September 2016
  • Day204

    Tag 8-13

    April 6, 2017 in Fiji ⋅ ⛅ 28 °C

    UPS.. vergessen zu aktualisieren :D die restlichen Tage haben wir auf Beachcomber (eine Nacht) und auf der Insel Mana (4 Nächte) verbracht. Alles war gut und die Tagen wurden wieder mit Lesen, Essen, rumliegen und Sonnen verbracht, bis wir es auf der Insel Mana mit diversen Insekten und auch noch Bettwanzen zu tun hatten. Mich haben zum Glück nur dir Mosquitos erwischt, kathrin wurde jedoch vollkommen von Bettwanzen zerbissen und sieht jetzt aus wie ein Streuselkuchen... jetzt gerade befinden wir uns am Flughafen und warten darauf, dass es endlich losgeht nach Los Angeles, wo ich endlich nach fast 7 Monaten alle wieder sehe 🙌🏻😍🔜🇺🇸Read more

  • Day201

    Cloud 9

    April 3, 2017 in Fiji ⋅ ⛅ 31 °C

    Am Dienstag haben wir einen Tagesausflug zur Cloud 9 gemacht. Es ist quasi eine Bar mit der Möglichkeit eine Pizza zu essen und das einfach mal mitten auf dem Meer. Dazu kann man sich betrinken (was die meisten Leute gemacht haben), schwimmen und schnorcheln gehen oder einfach die Sonne genießen :) es war echt soooo geil 😍
    Danach ging es dann noch zu einer Sandbank, einfach ein großer Fleck mit Sand auch mitten im Meer, wo geschnorchelt wurde (aufgrund meiner Angst vor Fischen bin ich aber "nur" schwimmen gegangen)
    Read more

  • Day198

    Tag 7/13

    March 31, 2017 in Fiji ⋅ ⛅ 26 °C

    Da sind wir schon wieder bei der Hälfte angekommen.. heute morgen gab es um halb 8 Frühstück (Pancakes und Ananas 😍). Danach mussten wir mal so langsam unsere Sachen zusammenpacken und haben natürlich noch das ein oder andere Spiel Phase 10 gespielt, bevor wir heute schon um 11:30 Uhr Mittagessen hatten, da unser Boot uns schon um 12 Uhr abholen sollte.. aber naja Fiji Time heißt dann erstmal über 1 Stunde später. Wir wurden dann auf die andere Seite der Insel in ein anderes Dorf gebracht, von wo aus wir dann 2 Stunden später (die Zeit haben wir uns natürlich mit Kartenspielen vertrieben) zum "großen" Boot und dann auch zur nächsten Insel gebracht wurden. Insel 4/5 ist Beachcomber. Ein Traum mitten im Meer und im Vergleich zu den vorherigen Inseln viel luxuriöser und "professioneller", da diese Insel nicht von fijijanischen Familien geleitet werden und auch viel mehr Leute hier sind als auf den bisherigen Inseln 🙈 nach dem Essen (Buffet 😳😍) haben wir noch ein Cocktail und Bier am Strand getrunken und ein bisschen das Wlan ausgenutzt um nach 5 Tagen ohne Internet mal wieder allen zu schreiben :D abends hat kathrin noch über eine Stunde versucht einen Splitter aus meinem Fuß zu bekommen, leider erfolglos haha 😄 und jetzt geht's erstmal schlafen, gute Nacht 😌Read more

  • Day197

    Tag 6/13

    March 30, 2017 in Fiji ⋅ ⛅ 28 °C

    Tag Nr 6/13 ist angebrochen und begann mit dem Frühstück um halb 8 :) die Ananas hier (ja richtig gehört, ich hab Ananas gegessen) schmeckt hier sooo geil 😍 nach dem Frühstück haben Kathrin und ich einen kleinen Spieletag eingerichtet und den ganzen Tag Phase 10 oder Schwimmen gespielt 😄nach dem Mittagessen (was übrigens auch sehr geil war mit Spiegeleiern, Gurke, Ananas und einer Art "Brotfrucht) sind wir zu der sogenannten Sandbank gegangen, es ist quasi ein Steg aus Sand, der 2 Inseln bei Ebbe miteinander verbindet. Dabei sind wir auch an der Schule und an dem Kindergarten hier vorbei gekommen, morgen werden wir da mal reinschauen. Die Leute sind echt sooo offen hier und so freundlich, einfach nur geil :) als wir zurück kamen haben wir noch ein bisschen mit den einheimischen Karten gespielt, bevor wir dann versucht haben zu duschen.. es war aber eher wie eine Katzenwäsche, da man sich mit einer kleinen Kanne immer mit Wasser begießen muss und so immer nur eine Hand frei hat. Abends haben wir nicht wirklich was neues gemacht, nur wieder gegessen und Karten gespielt, morgen geht's auch schon auf die nächste Insel..Read more

  • Day196

    Tag 5/13

    March 29, 2017 in Fiji ⋅ 🌙 26 °C

    Heute wurden wir wieder um 8 Uhr von den Trommeln zum Frühstück gerufen.. bevor wir um 2:45 wieder das Boot genommen haben, um auf die nächste Insel zu kommen, haben wir versucht uns ein wenig zu sonnen (was bei der Sonne hier aber fast unmöglich ist, weil es einfach zu heiß ist), haben uns dann aber doch wieder zur Hängematte in den Schatten begeben. Gegen 16 Uhr sind wir dann auf Insel Nr. 3/5 angekommen "Waya Lailai". Hier haben wir uns für einen sogenannten Homestay entschieden, um noch die Kultur ein bisschen besser kennen zu lernen. Es ist schon ein echt krasser Unterschied. Zu trinken hat Kathrin erstmal Regenwasser bekommen (schmeckt dafür aber echt gut), das Waschbecken und die Dusche ist nur ein Wasserhahn auf Bauchhöhe, wobei das Wasser in eine Regentonne abfließt (Bilder folgen) und um frische Luft zu bekommen, schlafen sie gerade nur auf dünnen Decken draußen auf einer Holzvorrichtung.. da sind wir in Deutschland schon echt anderes gewöhnt😳 aber jetzt wird erstmal mit 700 Mosquitos und 10 Geckos im Zimmer versucht zu schlafen.. aber immerhin hören wir das Meeresrauschen :)Read more

  • Day195

    Tag 4/13

    March 28, 2017 in Fiji ⋅ ☀️ 36 °C

    Und schon wieder ist ein Tag rum.. der letzte Tag im White Sandy Beach Resort geht damit zu Ende und morgen geht's schon zu Insel Nr. 3/5. Heute morgen sind wir nach dem Frühstück einen Berg hochgegangen, "Problem" war nur, dass es keinen richtigen Weg gab und wir teilweise Steine oder quer durch hochgewachsenes Gras laufen mussten.. da es die Tage davor geregnet hat, war es auf dem Rückweg zum Teil echt glitschig, sodass ich dann das ein oder andere mal ausgerutscht bin, aber halb so wild. An sich war der Weg gar nicht sooo anstrengend aber durch die Luftfeuchtigkeit und die Hitze war ich einfach klitschnass geschwitzt. Ich glaube ich hab noch nie so viel geschwitzt, meine Klamotten waren komplett nass und der Schweiß tropfte nur so vom Gesicht 🤔😄 nach der langersehnten Dusche und dem darauffolgenden Mittagessen haben wir erstmal an einem Krabbenrennen teilgenommen :D meine Krabbe hat's sogar als konstant 2. letzte in jedem Rennen bis ins Finale geschafft. Nach ein paar Stunden in der Hängematte gammeln (es war leider mal wieder den ganzen Tag bewölkt🙄 ich glaube ich gebe die Mission "1x leben braun werden" auf.. nach dem Abendessen gab es dann wieder ein Entertainment Programm von den locals, wobei diese für uns gesungen und getanzt haben und uns daraufhin den Bula-Tanz beigebracht haben (bula heißt übrigens hallo auf fijijanisch). Danach ging's ans Tasche packen und schlafen, morgen um 8 Uhr werden wir wieder von den Trommeln zum Frühstück gerufen :)Read more

  • Day194

    Tag 3/13

    March 27, 2017 in Fiji ⋅ 🌙 26 °C

    Neuer Tag neue Insel.. naja noch nicht ganz so schnell.. morgens um 8 wurden wir erstmal wieder von den Trommeln zum Frühstück geweckt. Danach haben wir ein bisschen auf der Hängematte gelegen und mit den anderen Karten gespielt, bevor wir dann an der "coconut demo" teilgenommen haben. Dabei wurde uns gezeigt wie man eine Kokosnuss öffnet und wir durften sie auch probieren.. auch wenn ich eigentlich echt überhaupt kein Fan von Kokosnuss bin, muss ich zugeben, dass es echt lecker war. Nach dem Mittagessen ging es dann aufs Boot zur nächsten Insel zum White Sandy Beach Resort :) dort angekommen habe ich mich erstmal in die Hängematte gelegt und gesonnt während Kathrin ein bisschen schwimmen gegangen ist. Vorm Abendessen sind wir dann noch duschen gegangen und danach ging es schon aufs Zimmer.. die Sonne macht einen echt fix und fertig..Read more

  • Day194

    Tag 2/13

    March 27, 2017 in Fiji ⋅ 🌙 28 °C

    Da heute Sonntag war und aus religiösen Gründen deshalb keine Aktivitäten angeboten werden durften, bestand der gesamte Tag eigentlich zumindest bis 16 Uhr nur aus in der Hängematte liegen und essen. Danach haben wir geduscht, was aber eigentlich eher suboptimal war, da wir danach von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr Volleyball gespielt haben und deshalb wieder komplett nass geschwitzt und voll mit Sand waren.. Nach dem Essen saßen wir dann noch ein bisschen zusammen und haben Karten gespielt.. ich dachte echt es wären nur in Neuseeland und Australien so viele Deutsche, aber mittlerweile habe ich das Gefühl, dass jedes Land von deutschen übersät ist.. sind bei euch überhaupt noch welche??? Von 8 Touristen auf dieser Insel sind 5 deutsch 🤔😳Read more

  • Day192

    Tag 1/13

    March 25, 2017 in Fiji ⋅ ☀️ 18 °C

    Heute morgen wurden wir um 7 Uhr mit dem Bus abgeholt. Um 8:30 Uhr ging es dann mit dem Boot in Richtung 1. Insel. Als wir um 13:00 Uhr im Long Beach Resort auf der ... Insel ankamen, gab es erstmal direkt Mittagessen. Es ist echt was komplett anderes hier auf Fiji, aber eine echt coole Erfahrung. Wir leben hier mit 8 anderen Touristen und ein paar Einheimischen auf der einen Seite der Insel und weit und breit ist einfach nichts. Es ist so ruhig und erholend, jetzt muss nur noch das Wetter besser werden. Jeden Tag außer sonntags werden bestimmte Aktivitäten angeboten wie z.B Schnorcheln, eine Kokosnuss öffnen, Bootsausflüge uvm. Nachdem wir erstmal ein bisschen in der Hängematte lagen, haben wir mit allen anderen Volleyball gespielt. Danach ging es zum Essen. Nach dem essen saßen wir noch mit allen zusammen und haben uns unterhalten, einen für Fiji typischen Tanz gelernt und ein paar Wörter beigebracht bekommen. Übersät mit Mosquito-Stichen ging es dann gegen 10 Uhr aufs Zimmer :) (PS: ich kann leider nicht alles jeden Tag hochladen, da wir zurzeit kein Internet haben)Read more