KathisRuts

Joined September 2016
  • Day1

    Oktoberfest

    September 21, 2016 in Germany

    Zusammen mit einer Freundin aus Südtirol bin ich nach München aufs Oktoberfest gefahren. Nach 5 Stunden Zugfahrt habe ich den Bahnhof in München erreicht. Überall Leute im Dirndl und in Lederhosen. Auf der Festwiese angekommen waren wir erstmal überwältigt in welche Richtung wir zuerst gehen sollten. Am Oktoberfest sind wirklich Leute aus der ganzen Welt vertreten, das macht es wahrscheinlich auch zu so einem außergewöhnlichen Event. So viel Bier auf einmal habe ich in meinen ganze Leben noch nicht gesehen! Und die Kellner sind richtig bewundernswert. Sie schleppen unzählige Liter Bier quer durch die Zelte!
    Wir sind zwei Nächte in München geblieben. Aus Kostengründen haben wir beschlossen die zweite Nacht durchzumachen. In guter Gesellschaft ist die Zeit schnell vergangen und nach 36 Stunden ohne Schlaf habe ich mich zu Hause endlich ins Bett gelegt. Die Tour hat sich richtig ausgezahlt und ich würde das Oktoberfest auch jedem weiterempfehlen!
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day46

    Levico

    August 18, 2016 in Italy

    Während meines Praktikums in Italien bin ich zusammen mit einer Arbeitskollegin in den benachbarten Ort nach Levico gefahren. Das Städtchen hat wirklich Charme. Man kann gemütlich dahinschlendern und die kleinen Geschäfte mit vielen regionalen Produkten durchstöbern. Der Park ist auch wunderschön, mit einem kleinen Prinzessinnenturm und genügend Platz um zu verweilen. Wer Lust auf einen nicht sehr stressigen Ausflug, den würde ich Levico sehr empfehlen. Die Stadt ist sehr überschaubar und man kann die alten ialienischen Gebäude, welche in einen sehr guten Zustand sind besichtigen. Levico hat auch einen See, den gleichnamigen Levicosee.
    Next stop - LEVICO
    Read more

  • Day30

    Bassano del Grappa

    August 2, 2016 in Italy

    Während meines Praktikums machte ich zusammen mit meiner Schwester einen kleinen Ausflug nach Bassano del Grappa. Was wir vorerst einmal feststellten war, dass italienische Züge bestimmt nicht die schnellste Beförderungsmethode sind!
    Die Stadt ist klein aber fein. Die alten italienischen Gebäude sind sehenswert.
    Beim verzweifelten Versuch die Brücke zu finden trafen wir ein italienischen Ehepaar, welches auch auf dem Weg zur Brücke war und uns weiterhalf. An diesen Tag haben wir die beiden bestimmt noch dreimal getroffen!
    Read more

  • Day1

    Internship - Caldonazzo

    July 4, 2016 in Italy

    Diesen Sommer arbeitete ich für 7 Wochen im Norden von Italien. Ich arbeitete beim Feriencamp des SOS Kinderdorfs im Küchenteam. Täglich wurden rund 1000 Kinder mit Essen versorgt, welche im Camp bestens aufgehoben waren und super betreut wurden. Das Camp liegt am Caldonazzosee. Insgesamt waren wir 21 Praktikantinnen in der Küche, da ging es immer rund! Der Schlaf wurde in diesen Sommer etwas vernachlässigt, da die Nächte am See ziemlich lang waren. Von Lagerfeuer über Jamsessions bis Nachtschwimmen war am See immer was los. Da kamen die Arbeiter des Kinderdorfs zusammen. Ich lernte neue Leute aus ganz Europa kennen. Dieser Sommer ist ein unvergessliches Erlebnis für mich gewesen und ich habe viele neue Freundschaften geschlossen.Read more

Never miss updates of KathisRuts with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android