Joined August 2018 Message
  • Day7

    Letzter Tag

    September 4, 2019 in Spain ⋅ 🌙 26 °C

    Heute ist unser letzter Tag in Paguera.

    Nach dem Frühstück sind wir noch einmal zum Strand aufgebrochen. Vorher haben wir uns mit Wasser, Müslibrötchen, Käse und Obst eingedeckt.

    Den Tag haben wir ganz gemütlich auf den Liegen am Meer verbracht. Ich habe mein zweites Buch angefangen...und fast komplett durch gelesen. Es hat mich so in seinen Bann gezogen. Perfekter Urlaubslesespaß!

    Das Meer haben wir auch nochmal genossen, genauso wie unser letztes Abendessen.

    Danach sind wir wieder zur La Vida Beach-Bar gegangen und genießen jetzt unser Bier aufm Balkon.

    Den Wecker stellen wir uns für 4:45 Uhr 🙈
    Der Bus kommt uns um 5:40 Uhr abholen.
    Read more

    Mirjam Ahoi

    Einen guten Heimflug euch beiden! 😊

    9/4/19Reply
    Judith Philippi

    Wie schön braun ihr seid 🤩

    9/6/19Reply
     
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day6

    Palma de Mallorca

    September 3, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute ging es dann tatsächlich nach Palma. Nach dem Frühstück machten wir uns auf den Weg zur Bushaltestelle. Nach und nach kamen immer mehr Leute, wir befürchteten schon, dass der Bus erneut voll sein wird. Wir hatten aber Glück und der Bus kam leer bei uns an und wir konnten uns einen Sitzplatz sichern. Doch schon nach den nächsten zwei Haltestellen war der Bus voll und viele Leute mussten stehen.
    So auch ein unausstehliches deutsches Pärchen. Braun gebrannt, total zurecht gemacht und mit einer großen Überheblichkeit. Genau das hatte ich bei einem vollen Bus befürchtet: herablassende Äußerungen, Nörgeleien und dumme Kommentare. Ich wollte mich nicht von dieser Negativität anstecken lassen und dachte mir immer nur: "Eine Busfahrt, die ist lustig, eine Busfahrt, die ist schön!" 😂

    Nach ca. 1 Stunde Fahrt kamen wir in Palma an
    Wir blieben im Bus bis zur letzten Station, dem Busdepot. Das hatte uns Erna von TUI und auch unser Tischnachbar (Oli) empfohlen. Hier wollten wir auch nachmittags wieder einsteigen, damit wir auch einen Sitzplatz bekommen.

    Von dort an ging es durch kleine Gassen, eine traditionelle Markthalle und über verschiedene Plätze langsam Richtung Kathedrale.

    Unser Mittagessen genossen wir vor einem tollen Restaurant (Wine & Food). Sehr zu empfehlen: tolles Essen, toller Platz zum Sitzen und super freundliches Personal. Für uns gab es vegetarische Paella und Focaccia belegt mit Schinken und Käse und Pommes dazu. Sehr lecker!

    Danach ging es am Hafen entlang wieder Richtung Norden. Gegen 16.00 Uhr sind wir mit dem Bus erschöpft und zufrieden zurück nach Paguera gefahren.

    Wir freuten uns auf die wohlverdiente Dusche und das ausgiebige Abendessen.

    Palma ist definitiv einen Besuch wert und man kann auch mehr als einen Tag dort verbringen und alles erkunden.

    Morgen an unserem letzten Tag steht ein ausgiebiger Strandbesuch an mit viel Entspannung und Kraft tanken für alles, was uns Zuhause erwartet und uns bevor steht.
    Read more

  • Day5

    Santa Ponsa

    September 2, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 25 °C

    Angekommen in Santa Ponsa haben wir uns zuerst die Hauptstraße und den Strand angeschaut. Unser Ziel sollte dann der Hafen in Santa Ponsa sein. Der Marsch dort hin hat uns gut zugesetzt, die Sonne brannte und unsere Beine wurden immer schwerer. Trotzdem haben wir den Ausblick sehr genossen und einige schöne Yachten gesehen.

    Den Weg zurück wählten wir dann an der Küste entlang. Auch hier gibt es schöne Küstenstellen und tolle kleine Strände.
    Als Fazit konnten wir aber jetzt schon sagen, dass uns Paguera mit seinem Charm und der Gemütlichkeit besser gefällt. Santa Ponsa ist doch nochmal ein Stück größer und dadurch auch unruhiger.

    Nach einem stärkendem Mittagessen entschlossen wir uns mit dem Bus zurück nach Paguera zu fahren.
    Am Busbahnhof trafen wir unsere Tischnachbarn vom Hotel, kamen gleich ins Gespräch und sind dann auch gemeinsam zurück nach Paguera gefahren. Die beiden kommen aus Bielefeld und fliegen am Mittwoch morgen zurück.

    Als Abkühlung und zum Runterkommen sind wir dann noch für 2 Stunden zum Strand und ins Meer gehüpft.
    Read more

  • Day5

    Mit dem Bus nach Palma..oder doch nicht?

    September 2, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 23 °C

    Der Wetterbericht hatte für heute Wolken, lediglich 1 Stunde Sonnenschein und angenehme 26°C vorausgesagt. Perfektes Wetter, um den Ausflug nach Palma zu machen, dachten wir uns.

    Als ich heute morgen wach wurde, hat es schon geregnet und auch gewittert. Das Frühstück fand dann für alle drinnen statt (normalerweise haben wir unseren festen Platz draußen auf der Terrasse).
    Wir warteten also bis der Regen langsam nach ließ und machten uns auf zur Bushaltestelle.
    Leider hatten aber auch gefühlt alle anderen Gäste in Paguera diesen Plan. An der Bushaltestelle standen schon gut 25 Personen. Der Bus kam mit 20 Minuten Verspätung...und fuhr an uns vorbei! Denn er war schon rappelvoll!
    Unser Plan war es dann, zur ersten Haltestelle im Ort zu gehen, um als erste in den Bus zu kommen. An dieser Haltestelle standen aber bereits schon ca. 40 Leute.
    Als der nächste Bus dann auch mit einigen Minuten Verspätung ankam, hatten wir schon Plan B geschmiedet: wir verschieben den Ausflug nach Palma auf morgen und gehen heute zu Fuß nach Santa Ponsa (Gehzeit laut Google Maps 1:32 Std.).

    Wir kauften uns Proviant und ab ging es durch die Hauptstraße in Paguera, durch einen kleinen Pinienwald und durch Wohngebiete. Es war eine schöne Wanderung. Der Wetterbericht hielt aber nicht seine Vorhersage: die Sonne kam schnell raus und es war durch die hohe Luftfeuchtigkeit sehr drückend. Trotzdem war es ein schöner Spaziergang!
    Read more

  • Day4

    Tag 3 am Meer

    September 1, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 27 °C

    Heute waren wir wieder den ganzen Tag am Meer, haben gelesen, waren im Wasser und sind einfach zur Ruhe gekommen. Lukas hat sein Buch schon durch, ich wahrscheinlich morgen. Dann kommt das nächste dran. Ich liebe es am Meer im Urlaub zu lesen. Ich verliere mich dann total in die Geschichte und blende vieles rundherum aus.
    Es war wieder so heiß, dass wir gefühlt dem Schatten hinterher hechten mussten. Ich kann nicht verstehen, wie sich manche Menschen den ganzen Tag in die Sonne legen können.

    Nach dem Frühstück waren wir kurz zu unserer Reiseleiterin Erna von TUI, weil wir gerne morgen nach Palma fahren möchten. Sie hat uns einige Tipps gegeben und erklärt, dass wir ganz einfach und recht günstig (4€ pro Person und Fahrt) mit dem öffentlichen Bus nach Palma kommen. Wir sind gespannt. Morgen nach dem Frühstück geht es los.

    Am Abend nach dem Essen sind wir wieder durch den Ort und an der Promenade entlang spazieren gegangen. Wir haben uns mit unserem Bier an die Promenade gesetzt und auf einmal sehe ich eine Sternschnuppe. Die erste in meinem Leben! So faszinierend! Und so eine tolle Kulisse über dem Meer.
    Read more

    Mirjam Ahoi

    Das reine Sonnenbaden kann ich auch nicht verstehen. Am besten noch mit Öl:D

    9/2/19Reply
     
  • Day3

    Tag am Meer 2

    August 31, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 27 °C

    Auch heute waren wir den ganzen Tag am Meer. Sogar auf den gleichen Liegen 🙈 typische Deutsche auf Mallorca 😂

    Unsere Nachbarn heute waren aber etwas gesprächig und haben fast die ganze Liegenreihe unterhalten. Ich wette, er ist Polizist und sie Lehrerin. Vielleicht erfahren wir das noch.

    Auch heute war es super heiß und wir mussten alle Viertel Stunde dem Schatten hinterher rutschen.

    Gleich geht's ab zum Abendessen, unsere Mägen knurren schon.
    Read more

  • Day2

    Tag am Meer

    August 30, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute verbringen wir den Tag am Meer und entspannen am Strand.

    Wir hatten ein schönes Plätzchen an einem eher ruhigen Strand.

    Zum Abendessen gab es heute ein Tapas-Büffet. Es war sehr lecker und mit viel Liebe angerichtet.

    Nach dem Abendessen sind wir erneut durch die Straßen und an der Promenade entlang spaziert.
    Mit einer Flasche Wein und 2 Dosen San Miguel sind wir zurück zum Hotel und entspannen nun auf dem Balkon.
    Read more

  • Day1

    Abendspaziergang

    August 29, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 26 °C

    Nach unserer anstrengenden Erkundungstour haben wir uns gestärkt: das Abendessen wird als Buffet angeboten: es gibt reichlich Auswahl, es wird auch live gekocht und man bekommt seinen Platz für die nächste Zeit zugewiesen. Auch nicht schlecht, so muss man sich nicht jeden Tag einen freien Platz suchen.

    Nach dem Abendessen vertreten wir uns noch ein bisschen die Beine und schlendern erneut an der Promenade vorbei und am Strand entlang.

    Mit zwei Dosen eisgekühltem San Miguel lassen wir den Abend auf unserem Balkon ausklingen.

    Rundherum wird in allen Hotelanlagen und Bars Livemusik gespielt.
    Read more

  • Day1

    Playa Palmira

    August 29, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 28 °C

    Nach unserer Ankunft im Hotel und kurzem Frischmachen haben wir uns aufgemacht zu einem Rundgang durch Paguera und entlang der Küste.

    Dieser langgezogene Strand in einer Bucht bietet verschiedene Abschnitte mit oder ohne Liegen und Schirme. Uns gefällt der östliche Teil am besten: er ist relativ kompakt, nicht zu nah an der Promenade und wirkt recht ruhig.Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android