Satellite
Show on map
  • Day21

    Auckland

    December 5, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 19 °C

    Highlights des Tages:
    - Und wieder hatten wir die Sonne im Gepäck. Auch am letzten vollen Urlaubstag hat uns der Wetterfrosch nicht im Stich gelassen. #dankedafür
    - Der Stadthafen ist bemerkenswert, prunkvoll und absolut sehenswert. #yachtenüberyachten #hierfliesstgeld
    - Die tollen, liebevoll eingerichteten Cafés und Restaurants, die überall in der Stadt versteckt sind.
    - Abendessen beim Mexikaner im Hafen mit den besten Cocktails. #würdigerabschluss #megalecker

    Lowlights des Tages:
    - Der Kaffee im Hotel. #daskennenwirbesser #erstmalzustarbucks
    - Gefühlt ist ganz "Auckland" eine Baustelle.
    - Das war wohl heute unser letzter Tag in 2019 in kurzen Hosen bei 26 Grad und Sonne. 😫

    Erkenntnisse des Tages:
    - Du weisst, dass jemand Deutsch spricht, wenn du die Grössen und Becherarten im Starbucks-Café nicht verstehst.
    - Alles hier in "Auckland" ist etwas überdimensioniert - auch der Weihnachtsmann.
    - Die kulturelle Schere zwischen Arm und Reich fällt extrem auf.
    - Über Fussgängerampeln im City Center "Aucklands" kann man auch über Kreuz gehen.
    - Es fahren Autos durch die Stadt, die als Haie verkleidet sind. #merchandise #sealife
    - In seiner wohlverdienten Mittagspause beschäftigt sich der Durchschnitts-Auckländer mit Sport.
    - Das von der Rezeptionistin empfohlene Highlight, der "wunderschöne Park" "Aucklands", ist eine quadratische Rasenfläche. #aberjaesistgrün
    - Trotz der Tatsache, dass es so viel Platz auf einer so schönen Insel gibt, entscheidet sich ein Drittel(!) der Gesamtbevölkerung Neuseelands dazu, hier in einer Schuhschachtel zu wohnen... #istesdaswirklichwert?
    - "Auckland" ist unfassbar dicht besiedelt. Ist dir langweilig, schaust du einfach aus dem Fenster. In einer von den über 1000 Wohnparteien im Nachbargebäude ist bestimmt was los.🙈
    - Da es in "Auckland" keinen oder kaum Gärten gibt aufgrund des Platzmangels, mietet man eben eine öffentliche Holzkiste an, bepflanzt sie und schreibt seinen Namen drauf. Fertig: ein Garten. #immerhin
    - In "Auckland" kann man feiern gehen. #sogarnach21Uhrnochlichtimlokal

    Frage(n) des Tages:
    "Mir hat jetzt nicht gerade ernsthaft von irgendwo da oben jemand auf den Kopf gespuckt, oder?!"

    Fazit des Tages:
    Irgendwo ist immer Sommer und wir durften Mitten im Nirgendwo dabei sein. ♡
    Read more