Slovakia
Slovakia

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Slovakia
Show all
507 travelers at this place
  • Day4

    Start in die nächste Etappe

    August 21 in Slovakia ⋅ ☀️ 17 °C

    Gestern Nacht noch ein super Campingplatz gefunden mit einem netten Besitzer wir mussten nichts für die Übernachtung bezahlen da wir die Kosten in unsere Spendenkasse einzahlen sollen.
    Zusätzlich haben wir die Tauschaufgabe begonnen und haben gegen eine Büroklammer 5 Liter Wein bekommen.Read more

    Wilhelm Winter

    Gut seht Ihr alle aus….

    8/21/21Reply
    Birgit Winter

    Sehr schönes Bild! Viel Spaß bei der nächsten Etappe!

    8/21/21Reply

    Läuft ja gut....weiter so [Kirsche]

    8/21/21Reply
     
  • Day3

    Los gehts...

    August 21 in Slovakia ⋅ ☀️ 18 °C

    Heute wird es sportlich.... Viele km
    ....

    Geiler Campingplatz mit einem super Besitzer und viel Schnaps für die Jungs gesteen Abend 😁😂

    Getauscht habe ich die Bonbons auch schon gegen Schoki... 🤔vlt. Ess ich die einfach 😂😂😂Read more

    RosBes

    😄😄😄

    8/21/21Reply
    RosBes

    👍🤓

    8/21/21Reply
    RosBes

    tolle teams 🤓

    8/21/21Reply
    3 more comments
     
  • Day3

    Abschlussbier

    August 20 in Slovakia ⋅ ⛅ 15 °C

    Haben unser Nachtlager gefunden. Nachdem es erst so aussah als ob wir weiterfahren müssten, hat der Besitzer einige Gästen gesagt sie müssten um Parken so dass alle von unserem Konvoi ein Platz zum übernachten hatten. Danach gab es dann Bier und ein regionalen Schnaps.Read more

  • Day3

    Tagesaufgabe Co-Pilot wechseln erledigt

    August 20 in Slovakia ⋅ ☁️ 20 °C

    Wie schon erwähnt war heute eine Aufgabe den Co-Piloten zu wechseln ich bin bei Team 159 ins Auto gestiegen. Leider musste dadurch unser Pilot vom Samurai alleine weiterfahren da der Co-Pilot vom Team 159 kurz vor Abfahrt erkrankt ist. Und so das Team 159 Einzelkämpfer ist.Read more

  • Day2

    Lenkung vom Mog

    August 20 in Slovakia ⋅ ⛅ 20 °C

    Wir sind zum Glück gerade durch die Serpentinen durch. 😯 Da versagt beim Mog die Lenkung.
    Die Offroadtour mussten wir leider abbrechen, da die Wege zu schmal waren. Wir hatten aber trotzdem sehr viel Spass noch. 😂😂😂😂schaut selbst.... Tim ist gerade in seinem Element und repariert den Mog mit Carsten. Carsten ist übrigens Todesmutig bei mir eine Zeitlang im Pajero Beifahrer gewesen. Tim war so heiss, als wir durchs Wasser geflügt sind, dass er beim Filmen vergessen hat das er Schuhe trägt und ist einfach durchs Wasser
    😂😂😂😂😂
    Wenn es dann nachher weiter geht haben wir noch 2,5 std Landstraße vor uns 🥱. Der Slowene bei dem wir vor dem Haus gestrandet sind hat uns Kaffee ☕raus gebracht. Wie lieb!!! Also mir um genau zu sein, denn der Rest der Belegschaft, der nicht fährt trinkt tapfer unseren Biervorrat leer 😂Slowenien hat eine wunderschöne Landschaft! Auf jedenfall eine Reise Wert.
    Read more

  • Day3

    Aufbruch Richtung Rumänien

    August 21 in Slovakia ⋅ ⛅ 18 °C

    Heute Früh ging es auf in Richtung Rumänien. Unser Weg führte uns durch die tolle Landschaft der Slowakei. Die Straßen waren passabler als gedacht. Wir haben uns Zeit genommen und die Landschaft genossen. Das sollte sich allerdings am Ende des Tages rächen. Aber dazu später mehr...Read more

  • Day2

    Stage 2 Moravie - Lage Tatra (SK) 229 km

    August 20 in Slovakia ⋅ ☁️ 19 °C

    Vanuit Olomouc in Moravië (CZ) zijn we vandaag in oostelijke richting naar de Slowaakse Grens gereden. Vanaf daar zijn we in zuidoostelijke richting vanuit het noorden het Lage Tatra Gebergte in gereden. In het dorpje Vlkolinec, een historisch houten stadje dat op de Unesco erfgoed lijst staat was een weightpoint (dit keer niet gemist) met een special task.Read more

    Ronald Hagestein

    Onze Duitse vrienden uit Mainz met hun oude brandweerwagen 🚒

    8/21/21Reply
     
  • Day66

    Tatra Gebirge

    September 3 in Slovakia ⋅ ⛅ 12 °C

    Yes, äntlich schöns Wätter und äntlich wieder Berge!
    Über d Nacht hemmer d Landesgränze id Solwakei passiert und Pole hinder eus lah. Zumindest so bizli. Eusäs Ziel sind d Tatra Gebierge gsi, welli halb zu Polen ghöred und halb zur Slowakei und da mir eus für en Gipfel entschiede hend wo d Wanderig i de Slowakei startet hämmer eus au gad dete es Schlafplätzli, gsuecht.

    Eusäs Ziel isch de Sivy vrch gsi uf 1805 Höhi.
    Dä Start wär ca. uf 1000 Meter gsi, wär… wänn mer nöd am morge entdeckt hettät das mir ime chline Skigebiet glandet sind und de Sässellift sogar im Summer fahrt.
    So hämmer eus dänn rächt gfreut das mer eus die erschte paar 100 Höhenmeter hend chönä spare!
    Schlussändlich ischs au bitter nötig gsi, ersch underwägs hämmer gmerkt, das mer bis zu eusem Ziel no 2 anderi Gipfel hend müsse passiere. Es isch es ufe und abe gsi, aber wunderschön! Ganz e spezielli vegetation, mängisch hesch dich im Regewald gefühlt, dänn wieder im Hochgebierge, nachher inere Wüeschti und und und…
    Leider hämmer uf em letschte Gipfel rächt schnäll wieder müesse de Rückweg in Ahgriff näh und de Michi het sich scho wieder müsse vo sim neue Kolleg verabschiede (siehe Video;-))
    Irgendwo hemmer ebe gläse, das s letschte Bähnli am 5i fahrt und da mir wieder alles hend müesse zrugg wandere, simmer es bizli in Stress cho.
    Mer sind aber so tifig gsi, das mer bereits am viertelab 4i bim Bähnli ahcho sind. Chum ahcho, het eus denn aber de Bahnmitarbeiter gfröget öb mir no abe welled, sie seged am zue mache… so hemmer doch no riese Glück gha!
    Mer sind eus bis hüt nöd sicher wielang de Sässel het söllä laufe, Google Rezessione säged, es chöngis scho mal gäh, das sie d Öffnigsziite nöd ihhaltet…. Danke für dä 😉

    (Fotis: Wanderig😍)

    Memo a ois:
    - Wanderprofis simmer immer noni und hend wieder mal s Ersatz Shirt vergässe
    - defür Hauptsach immer zviel Jaggene debii
    - de Michi het sogar Blüemli & Pilz ahgfange Fötele (das spricht für d Wanderig)
    Read more

    Chris Müller

    Hoppla.So steil😉

    Chris Müller

    I hät sBier gno😃

     
  • Day2

    Tatra

    August 20 in Slovakia ⋅ ☁️ 21 °C

    Weiter ging es durch die Tatra in die Slowakei. Und wie es der „Zufall“ so wollte, sind wir an einer Pivovar vorbeigekommen. 😉 Natürlich konnten wir da nicht einfach so vorbeifahren. Und ein wenig Natur gab es natürlich auch noch um uns herum.Read more

You might also know this place by the following names:

Slovak Republic, Slowakei (Slowakische Republik), Slovakia, Slowakye, Slowakei, ስሎቫኪያ, Eslovaquia, سلوفاكيا, ܣܠܘܒܩܝܐ, Slovakiya, Славакія, Словакия, Slowaki, স্লোভাকিয়া, ས་ལཽ་ཝཀྱ།, Slovačka, Eslovàquia, Slovensko, Słowackô, Slofacia, Slovakiet, Slovakia nutome, Σλοβακία, Slovakujo, Slovakkia, Eslobakia, اسلوواکی, Slowakii, Slovaquie, Slovachie, Slowakije, An tSlóvaic, સ્લોવેકિયા, Sulobakiya, סלובקיה, स्लोवाकिया, Słowakska, Szlovákia, Սլովակիա, Slovachia, Slóvakía, Slovacchia, スロバキア (スロバキア共和国), სლოვაკეთი, ស្លូវ៉ាគី, ಸ್ಲೋವಾಕಿಯಾ, 슬로바키아, سلۆڤاکیا, Slovaki, Slovacia, Sirovakya, Silovaki, ສະໂລວາເກຍ, Slovakija, Slovākija, Словачка, സ്ലോവാക്യ, स्लोव्हाकिया, Slovakkja, စလိုဗေးကီးယား, Slowakia, Slovakia (Den slovakiske republikk), स्लोभाकिया, Slowaakse Republiek, ସ୍ଲୋଭାକିଆ, Словаки, Eslobakya, Słowacja, Eslováquia, Isluwakya, Silovakiya, Словачия, Slovákia, Solovakïi, ස්ලෝවැකියාව, Slovenská republika, Slovaška, Sllovaki, Slovakien, ஸ்லோவாகியா, స్లోవేకియా, สโลวะเกีย, Silōvakia, Slovakya, سلوۋاكىيە, Словакія, سلوواکیہ, Xlô-va-ki-a (Slovakia), Slovakiyän, Eslovakya, Orílẹ́ède Silofakia, 斯洛伐克共和国, i-Slovakia