Vatican City
Vatican City

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day11

      Rom Tag 2

      September 17, 2021 in Vatican City ⋅ ⛅ 26 °C

      Heute war ich im nördlicheren Teil der Altstadt Roms unterwegs. Dort ist neben der Engelsburg, dem Pantheon und sämtlichen interessanten Kirchen und Gebäuden auch der Tiber und dahinter dann die Vatikanstadt. Dort war ich heute im Museum und in der Sixtinischen Kapelle. Danach dann noch am Trevi Brunnen und ein paar schönen Gassen. Eine Caravaggio Malerei in einer kleinen Kirche gabs sogar noch kostenlos drauf zu sehen.Read more

      ROM!!! Super Stadt - das machen wir nochmals gemeinsam. Steht noch seit der Latein Eins an 😉 [ICHI]

      9/17/21Reply
      Traveler

      Kati du bist ja so fleißig unterwegs - machs weiter gut

      9/17/21Reply
      Traveler

      Bist du guat 👍👍 auch noch schönes Wetter, vier Spaß noch

      9/18/21Reply
       
    • Day108

      Rendez vous au Forum de Rome

      June 23 in Vatican City ⋅ ☁️ 31 °C

      Ensuite, nous remontons dans le village de Anguillara, situé à quelques kilomètres de Rome. Ce petit village, dans lequel nous passons 2 nuits, est situé au bord d’un grand lac que l’on apprécie pour s’y rafraîchir !
      Et le petit plus de notre Air B&B à Anguillara c’est le jacuzzi hihi !

      🏺 Nous passons la journée du 23/06 dans la capitale italienne très riche en monuments : on passe à côté du Colisée, du forum romain, du Panthéon, de la fontaine de Trevi et bien d’autres encore, nombre de kilomètres total de la journée : 23km 🏆

      😥 Et c'est au tour de Guillaume de nous quitter après cette escapade romaine.
      Read more

      Traveler

      Un retour rapide au bercail pour Guillaume 😉

      6/30/22Reply
      Traveler

      Il repart pour de nouvelles aventures 😌

      6/30/22Reply
       
    • Day11

      Rom Tag 2, Vatikan

      September 19 in Vatican City ⋅ ⛅ 25 °C

      Heute bin ich sehr viel durch die Gegend gelaufen. Erst ging es zum Trevi-Brunnen, an dem leider gerade gebaut wurde und der dementsprechend ohne Wasser war, dann zum Pantheon und danach in den Vatikan.
      Ich wär auch sehr gerne in den Petersdom gegangen, aber da mir meine Hose nur bis kurz über die Knie ging hätte man mir den Eintritt verweigert. Dafür saß ich dann eine Weile auf dem Petersplatz und habe die wundervolle Architektur gewundert.
      Nach dem Abstecher in mein erstes nicht-EU-Land, habe ich mich dann auf die Suche nach etwas zu Essen gemacht. Da mir die glutenfreien Restaurants alle zu teuer waren, bin ich einfach erstmal in einen Supermarkt gegangen und habe mir Frühstück für morgen geholt. Ganz so dringend hatte ich mein Mittag sowieso noch nicht nötig, denn zum Frühstück gabs um 11:30 Uhr ja ein großes glutenfreies Eis (Oreo und Zitrone).
      Als ich den Einkauf weggebracht hatte, bin ich noch einmal aus meinem Zimmer raus und habe mich in das Restaurant 50 Meter weiter gesetzt. Die Pizza dort war auch relativ gut, aber ist meilenweit von neapolitanischer Pizza entfernt.
      Read more

    • Day428

      The Vactican Museums

      September 12 in Vatican City ⋅ ☀️ 30 °C

      By Ruby

      Everywhere is decorated with beautiful things. Mosaics cover the floors, the walls are painted with extraordinary works of art and more often than not, so are the ceilings. Sculptures stand in every corner. The Vatican Museums house the biggest collection of art that any of us have every seen and we are delighted to join a guided tour.

      There is an overwhelming amount of statues, mostly Roman. There is a labyrinth of rooms just full to the brim with them, and it’s hard to believe what we’re seeing. I always thought that an intact ancient statue was extremely rare, but now I know where all the long-lost ones are kept!

      We walk through an extremely long hall next. The floor is mosaic and the ceiling is beautifully designed and divided into hundreds of individual works of art. We are in the hall of maps and there are over forty giant frescos on the walls, each one depicting a different part of Italy. The room radiate wealth and power and in my opinion is one of the most stunning rooms in the Vatican, and that’s saying a lot.

      Another impressive room is the hall of tapestries, each one ginormous. They depict the story of Christ and we follow his life walking the length of the hall. One in particular is very striking, and our tour guide stops to explain that it is ‘The massacre of the innocents’ . This scene is rarely portrayed in the story of Christ because of its brutality. The tapestry is very detailed and took years to make. All of the tapestries once lined the walls of the Sistene Chapel, but were removed during Covid.

      We continue on through a maze of rooms covered in paintings by Raphael. We get to see the famous ‘School of Athens’ and learn a bit about it. It features the face of Leonardo da Vinci painted as Plato, pointing his finger at the sky. Michelangelo’s and Raphael’s faces are also to be found in the painting.

      Now it’s time for the highlight of our tour (You may be able to guess it) . . . . The Sistene Chapel! We are herded into the crowded chapel by security guards. Everyone is standing and staring up at the marvel on the ceiling. It seems almost surreal that I am actually seeing ‘The creation of Adam’ by Michelangelo. I take a few photos forgetting the no photo rule — don’t tell anyone. We also see ‘The Last Judgment’, which takes up one entire wall!

      And so ends our trip around the Vatican Museums. The tour guide said that if we spent a minute at every piece of art here, we would be here for twelve years. We’re not that dedicated and amazing as it is we’re already quite hungry.
      Read more

      Traveler

      I’ve just read the last three entries , in my warm and cosy bed and salute the 3 scribes; great variety and all interesting. I wish I had more to read. I’m a glutton for them. Joan

      Traveler

      My binding memory is the security guards shouting ‘silence’ in the Sistine chapel and hiding my camera while taking sneaky photos. An amazing place.

      Traveler

      😂

       
    • Day123

      Vaticannnn

      September 9 in Vatican City ⋅ ☀️ 29 °C

      After numerous trips to Rome , I finally made it to the Vatican.
      Here is some pics of it, including a sneaky photo of the Sistine Chapel , in the 2nd and 3rd pic. You are welcome. You not allowed to take photos so here is an exclusive view of it just for uuuu. Then there is some sneaky 0.5s outside in the plazaaaa.
      And finally, because of our clear day of rebelling , we may have put our tootsies in the fountain for a cool down 🤫🫶🏼
      Read more

      Traveler

      OMG the SIxTEENTH chapel? how many did u look at????

      Traveler

      Ahhahaha spell check *sistine

       
    • Day51

      Vaticano di Roma

      August 12, 2019 in Vatican City ⋅ ☀️ 36 °C

      Viel laufen, viele Eindrücke, viele Menschen und Nationen. 🤗
      Und natürlich der schöne Petersdom und die Sixtinische Kapelle..

      🕊️

      Der Vatikanstaat, Nachfolger des tausendjährigen mächtigen Kirchenstaates, ist seit seiner Gründung im Jahr 1929 ein selbständiger Staat und das spirituelle Zentrum der römisch-katholischen Kirche. Der offizieller Name ist "Stato della Città del Vaticano" (Staat der Vatikanstadt).

      Die Vatikanstadt ist eine Enklave innerhalb des Stadtgebiets von Rom mit einer Fläche von 0,44 km2. (maximale Ausdehnung Nord-Süd: 450 m, Ost-West: 550 m) Sie liegt auf der rechten Tiberseite Roms und ist zum großen Teil von einer Stadtmauer umgeben. Zur Vatikanstadt gehören der Petersdom, der Petersplatz, die Vatikanischen Museen, sowie andere Paläste und Gärten innerhalb der Mauern.

      In der Vatikanstadt leben etwa 850 Personen, davon haben etwa 570 die vatikanische Staatsangehörigkeit (Kardinäle und Prälaten, die im Vatikan wohnen oder wichtige Funktionen bekleiden, die diplomatischen Vertreter des Vatikans im Ausland und ca. 50 Laien). 

      Der Vatikan hat ca. 3.000 Beschäftigte, die jedoch überwiegend nicht auf seinem Gebiet wohnen und auch nicht seine Staatsangehörigkeit besitzen. Alle Beschäftigten sind zu absoluter Dienstverschwiegenheit verpflichtet. Wer hier arbeiten möchte, muss katholisch sein und vor zwei Priestern schwören, Schweigen über seine Tätigkeit zu bewahren.

      Der Nationalfeiertag des Vatikans ist immer der Tag, an dem der jeweilige Papst gewählt wurde. Im Moment ist es also der 13. März, der Tag der Wahl von Papst Franziskus.

      Das Staatsoberhaupt ist der Papst, gegenwärtig also der aus Argentinien stammende Papst Franziskus (bürgerlicher Name:Jorge Mario Bergoglio), geboren am 17. Dezember 1936 in Buenos Aires.

      Die Staatsform ist eine absolute Wahlmonarchie. Das Staatsoberhaupt (der Papst) wird von der Konklave, der Versammlung der Kardinäle der römisch-katholischen Kirche, gewählt. Danach ist er auf Lebenszeit (oder bis zu seinem Rücktritt) der absolute Herrscher des Staates.

      Die Armee (besser gesagt die Hauspolizei) des Vatikans ist seit 1506 die Schweizergarde. Im 15. und 16. Jahrhundert galten die Schweizer Söldner als die zuverlässigsten und tapfersten Soldaten Europas. Die Schweizergarde hat heute einen Bestand von 110 Mann, davon sind 32 Offiziere und Unteroffiziere und 78 Gardisten, die alle die Schweizer Staatsangehörigkeit besitzen müssen und zur Einhaltung des Zölibats verpflichtet sind. Die offiziellen Sprachen (Kommandosprachen) der Schweizergarde sind Deutsch und Italienisch. Außerdem gibt es noch die Päpstliche Gendarmerie und das Aufsichtspersonal für Kirchen und Museen.

      Die offizielle Währung der Vatikanstadt ist der Euro. Der Vatikan hat das Recht, eigene Euromünzen zu prägen, die aber kaum in den freien Umlauf gelangen, sondern meist nur zu hohen Sammlerpreisen in Fachgeschäften (oder im Internet) zu bekommen sind. Auf der länderspezifischen Rückseite der Euromünzen ist das Portrait des jeweiligen Papstes zu sehen. Nach jeder Papstwahl werden also neue Euromünzen geprägt.

      Das Vermögen des Vatikans an Immobilien, in New York gelagertem Gold und Aktien wird auf etwa 10 Milliarden Euro geschätzt. Zum Vermögen des Vatikans gehören auch die Kunstschätze, die die Päpste in Jahrhunderten angesammelt haben, die z.T. in den Vatikanischen Museen ausgestellt werden, und die von unschätzbarem Wert sind.
      Read more

      Traveler

      Was für ein krasser Widerspruch zwischen armen der Ärmsten in der 3.Welt 👶🏿👶🏿und diesen immensen Reichtum🏦💲💲 der Vatikan-Stadt. Für mich unverständlich😩🥺

      8/13/19Reply
      Traveler

      Es ist ein Wahnsinnskunstwerk, aber erdrückend😏Mich überkommt immer die Wut, wenn ich diesen Reichtum sehe🙄

      8/13/19Reply
      Traveler

      🥰👨‍👩‍👦💋💋💋

      8/13/19Reply
      12 more comments
       
    • Day21

      Sistine Chapel.

      October 7, 2019 in Vatican City ⋅ 🌧 16 °C

      Totally blown away by the Sistine Chapel. No pics as copyrighted but visit this spot. Will change your life.
      Michelangelo did not want to paint it. He spent 7 months saying no to the Pope before agreeing and he was paid $500,000. He took 4 years to paint it.
      He came back 20 years later to paint the Last Judgment which is spectacular. It's also where they hold Conclave for the appointment of a new pope. The 2 ancient stoves are removed unless conclave and the chimneys are removed. The pics are from the Vatican museum.
      Now off into St Peter's Basilica.
      Read more

    • Day21

      St Peter's Basilica

      October 7, 2019 in Vatican City ⋅ 🌧 16 °C

      Absolutely stunning, the 2nd building as the first was removed and this one replaced it. Very excited to see Michelangelo Peter. Unfortunately surrounded by glass after an Auatralian went nuts with a hammer. The Altar cover is made of 600 tons of bronze and is designed to draw the eye when you enter. 147 popes are buried here. Well worth a visit buy so crowded as had been closed for 4 days.Read more

      Traveler

      Reminds me a bit of the circular ceiling at the Royal Victoria Arcade in Ryde!!!

      10/9/19Reply
       
    • Day6

      Vatikanische Gärten

      September 16, 2021 in Vatican City ⋅ ☁️ 25 °C

      Heute früh ging es erstmal Richtung Vatikan 🇻🇦 um zu unserer Privaten Führung durch die Vatikanischen Gärten zu gehen. Wir waren ja schon vor 5Jahren mal drin aber ein privater Spaziergang durch die Gärten ist immer wieder schön.Read more

      Traveler

      Urlaub mit den Eltern, ist auch mal schön.

      9/17/21Reply
       
    • Day6

      St Peters Basillica

      May 14 in Vatican City ⋅ ⛅ 14 °C

      We had the absolute pleasure of visiting St Peter's Basillica at the Vatican on Saturday. They did not allow photos inside but with everyone disregarding this Emily managed to snap a few photos. This was one of the most beautiful and stunning Basillica's we've seen. After seeing the first floor we went down into the tomb where many popes and saints have been laid to rest. St. Peter's tomb is alleged near the west end of a complex of mausoleums that date between about AD 130 and AD 300.Read more

      Traveler

      Incredibly beautiful. thank you for sharing.

      5/15/22Reply
      Traveler

      No words can describe the beauty of the Basillica... The whole of Rome is magnificent!!! Great pictures Emily...

      5/15/22Reply
      Traveler

      spellbinding...

      5/15/22Reply
      Traveler

      this is all so amazing.

      5/16/22Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    State of the Vatican City, Staat der Vatikanstadt, Vatican City, Vatikaan, Vatican Man, ቫቲካን, الفاتيكان, Vatikan, Ватыкан, Ватикана, Vatikaŋ, ভ্যাটিকান সিটি, ཝེ་ཊི་ཀན།, Ciutat del Vaticà, Vatikán, Y Fatican, Pavestolen (Vatikanstaten), Vatikandu nutome, Βατικανό, Vatikano, Ciudad del Vaticano, Vatikano Hiria, واتیکان, Dowla Waticaan, Vatikaanivaltio, Vatican, An Vatacáin, Cidade do Vaticano, વેટિકન, Batikan, עיר הותיקן, वेटिकन सिटि, Grad Vatikan, Վատիկան, Kota Vatikan, Páfagarður, Vaticano, ローマ法王庁 (バチカン市国), ვატიკანი, Vatikani, វ៉ាទីកង់, ವ್ಯಾಟಿಕನ್, 바티칸시티, ڤاتیکان, Vatikaani, Vatiká, ວາຕິກັນ, Vatikano miestas, Nvatika, Vatikāns, Firenen'i Vatikana, Ватикан, വത്തിക്കാന്‍, व्हॅटिकन, ဗာတီကန်, Vatikanet, Vatican State, भेटिकन, Heilige stoel (Vaticaanstad), Vatikanstaten, ଭାଟିକାନ୍, Stolica Apostolska (Watykan), Citad dal Vatican, Umurwa wa Vatikani, Orașul Vatican, Vatikána, Letëe tî Vatikäan, Faatikaan, Vatikanen, வாடிகன், వేటికెన్, นครรัฐวาติกัน, Місто Ватикан, واٹیکن سٹی, Thành phố Vatican, Orílẹ́ède Fatikani, 圣座(梵蒂冈), i-Vatican City

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android