Satellite
  • Day34

    Salzburg

    September 12 in Austria ⋅ ☀️ 23 °C

    Wikipedia:
    Die Festung Hohensalzburg ist das Wahrzeichen der Stadt Salzburg. Sie liegt auf einem Stadtberg oberhalb der Stadt Salzburg, dem Festungsberg, der sich nach Nordwesten in den Mönchsberg fortsetzt. Der Ausläufer im Osten des Festungsberges heißt Nonnberg, auf dem sich direkt unter den östlichen Außenanlagen der Festung – den Nonnbergbasteien – das Benediktinen-Frauen-Stift Nonnberg befindet. Die Festung Hohensalzburg ist mit über 7.000 m² bebauter Fläche (einschließlich der Basteien über 14.000 m²) eine der größten Burgen Europas. Sie ist Europas größte Burganlage, die ins 11. Jahrhundert zurückreicht, sie ist die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas

    Wolfgang:
    Wir fahren nach Hallein in Österreich mit dem Auto, haben es in der Nähe des Bahnhofs geparkt. Dann weiter mit der S-Bahn nach Salzburg. Das war die einfachste aller Lösungen. Mit dem Bus wären wir möglicherweise abends nicht mehr nach Ramsau gekommen. Ich bin bisher nur einmal in Salzburg gewesen. Jetzt haben wir uns deutlich mehr Zeit für Details genommen. Die Altstadt ist definitiv ein Highlight und in Corona Zeiten auch nicht mit chinesischen Touristen überladen. Die Geschäfte sind vielfach sehr luxuriös. Die Altstadt muss man einfach gesehen haben. Mittags essen wir im traditionellen Biergarten des „Sternbräu“ . Im Hintergrund spielt eine traditionelle Salzburger Band. Am Nachmittag fahren wir mit der „Festungsbahn“ auf die „Festung Hohensalzburg. Von dort hat man einen fantastischen Ausblick auf die Altstadt und das Umland. Auch heute laufen wir wieder bei herrlichem Spätsommerwetter über 10 km.

    Heidi:
    Nicht viel Zeit zum Schreiben, deshalb nur kurz:
    Salzburg gehört zu einen meiner Lieblingsstädte und ich könnte es immer wieder besuchen.

    Editiert am....
    Text von Wolfgang und Heidi
    ÖFFENTLICH
    Read more