Murat Akdere

Joined March 2019
  • Day9

    Unwetter in Alicante

    September 12 in Spain ⋅ 🌧 20 °C

    Morgens vor meiner Abreise hatte ich noch paar Stunden Zeit um noch ein letztes Mal etwas Kurzes zu unternehmen. Zu meiner Überraschung gab es hier eine Ausstellerinnen zum Thema Titanic. Und da das Wetter sehr schlecht war war eine Unternehmung drinnen perfekt.
    Jedoch wurde gegen Abend das Unwetter immer schlimmer, sodass sich mein Flug nun um mehr als 3 Stunden verspätet hat. Aktuell sitze ich noch im Flugzeug und warte darauf dass wir schnellstmöglich abgeben können.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day8

    Der letzte Tag vor der Rückreise

    September 11 in Spain ⋅ 🌧 17 °C

    Nach 9 Tagen und knapp 1100 Kilometern ist es dann leider vorbei.
    Der letzte Tag ist da.
    Auch wenn es zum Abschluss meines Roadtrips regnerisch war habe ich doch noch die Stadt erkundet und während die Sonne dann doch noch kurz schien am Strand entspannt.
    Von der Burg aus hat man einen herrlichen Blick auf die Stadt und den Hafen und ausnahmsweise musste man diese Burg nicht erklimmen. Es gibt einen Aufzug der einen ganz bequem nach oben und wieder runter fährt.
    Am Hafen kann man sehr schön entlang spazieren oder eine Kleinigkeit genießen und dabei die Yachten und die Burg auf dem Gipfel beobachten.
    Koffer sind gepackt und im Auto verstaut. Morgen Nachmittag geht es dann schon zum Flughafen.
    Read more

  • Day7

    Murcia & Alicante

    September 10 in Spain ⋅ ☀️ 28 °C

    Nach einem kurzen Aufenthalt in Almería bin ich dann abends weiter Richtung Murcia gefahren. Roadtrip typisch wurde die Nacht im Auto verbracht. Auch wenn das nicht unbedingt die bequemste Art ist, ist es die günstigste wenn man a nächsten morgen eh direkt weiter fahren will. Murcia fand ich persönlich schön aber nicht so touristisch. Was auch mal schön sein kann. Jedoch gab es nicht viel zu sehen weshalb ich nach paar Stunden dann weiter fuhr.
    Alicante ist leider mein letzter stop. Von hier geht es dann wieder zurück nach Hause. Aber immerhin ein letztes Mal Strand und Meer 😍😅
    Read more

  • Day6

    Granada

    September 9 in Spain ⋅ ⛅ 22 °C

    Bei einem relativ ungeplanten und spontanen Roadtrip muss man sich manchmal auf Enttäuschungen einstellen. Aber versteht mich nicht falsch, die Stadt Granada hat mich keineswegs enttäuscht.
    Eher die Tatsache, dass ich für Alhambra, einem der Haupttouristenattraktionen in Spanien und Europa nicht im Voraus Tickets besorgt habe. Somit waren leider alle ausverkauft, als ich dort antraf.
    Vielleicht hätte ich auf die paar Reiseblogs hören sollen, die meinten dass man am besten schon mehrere Wochen bis Monate vorher Eintrittskarten besorgt.
    Nichtsdestotrotz war es eine weitere wunderschöne Stadt, mit bauten die einem den Atem rauben. Die einzige Frage die ich mir immer wieder an solchen Orten stelle ist „wie kann es sein, dass Menschen damals , ohne jegliche moderne Materialien, Werkzeuge und Wissen von heute solche Gebäude bauen konnten, die über Jahrhundert erhalten blieben“.
    Read more

  • Day5

    Málaga

    September 8 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

    Heute war ich in Málaga. Einer Stadt in der man alte Ruinen, Burgen und Kathedralen aber auch moderne Hochhäuser bestaunen kann. Am besten erkundet man die Stadt mit e-Rollern von denen es hier mehr als genug gibt.
    Den besten Ausblick auf die Stadt hat man übrigens von der Burg aus.

  • Day4

    Gibraltar

    September 7 in Gibraltar ⋅ ⛅ 23 °C

    Nachdem ich gestern nur von der spanischen Seite auf Gibraltar blickte und dann Richtung Estepona weiter fuhr, entschloss ich mich heute doch noch mal zurück zukommen und die englische Seite zu erkunden. Es war auf jeden Fall die Rückfahrt wehrt. Alleine schon wegen den in Europa einmalig frei lebenden Affen sollte man Gibraltar einen besuch abstatten.Read more

Never miss updates of Murat Akdere with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android