Thailand

Currently traveling
🇹🇭🐒🌞🐘🦠🦟🍉🥥🏝️
Currently traveling
  • Day17

    Reise nach Koh Samui

    March 7 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Der Tag startete für uns mal wieder mit Koffer packen, mittlerweile sind wir sogar recht schnell darin 🎒
    Weil wir noch recht viel Zeit bis zum Checkout hatten und wir Koh Phangan nicht verlassen konnten, ohne noch mal in der Food Hall vorbeizuschauen, haben wir dort ein letztes Mal gefrühstückt 😋🥞🥖
    Als wir dann den Roller weggebracht hatten, haben wir uns auf den Weg zur Fähre gemacht. Knapp eine Stunde später kamen wir dann auf Koh Samui an und sind mit einem kleinen Bus zum Hotel namens "Chateau de Lamai" gebracht worden 🚐
    Wir haben uns zunächst einen Eindruck von der Umgebung gemacht und die nötigsten Lebensmittel besorgt 🍞🍝
    Am Abend haben wir einen kleinen Markt bei uns im Ort besucht.
    Read more

  • Day16

    3. Tag auf Koh Phangan

    March 6 in Thailand ⋅ ☁️ 28 °C

    Heute morgen haben wir ausgeschlafen und uns dann recht schnell auf den Weg gemacht, um zu frühstücken. Für mich gab es ein leckeres Baguette und für Chris einen Wrap 🌮🥖
    Danach haben wir uns auf den Weg zum Than Sadet Koh Phangan Nationalpark gemacht, in dem es 3 Wasserfälle gibt. Da momentan Trockenzeit in Thailand ist, fließ dort allerdings nur wenig bis kein Wasser - die Bilder im Internet sahen auf jeden Fall cooler aus 😂🙄
    Wir haben unsere Zeit dann aber trotzdem ausgenutzt und sind zu dem Aussichtspunkt gelaufen, der sich im Park befand. Nach einer circa 30 minütigen Wanderung durch den Regenwald sind wir dann an riesigen Felsen angekommen. Als wir die dann auch noch erklommen hatten, konnten wir endlich über den Regenwald bis aufs Meer schauen 🌴🌊
    Am Nachmittag ging es für uns dann zum Mae Haad Beach. Dort kann man über eine Sandbank zur Nachbarinsel Ko Ma laufen. 🏝️
    Als wir uns abends dann wieder in der Food Hall gestärkt hatten, haben wir noch einige Runden Karten am Strand gespielt und so den Abend ausklingen lassen. 🃏
    Read more

  • Day15

    2. Tag auf Koh Phangan

    March 5 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Heute Morgen haben wir in der Foothall gefrühstückt. Für Hannah gab es einen Pancake mit Nutella, für mich eine Fruchtplatte mit Bananen, Drachenfrucht, Wassermelone und Ananas. 🥞🍌🍉🍍
    Nachdem wir noch ein paar Erledigungen wie z.B. Wasser getätigt hatten, haben wir ein paar Stunden in unserem Apartment verbracht, um uns vor der Mittagssonne zu schützen, da wir uns gestern beide einen Sonnenbrand zugezogen haben. 🌞🌡️
    Am Nachmittag wollten wir zu einem Aussichtspunkt im Südosten der Insel fahren, dem "Rock Viewpoint". Da die Straßen dort hin soo steil waren, dass wir teilweise nicht einmal zu zweit auf dem Roller dort hoch fahren konnten, gab es dann eine kleine Planänderung und wir haben uns etwas zu Essen gekauft und sind zum Haad Rin Beach gelaufen. Dort haben wir einen Straßenhund gesehen, der uns dann über den ganzen Strand begleitete, da er etwas zu Essen haben wollte. 🐕 Natürlich konnte ich nicht wiederstehen und habe ihn mein letztes Stück von meinem Sandwich gegeben. 👼
    Auf dem Nachhauseweg konnten wir ein paar Affen am Straßenrand beobachten, die sehr neugierig und zutraulich wirkten. Ein kleiner Babyaffe war auch dabei. 🐒
    Danach haben wir uns den Sonnenuntergang bei uns am Strand nahe des Hotels angeschaut.🌅
    Am Abend gingen wir wieder, wer hätte es gedacht, zur Foodhall und aßen dort jeweils einen Wrap. 🌮
    Read more

  • Day14

    1. Tag in Koh Phangan

    March 4 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Heute morgen haben wir uns auf den Weg gemacht , um wieder einen Roller zu leihen. Das ist der einfachste Weg, um sich auf den Inseln fortzubewegen 🛵
    Danach sind wir zum Koh Raham Beach gefahren. Die Straßen dorthin waren mega steil und kurvig. Es war trotzdem sehr interessant zu sehen, wie die Einheimischen hier auf der Insel leben, was man beim vorbeifahren beobachten konnte.
    Das Wasser am Koh Raham Beach war total klar und der Sand fast weiß😍⛱️
    Nach einiger Zeit haben wir uns auf den Weg zum Hostel gemacht und mussten dort feststellen, dass wir einen knallroten Sonnenbrand haben😢
    Wir sind dann noch ein wenig durch die Stadt gelaufen und haben uns einen Markt angeschaut, der wirklich sehr klein war, jedoch viel Essen und Klamottenstände zu bieten hatte.
    Am Abend waren wir in der Foodhall, die 2 Gehminuten vom Hostel entfernt liegt, und haben uns dort jeweils eine Pizza geholt.🍕
    Read more

  • Day13

    Reise nach Koh Phangan

    March 3 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Heute haben wir uns auf den Weg nach Koh Phangan gemacht 🏝️
    Nachdem wir unser Airbnb komplett aufgeräumt hatten und der Besitzerin das fehlende Geld für die verlängerte Nacht auf den Tisch gelegt hatten, haben wir uns mit einem der kleinen roten Bus-Taxen auf den Weg zum Flughafen gemacht ✈️
    Nach einem recht entspannten Flug nach Surat Thani, konnten wir schon eine ehere Fähre nach Koh Phangan nehmen 🚢
    Als wir in Koh Phangan ankamen, waren wir total ausgehungert, da wir nur gefrühstückt hatten und es schon 21:30 war... Nachdem wir in unser Hostel eingecheckt hatten, sind wir zu einem Food Market gelaufen und haben dort gegessen.
    Read more

  • Day12

    Der 7. Tag in Chiang Mai

    March 2 in Thailand ⋅ ☀️ 33 °C

    Heute mussten wir relativ früh raus, da wir einen Kochkurs über Airbnb gebucht hatten. Wir wurden um 8:20 mit dem Bus abgeholt und sind dann mit einer Truppe aus Engländern, Amerikanern und thailändischen Locals zu einem kleinen Markt gefahren. Der Kochlehrer hat uns dann erstmal etliche Zutaten vorgestellt und erklärt. Jeder der Teilnehmer hat einen kleinen Korb bekommen, wo wir die Zutaten, die wir fürs Kochen brauchten, mitgenommen haben. Danach ging es auf zur Kochschule 🚌
    Wir haben insgesamt 5 Gerichte gekocht und zwar Pad Thai, Pad Priew Ean Gai/ Tom Jued Phak Ruem Woonsen, Frühlingsrollen, Kao Soi und MangoSticky Rice 🍱🍜🥘
    Auf dem Weg nachhause wurde Chris von etwas gestochen was wie eine Biene aussah. Es tat ihm höllisch weh, aber nach ca einer Stunde lies der Schmerz nach und von dem Stich sah man nichts mehr. 👍🏼
    Den Abend haben wir mit Koffer packen und aufräumen verbracht 🎒🧳
    Read more

  • Day11

    6. Tag in Chiang Mai

    March 1 in Thailand ⋅ ☀️ 31 °C

    Heute haben wir uns wieder einen Roller geliehen, um auch mal ein wenig die Umgebung von Chiang Mai zu erkunden.
    Zuerst sind wir zum Huay Kaew Wasserfall gefahren. Auf dem Weg haben wir einen Buschbrand gesehen, da ja gerade Trockenzeit in Thailand ist 😅 ziemlich gruselig! Der Huay Kaew lag relativ versteckt in einem kleinen Dorf und wir konnten sogar bis zum Wasser klettern 🌊 Ich bin dann auch noch in den Wasserfall gefallen, weil es so rutschig war und Chris mir nicht geglaubt hat, dass ich wegrutsche😂
    Danach sind wir dann eine Stunde bis zum berühmten Sticky Waterfall gefahren. Weil dieser aus Kalksteinen besteht, rutscht man nicht von den nassen Steinen ab und kann den gesamten Wasserfall hochlaufen. Das war so ein surreales Gefühl! Dort wurde sogar vor Schlangen gewarnt, da es wirklich mitten im Dschungel war und die nächste Großstadt ca 60km entfernt lag 😳
    Am Abend sind wir zur Sunday Walking Street gefahren. Das war ein großer Markt mitten in der Altstadt. 🍉🍜
    Read more

  • Day10

    5. Tag in Chiang Mai

    February 29 in Thailand ⋅ ☀️ 31 °C

    Heute sind wir mega weit zu einigen Secondhandläden gelaufen, was durch die Hitze und die Mittagssonne ein echter Kampf war.☀️🌡️
    Als wir dann Nachmittags wieder in die Wohnung gingen, haben wir dort Mittag gegessen und unseren Füßen eine kurze Auszeit gegönnt, da wir am Abend wieder los gingen, um zur Saturday Walking Street zu gelangen.🚶🚶🏼‍♀️
    Dies ist ein Markt, der sich Kilometer weit über eine Seitenstraße am Rande der Altstadt erstreckt und jeden Samstag von tausenden Menschen besucht wird.
    Dort hat sich Hannah ein, zwei Kleinigkeiten gekauft unter anderem eine leckere Waffel mit Nutella und Bananen, die wir uns dann geteilt haben.😋
    Gegen 23 Uhr kamen wir wieder in unserer Wohnung an und planten die letzten Tage in Chiang Mai. 😢⛰️🛵
    Read more

  • Day9

    4. Tag in Chiang Mai

    February 28 in Thailand ⋅ ⛅ 31 °C

    Heute haben wir uns einen 'Off-Day' gegönnt: heißt also, dass wir nichts unternommen haben um uns einen Tag auszuruhen und Kraft für die nächsten Tage zu tanken.💆🏻‍♂️💆🏼‍♀️
    Am Abend waren wir einkaufen, um uns für die letzen Tage in Chiang Mai mit Essen zu versorgen. 🍉🍍🍞🍝 Außerdem habe ich mir ein Kendama gekauft, ist eine Art Geschicklichkeitsspiel, was Hannah ziemlich aufgeregt hat, weil sie es nicht hinbekommen hat. 😂😂 Hat dann aber irgendwann doch noch geklappt🎉
    Auf dem Weg zurück zur Wohnung sind wir durch einen kleinen Innenhof gelaufen, in dem eine Band Musik gespielt hat. 🎶
    Read more

  • Day8

    3. Tag in Chiang Mai

    February 27 in Thailand ⋅ ☁️ 27 °C

    Heute haben wir uns einen Roller gemietet 🛵, um zum Doi Suthep-Pui Nationalpark zu fahren. Jedes mal wenn man den Roller ausgemacht hat, ist er erstmal nicht wieder angesprungen 🙄, also musste man ihn jedes Mal antreten...
    Am Nationalpark angekommen, liefen wir eine sehr lange und steile Treppe zu einem der bekanntesten Tempel Chiang Mai's hoch.
    Anschließend haben wir uns auf den Weg zum Mon Tha Than Wasserfall gemacht 😍. Nachdem wir unsere Touri-Fotos erfolgreich geschossen hatten, haben wir uns auf eine Wanderung durch den Regenwald gemacht. 🦗🦋🐜 Der Weg war wirklich sehr sehr anstrengend, aber auch total beeindruckend 🌴🌿. Nach einer Stunde Marsch bei tropischer Hitze waren wir dementsprechend erledigt.
    Abends sind wir noch in ein Einkaufszentrum gefahren, welches ein wneig weiter weg lag, um den geliehenen Roller nochmal so richtig auszunutzen👌.
    Weil wir relativ wenig Geld ausgegeben haben, sind wir abends noch Burger essen gegangen.🍔🍟🥤
    Read more