Satellite
  • Day21

    Rainbow Mountain

    August 24, 2018 in Peru ⋅ ☀️ 20 °C

    Um 4 Uhr werden wir von unserem Guide im Hotel abgeholt. Wir steigen in einen etwas ‚wacklig‘ wirkenden Bus in dem noch genau 2 Plätze frei sind und fahren 3 Stunden Richtung der Montaña de siete colores. Wir kommen in einem kleinen Dorf an und alle Passagiere (insgesamt sind wir bestimmt 60) werden in einen kleinen Raum geführt, in dem es Brötchen mit Omelette zum Frühstück gibt. Danach geht es noch einmal eine Stunde die Berge hoch. Endlich angekommen starten wir unsere Wanderung auf 4.300 Meter. Einige unserer ‚Mitwanderer‘ lassen sich den Weg gemütlich von einem Pferd hochtragen. Aber wir wollen natürlich die Anstrengung 😂 also wandern wir japsend den Berg hoch. Da fühlt man sich schnell nicht mehr wie Anfang 20 sondern eher wie Anfang 80..
    Oben auf 5.100m angekommen sind wir aber auch wirklich stolz auf uns und können den Rainbow Mountain sowie einen der höchsten Gletscher Perus bewundern.
    Leider dauert die Fahrt nach Cusco seehr lange, aber wir lassen uns unseren letzten gemeinsamen Abend nicht vermiesen und fallen in unseren Wanderklamotten in ein schönes sushi restaurant ein. Einen letzten Pisco Sour auf den Urlaub und schon gehts ins Bett..
    Damit sind unsere drei Wochen zusammen auch schon vorbei: Leonie fliegt zurück nach Deutschland und für mich geht es morgen nach La Paz ins Arbeitsleben!
    Read more