Joined December 2017 Message
  • Day6

    Unsere 4. Nacht

    June 20, 2018 in Sweden ⋅ ⛅ 9 °C

    Gestern sind wir bis ca. 01:00 gefahren. Je näher wir dem Polarkreis kommen, desto kleiner wird der Helligkeits-Unterschied zwischen Tag und Nacht und die Temperaturen sinken Nachts spürbar.
    Die heiße Dusche heute morgen auf einem nahegelegenen Campingplatz hat uns allen die Wärme zurückgebracht.Read more

    Ulrich Bückers

    so hat man´s gern: freie Fahrt den Tüchtigen. By the way: Knorr-Bremse hat in Arjeplog ein großes Testcentrum für LKW Bremsen, im Winter werden da auf dem zugefrorenen See Testfahrten mit LKW´s gemacht.

    6/21/18Reply
     
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day5

    Unser 4. Tag auf Tour

    June 19, 2018 in Sweden ⋅ ☁️ 8 °C

    Nachdem der Reifen gewechselt war, haben wir uns auf den Weg Richtung Lofoten gemacht. Vor uns lagen noch ca. 800 km und eine Fährfahrt.

    Auf dem Weg dorthin haben wir den Toni an einer Abzweigung stehen sehen und sind sofort umgekehrt.
    Der Toni ist jetzt schon eine Legende beim BSC 2018, da er alleine mit einer Vespa PX 200 die Tour fährt.
    Er war leicht durchnässt und etwas unterkühlt, da es zuvor geregnet hatte. Mit Couscous und Kaffee haben wir ihn dann wieder etwas aufgepeppelt.

    Unsere Challange des Tages war nicht für jeder Manns Geschmack und wir haben deshalb auch diskutiert, ob wir es überhaupt machen sollen.
    Die Aufgabe bestand darin, 200 km lang eine geöffnete Dose schwedischen Fisch im Auto zu transportieren. An sich nichts besonderes, wenn es sich dabei nicht um Surströmming handeln würde, eine schwedische Spezialität.
    Bei Wiki kann man dazu nachlesen:
    Surströmming (saurer Hering) ist eine schwedische Fischspeise, die durch Säuerung konserviert wird. Sie riecht „intensiv; faulig und stinkend“. Auch der Rest bei Wiki ist lesenswert.
    Silja und Jana haben nicht nur den Geruch genossen, sondern auch einen Happen von der Spezialität probiert.
    Die 200 km haben wir mit voller Lüftung alle überlebt.
    Read more

    B. Schott

    Respekt für Toni's Leistung, drücke ihm alle Daumen.

    6/19/18Reply
    Beate Bückers

    TOLL, der Toni. Aber einen Vorteil hat er: der Transport des stinkenden Fischs ist auf der Vespa bestimmt besser auszuhalten!😂 Respekt, Sili, dass du gekostet hast. 😖

    6/20/18Reply
    AmmerseeDrivers

    Wir hatten ihn nach ein paar km gefragt, pb er das machen könnte.😆

    6/20/18Reply
     
  • Day5

    Probleme mit unserem Auto

    June 19, 2018 in Sweden ⋅ ☀️ 19 °C

    Bis jetzt hat unser Feuerwehrauto tapfer durchgehalten und uns zügig und auch einigermaßen komfortabel über mehr als 1500 + 800 km nach Hamburg begleitet.
    Aber jetzt haben wir doch die ersten Probleme bekommen und mussten abgeschleppt werden. Dank eines weißen Schimmels hatten wir eine schnelle Hilfe.
    Während ich diesen Beitrag geschrieben habe, gab es einen Knall und ein Reifen hat den Geist aufgegeben. Auf einem schlechten Weg hat ein Stein den Reifen aufgeschlitzt.

    PS: Eine Challange ist es, von einem Pferd abgeschleppt zu werden. Jedoch keine Challange ist es, einen Reifen zu wechseln.
    Read more

    Prateek Lampe

    Wie viele Ersatzreifen habt ihr dabei? Vielleicht solltest ihr Euch noch einen neuen Ersatzreifen zulegen, bevor ihr die Zivilisation verläßt. Gibt es noch weitere Probleme mit dem Fahrzeug?

    6/19/18Reply
    AmmerseeDrivers

    Zum Glück haben wir 2 Ersatzreifen dabei und den Matze der das voll drauf hat. Dafür kriegt er auch Nudeln zum Frühstück.

    6/19/18Reply
    Beate Bückers

    Dann habt ihr eure erste kleine Krise offenbar perfekt gemeistert. Ihr seid halt ein Superteam 😍

    6/19/18Reply
    4 more comments
     
  • Day5

    Unsere 3. Nacht

    June 19, 2018 in Sweden ⋅ 🌧 13 °C

    Unser 3. Nacht haben wir irgendwo im Nirgendwo an einem schönen See verbracht. Einzig die Mücken waren sehr lästig und es war auch um Mitternacht noch so hell wie bei uns im Juni um 21:30.
    Renate und Erwin aus Wien, die gerade auf dem Rückweg vom Nordkap sind, haben der Outdoor Fraktion eine Nacht auf dem Campingplatz gesponsert und uns mit kaltem österreichischen Bier versorgt. Nochmals vielen Dank hierfür. 🙌Read more

    B. Schott

    Hübscher See, wenn die Mücken nicht währen

    6/19/18Reply

    Ist das für Lutz jetzt doch eine Dienstreise? LG Harry

    6/19/18Reply
    AmmerseeDrivers

    Bei dem Zeitdruck bleibt uns ja nichts anderes übrig😥😣

    6/19/18Reply
     
  • Day4

    Stockholm und die Tausch-Challenge

    June 18, 2018 in Sweden ⋅ ⛅ 18 °C

    Auf den Weg Richtung Norden haben wir einen Umweg gemacht und Stockholm einen Besuch abgestattet.
    Levi war auf der Suche nach einem Comic von Läderlappen, der schwedischen Version von Batman, und wurde in einem kleinen Laden fündig.
    Ein Brasilianer der 9 Monate in Schweden ist, hat uns gestern Abend erzählt, dass die Schweden für fast alles sich einen eigenen Namen überlegen und damit es noch schwieriger wird, die Sprache zu lernen.

    Auch in Stockholm sind natürlich unsere FUNK eyewear Sonnenbrillen dabei. Da die Sonne hin und wieder vom Himmel gelacht hat, haben sie uns einen stylischen Dienst erwiesen.

    In Stockholm haben wir das gebrauchte Lipgloss gegen ein gebrauchtes Männermagazin von 1982 (S) getauscht.

    Damit haben wir schon eine wahnsinnige Wertsteigerung erzielt.
    Read more

    Wo ist eigentlich der Lutz? Habt Ihr den in Kopenhagen vergessen?

    6/18/18Reply

    Lg

    6/18/18Reply
    Prateek Lampe

    Bin ja gespannt, wie der Tauschhandel weiter geht! :-)

    6/18/18Reply
    AmmerseeDrivers

    der muss die ganze Zeit schreiben und Fotos machen.😊

    6/18/18Reply
     
  • Day4

    Unsere 2. Nacht

    June 18, 2018 in Sweden ⋅ ⛅ 13 °C

    Unsere 2. Nacht haben wir in Eksjö verbracht, wo wir gestern schon etwas früher eingelaufen sind. Das Team hat sich dann auch für die Nacht geteilt in eine Outdoor- und eine Hotelfraktion. Jetzt geht es dann weiter nach Stockholm zu einer kleinen Stadtbesichtigung und anschließend werden wir noch möglichst viele km machen.Read more

    Beate Bückers

    ganz schön viel Platz da 😏

    6/18/18Reply
     
  • Day3

    2. Challange - Tourenbus von ABBA

    June 17, 2018 in Sweden ⋅ ⛅ 19 °C

    Unsere 2. Challange war es, den ersten Tourenbus von ABBA zu finden. Mit der Musik von ABBA war es ein leichtes, auf einem alten Schrottplatz in der Nähe von Ryb diesen zu entdecken. Das Besondere ist, das dieser Platz in einem alten Moor und Wald liegt und die Natur schon begonnen hat, sich ihre Plätze zurückzuholen.Read more

    Beate Bückers

    wir hätten dazu auch gern einen Abba-song von euch gehört, vielleicht mit Okulele???

    6/18/18Reply
    Beate Bückers

    😂

    6/18/18Reply
    AmmerseeDrivers

    ich versuche den Chor dazu zu motivieren

    6/18/18Reply
     
  • Day3

    1. Challange - Die Wikinger Weihe

    June 17, 2018 in Sweden ⋅ 🌧 19 °C

    Unser erste Challange fand in Käsberga statt. Mit schwedischem Baumgrün, dänischem Ostseesand, Ostseewasser und skandinavischem Stahl auf dem Rücken musste ein Teammitglied einen der Felsen von Ales Stenar 4 Mal umrunden. Matze hat die Weihe super überstanden und bisher auch ganz ohne Nachwirkungen.Read more

    AmmerseeDrivers

    da mischt sich der dänische mit dem schwedischen Ostseesand.

    6/17/18Reply
    Annina Mira

    Hahaha wie guckt den die Lisa???

    6/17/18Reply
    Brigitte Jesacher-Lampe

    Hier findet Ökologie statt, Wechselbeziehungen zwischen den Lebewesen und ihrer Umwelt

    6/17/18Reply
    Brigitte Jesacher-Lampe

    Lisa, kannst du mit den Käsefüßen nicht mithalten?😬

    6/17/18Reply
     
  • Day3

    Unsere erste Nacht

    June 17, 2018 in Sweden ⋅ ⛅ 18 °C

    Gestern Nacht um 23:00 haben wir einen Platz zum Übermachten in der Nähe von Ystad gefunden. Nach einem leckeren Risotto vom Silja und Jana sind die meisten von uns schneĺl im Land der Träume angekommen. Nur mit dem Draußenschlafen hat es nicht geklappt, da plötzlich der Regen kam.Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android