir schlossen uns mit ihnen zusammen u die Reise vernahm einen anderen Verlauf. Am Ende landeten wir in Lučence mit dem Flori bei Florian.Read more

You might also know this place by the following names:

Slovak Republic, Slowakei (Slowakische Republik), Slovakia, Slowakye, Slowakei, ስሎቫኪያ, Eslovaquia, سلوفاكيا, ܣܠܘܒܩܝܐ, Slovakiya, Славакія, Словакия, Slowaki, স্লোভাকিয়া, ས་ལཽ་ཝཀྱ།, Slovačka, Eslovàquia, Slovensko, Słowackô, Slofacia, Slovakiet, Slovakia nutome, Σλοβακία, Slovakujo, Slovakkia, Eslobakia, اسلوواکی, Slowakii, Slovaquie, Slovachie, Slowakije, An tSlóvaic, સ્લોવેકિયા, Sulobakiya, סלובקיה, स्लोवाकिया, Słowakska, Szlovákia, Սլովակիա, Slovachia, Slóvakía, Slovacchia, スロバキア (スロバキア共和国), სლოვაკეთი, ស្លូវ៉ាគី, ಸ್ಲೋವಾಕಿಯಾ, 슬로바키아, سلۆڤاکیا, Slovaki, Slovacia, Sirovakya, Silovaki, ສະໂລວາເກຍ, Slovakija, Slovākija, Словачка, സ്ലോവാക്യ, स्लोव्हाकिया, Slovakkja, စလိုဗေးကီးယား, Slowakia, Slovakia (Den slovakiske republikk), स्लोभाकिया, Slowaakse Republiek, ସ୍ଲୋଭାକିଆ, Словаки, Eslobakya, Słowacja, Eslováquia, Isluwakya, Silovakiya, Словачия, Slovákia, Solovakïi, ස්ලෝවැකියාව, Slovenská republika, Slovaška, Sllovaki, Slovakien, ஸ்லோவாகியா, స్లోవేకియా, สโลวะเกีย, Silōvakia, Slovakya, سلوۋاكىيە, Словакія, سلوواکیہ, Xlô-va-ki-a (Slovakia), Slovakiyän, Eslovakya, Orílẹ́ède Silofakia, 斯洛伐克共和国, i-Slovakia

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now