Thomas Fleischtomate

Joined April 2019Living in: Leipzig, Deutschland
  • Day100

    TheBestOfff!

    September 30 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Ich habe große Hoffnung für die Zukunft. Meine Hoffnung liegt in drei Dingen: der Wahrheit, der Jugend und der Liebe.
    Richard Buckminster Fuller

    Alles ist schwierig, bevor es leicht wird.
    Saadî

    Man kann nur mehr lernen, nicht weniger.
    Richard Buckminster Fuller

    Wofür wir unsere Zeit verwenden ist vermutlich die wichtigste Entscheidung, die wir treffen.
    Ray Kurzweil

    Versuchen wir uns doch einmal entschieden auf die Seite des Positiven zu stellen, in jeder Sache.
    Christian Morgenstern

    Alles ist schwierig, bevor es leicht ist.
    Thomas Fuller

    Im tiefsten Winter erkannte ich, dass in mir ein unbezwingbarer Sommer wohnt.
    Albert Camus

    Jeden Tag wieder Frühlingserwachen. Mit Sonne im Herzen. Mit Schmetterlingen im Bauch und mit der Lust und Laune einer ganzen Blumenwiese.
    Jochen Mariss

    Sobald du merkst, dass du dich im Kreis drehst, ist es Zeit, aus der Reihe zu tanzen.
    unbekannt

    Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
    Vaclav Havel

    ☺️
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day100

    TheBestOf!!!

    September 30 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    🌸🍃🎶

    hörst du die blüten erwachen

    und die knospen springen?

    hörst du die frischen junggrünen blätter lachen

    im tanz des windes?

    hörst du die quelle dort am wiesensaum

    und in dir?

     

    siehst du die liebe, die uns umgibt

    heute und morgen

    jetzt - im augenblick?

     

    fühlst du die stille im tosen des lärms

    fühlst du die sanfte berührung deiner seele?

    fühlst du den händedruck, der noch nicht sichtbar ist?

     

    weißt du um deine sehnsucht nach erfüllung

    in der weite des lebens? in dir?

    weißt du um die leere in dir,

    und bist so dankbar dafür?

     

    riechst du die zeit,

    unendlich und klar - aufgehoben,

    verwoben mit allem?

     

    ertastest du den raum…

    im hier und jetzt

    und überall,

    nirgendwo?

     
    ALLES IST !

    ❤️
    Read more

  • Day100

    ♦ Statistiken ♦

    September 30 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Statistiken 🧮🧾💶 in 💯 Tagen 😬

    Gesamt-Verbrauch: 1352,57 Liter Diesel
    Gesamt-Spritkosten: 1815,74 Euro
    Gesamt-Fahrtstrecke: 8685 Kilometer

    Durchschnittsverbrauch/Mix pro 100 Kilometer Gesamt-Tour: 15,57 Liter
    Durchschnittspreis pro Liter für die gesamte Tour: 1,34 Euro
    Preis pro 100 Kilometer für die gesamte Tour: 20,86 Euro

    Gesamt-Schifffahrtstrecke: 1649 Kilometer
    Gesamt-Reisestrecke: 10.334 Kilometer

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Read more

  • Day99

    Leipzig ♥ hat uns wieder.

    September 29 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Ein soooo herzliches Willkommen ☺️😍😆😅😘 ... haben wir uns nicht erträumt. Danke an Alle ~ ihr seid in unseren Herzen, wie auch Alle die ständig an uns gedacht haben, die Berichte verfolgt und kommentiert und sich so sehr mit gefreut haben... DANKE!!! ❤️🌈🍀🌻

    Bei KM: 90896 und 1649 Schiffskilometern haben wir 10.334 Reisekilometer hinter uns und sind überglücklich wieder in der Heimat zu sein.

    Freuen uns Euch alle wiederzusehen!!!!!!!! 💪🏻

    😜
    Read more

  • Day99

    Stürmische Heimkehr über Magdeburg ✓

    September 29 in Germany ⋅ ☁️ 15 °C

    Weiter geht's nach Magdeburg...die vorletzte Fahrt, bevor wir in den Heimhafen eintrudeln 😁 In Magdeburg werden wir mit den ersten Freudentränen 💧😌 von Jana empfangen 😍 ...

    Übernachten bei Mutti Jana und nehmen sie gleich mit nach Leipzig. ❤️ Die Sturmböen auf den Straßen sind die stärksten der ganzen Reise. Der Herbst 🍁 kommt!!!Read more

  • Day98

    "Die Magie der Externsteine"

    September 28 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Als Deutschlands Mini-Stonehenge gelten die Externsteine – eine besondere Felsformation, die seit Jahrhunderten als Kraft- und Kultplatz genutzt wurde. Bis heute sind die Externsteine nicht vollständig enträtselt. 😌

    Wir steigen auf den Treppenfelsen, mehr als 120 Stufen, sehr unregelmäßig in den Stein gehauen, führen nach oben. Über eine gebogene Brücke geht es dann zum Turmfelsen, auf dem sich die Höhenkammer befindet, deren Loch genau den Aufgangspunkt der Sonne zur ✳️ Sommersonnenwende trifft.

    Die mystische Aura des Ortes ist zweifellos zu spüren, wenn man an den Felsen hoch blickt oder sie vom See aus betrachtet.

    Die legendäre Irminsul, ein germanisches Heiligtum, soll hier gestanden haben, bevor Karl der Große den Befehl gab, sie zu zerstören. Später wurden die Felsen zu einer christlichen Anlage umgestaltet. Davon zeugt ein eindrucksvolles Relief, das im Mittelalter in den Stein geschlagen wurde, es zeigt, wie Jesus Christus vom Kreuz genommen wird. Noch später knüpften die Nationalsozialisten an die vermeintliche Tradition des germanischen Heiligtums an und nutzten den Ort als Bühne für völkische Propaganda.

    Die Externsteine wurden vor ca. 70 Mio. Jahren durch Erdverschiebungen geformt. Bis zu 47 m hoch ragen die vier Hauptfelsen im Teutoburger Wald empor und vermitteln den Eindruck von Burgtürmen, umgeben vom malerischen Wiembecketeich, der der Kulisse eine besondere Ausstrahlung verleiht. Teils wirken die Felsen noch sehr unberührt, teils wurden sie von Menschenhand bearbeitet. Die Nordostseite, die von Menschen bearbeitet wurde, gilt als Vorderseite, die nach Südwesten als Rückseite. Die Vorderseite vermittelt mit ihren zahlreichen Bearbeitungsspuren das Erscheinungsbild einer Ruine.

    Die genaue Herkunft des Namens ist nicht bekannt. Die heutige Schreibweise “Externsteine” stammt wohl aus dem 19. Jahrhundert.

    Manche sehen es als germanische Kultstätte ⚔️ an, aber Wissenschaftler haben eine andere Erklärung: Sie sehen die Grotten, Kammern und den Sarkophag als eine Art Gedenkstätte für das Grab Jesu Christi. Sie einzelnen Bereiche entstanden über einen sehr langen Zeitraum und dürften ihren Abschluss ca. in der Mitte des 12. Jh. gehabt haben, wofür auch das grosse Kreuzabnahmerelief ein Hinweis sein dürfte.

    Trotzdem hält sich hartnäckig der Glaube an die Externsteine im Teutoburger Wald als germanische Kultstätte. Sie gelten als vorchristliches Symbol, obwohl man eigentlich nicht weiss, ob sie diese Rolle überhaupt jemals gespielt haben. Nachweisen lassen sich lediglich steinzeitliche Klingen, die man dort fand. Sie sind aber allenfalls ein Zeichen dafür, dass sich steinzeitliche Menschen dort befunden haben, nicht aber ein Zeichen für kultische Handlungen. Astronomen wiederum fanden Hinweise, dass ein Teil der Steine als 🔭 Sternwarte genutzt wurde.

    🤗
    Read more

  • Day97

    Endlich mal wieder BADeTAG .•-°`

    September 27 in Germany ⋅ ⛅ 13 °C

    Der Tag beginnt, wie fast immer, mit einem leckeren Frühstück 😍 in Wuppertal. Diesmal mit der phenomenalen selbstgemachten Marmalade von Ingrid und super dazu passenden "auch selbstgemachten" 😌 Pfannkuchen von Christoph ... 🤗

    Auf dem Weg zum Teutoburger Wald, einem Gebirgskamm in Nordrhein-Westfalen, sind wir dann auf einem Campingplatz am Fusse eines Badehauses gelandet 🙃💧 ....was liegt da nicht näher als mal ein bissl zu planschen. Unser Oliver Strolch kann sich ja vielleicht noch an sein Baby-Schwimmen erinnern, jetzt gibt er schon ganz schön Gas 😆😅😂

    Der 🌲🌳 Teutoburger Wald ist ein bis 446,4 m ü. NHN hohes Mittelgebirge im Niedersächsischen Bergland. Es liegt heute in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen und erstreckt sich vom Tecklenburger Land vorbei an Osnabrück und Bielefeld bis nach Horn-Bad Meinberg im 🍁 Südosten.
    Read more

  • Day96

    EiN tAg In -W-u-p-p-e-r-t-a-l-

    September 26 in Germany ⋅ 🌧 15 °C

    Wir bleiben im Ruhrgebiet 🤗 und besuchen Christoph, haben uns zuletzt zwischen Weihnachten und Jahreswechsel in 2018 gesehen. Da lag Oli noch in der Babywippe unterm Weihnachtsbaum 💖

    Christoph ist vor nicht all zu langer Zeit von Remscheid nach Wuppertal gezogen, was eine gute Entscheidung ist. Die Wuppertaler sehen ihre Stadt als Transformationsstadt "Utopia" ... sie visualisieren den offenen Haushalt, gründen ein OpenDataPortal, errichten Gemeinschaftswerkstätten, setzen ein StadtWiki auf, gärtnern im urbanen Raum, lehren, dass das Leben lärmt, erforschen die Mobilität, experimentieren zwischen alter Malerei und programmierter Kunst. ☕

    Ein freudiges Wiedersehen 🤩🤗 und Auf Wiedersehen ...
    Read more

  • Day95

    Trommelgeflüster ♪♪♪

    September 25 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Ein musikalischer, medatitiv und inspirierender Nachmittag 🎼🥁🎴 ... Ingrid hat uns den Zauber der Klänge gezeigt und wir haben uns von den Schwingungen tragen lassen 🎈🎶 ...Oli war hin und weg, wollte natürlich alles ausprobieren. 😆

    Auf ein baldiges Wiedersehen mit Ingrid 🙏 es war zauberhaft.

  • Day95

    Die Zeche (nicht) geprellt (-;

    September 25 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Ingrid hat uns auf Erkundungstour in die ehemaligen Industriekultur des Ruhrgebiets mitgenommen 🤗 ...dort wurde vor 100 Jahre Kohle und Anthrazit bis 800 Meter tief aus der Erde von Hand angebaut. Die Zeche Zollern, das sogenannte Schloss der Arbeit, war damals schon eine Vorzeigefabrik. Hat viele im Jugendstilelemente,👌 geschmackvolle Konstruktionen und kleine Details überall.

    Wir haben den Vormittag alles in Ruhe erforscht 💪🏻
    https://de.wikipedia.org/wiki/Zeche

    Die Zeche Zollern gilt als eins der schönsten und außergewöhnlichsten Zeugnisse der industriellen Vergangenheit in Deutschland.

    Kaum mehr vorstellbar ist heute, dass die schlossartige Anlage nach der Stilllegung in den 1960er Jahren abgerissen werden sollte. Wichtigstes Objekt im Kampf um den Erhalt war die Maschinenhalle mit dem eindrucksvollen Portal – heute eine Ikone der Industriekultur. Der Erhalt der Prachtfabrik 🏫 aus Stahl und Glas 1969 rettete nicht nur die gesamte Anlage, sondern markiert gleichzeitig auch den Beginn der Industriedenkmalpflege in Deutschland. 

    Woher kommt eigentlich das Sprichwort "Die Zeche prellen"?
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Zechprellerei

    😊
    Read more

Never miss updates of Thomas Fleischtomate with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android