Satellite
Show on map
  • Day327

    Kinney Lake

    June 27, 2020 in Canada ⋅ ⛅ 11 °C

    Wir kamen in den Mt Robson Park und wollten natürlich auf den Berg.
    Leider musste man oben einen Zeltplatz reservieren und momentan werden diese nur für Bürger BC's rausgegeben. Deshalb entschieden wir uns nur ein Drittel des Weges, bis zum Kinney Lake zu laufen.
    7 km folgten wir also dem brodelnden Robson River durch den Wald. Am milchig-blauem See angekommen, waren viele Teile des Weges zum Fluss oder See geworden, weshalb wir über Felsen kletterten, durchs Gebüsch krochen und nicht ohne nasse Füße über glitschige Baumstämme balancierten. Dazu regnete es, doch als wir am Ende des Sees ankamen, kam die Sonne heraus und man konnte die umliegenden Berge mit Schneekuppen, Wasserfällen und steilen Klippen über dem einzigartigen Blau bewundern.
    Zurück am Parkplatz überquerten wir nur die Straße und folgten dann dem Wanderweg zu den overlander falls.

    Wir fanden keine abgelegene Seitenstraße oder freien Campingplatz, weshalb wir nun auf einer Raststätte direkt an der Grenze zu Alberta stehen und hoffen nicht weggeschickt zu werden.
    Read more