Satellite
Show on map
  • Day334

    Kootenay plains

    July 4, 2020 in Canada ⋅ ⛅ 13 °C

    Auf unserem Weg nach Canmore trafen wir wieder auf ein paar Bergziegen. Wir kauften nur noch kurz ein und fuhren dann durch den Banff Nationalpark nach Saskatchewan crossing, wo wir in die Kootenay plains einbogen.
    Ellis hatte hier schon mit den Anderen für ein paar Tage gecampt und wollte mir alles zeigen.
    Kurz vorm Abraham Lake bogen wir vom Highway in einen abenteuerlichen Weg ein, der als "Public Land use" beschrieben wurde. Wir holperten durch Pfützen und Schlaglöcher und mussten irgendwann umdrehen, da alles unter Wasser stand.
    Trotz unzähliger Wochenend-camper fanden wir einen Platz zwischen jungen Birken and der Klippe überm Fluss. Die Aussicht zum verlieben.

    Wir richteten uns erstmal etwas ein indem wir mein Zelt aufbauten, die Plane aufspannten und Ellis einen Feuerplatz baute. Anschließend suchten wir den Platz an dem Ellis das letzte Mal gecampt hatte. Dies stellte sich als ziemlich schwierig heraus, da sich ein Fluss verselbständigt hatte und alles unter Wasser stand. Selbst vom Unterstand, den sie gebaut hatte, war nichts mehr zu erkennen.

    Da das ganze Gebiet von Campern überrannt wurde, mussten wir ein gutes Stück laufen und einen Fluss überqueren, um in wäldlicheres Land zu kommen. Dort sammelten wir Feuerholz und schleppten uns den Weg zurück, wo wir erschöpft gebratenen Reis mit Gemüse genossen.
    Read more