pauliseestheworld

Joined February 2018Living in: München, Deutschland
  • Day3

    Ponferrada, die Schonfrist ist vorbei

    March 27, 2018 in Spain ⋅ 🌙 12 °C

    die heutige Busfahrt von Leon nach Ponferrada darf stellenweise schon als pittoresk bezeichnet werden mit den ganzen verschneiten Bergkuppen um einen herum..
    Ponferrada selbst überrascht dann erstmal mit einer Templer (Lego) Burg allererster Sahne. das drumherum befindliche Geflecht aus Gassen, süßen Cafes und dem Geruch von Churros tut sein Übriges, um die Stadt sympathisch zu finden
    Der heutige Sonnentag mit ca 18Grad - der einzige Sonnentag für die nächsten 6 Tage 😐 - war so also bestens angelegt..
    warum nur quält mich also so eine innere Nervosität, eine Ratlosigkeit nicht gekannter Art..? Greift der Camino schon seine mit seinen Psychotricks nach mir.. oder wird man im Alter einfach zum Schisser? 😊
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day3

    Leon by day

    March 27, 2018 in Spain ⋅ 🌙 9 °C

    also diese nächtliche Prozession hat die charmante Mittelalterstadt Leon in gruseligem Licht erscheinen lassen..
    hab meinen Bus nach Ponferrad deshalb auf 16.30 Uhr gelegt, damit ich mir noch nen TageslichtEindruck verschaffen kann - naja und natürlich um meinen Pilgerpass abzuholen 😊 das geht nämlich nur zwischen 11 und 13.00 Uhr, und NEIN, auch dort spricht niemand Englisch.. aber die wilde Gesten Unterhaltung gefällt mir mittlerweile
    eins gefällt mir an LeOn noch besonders gut: die kleinen künstlerischen Details.. Wer in Leon viel staunen möchte sollte sich auch mal den Kopf verdrehen ☺
    Read more

  • Day2

    you're kidding, right?

    March 26, 2018 in Spain ⋅ 🌧 5 °C

    wie heißt diese Woche grad? ahh! semana santa.. ja logisch eigentlich, wenn man der Bibel mächtig ist.. ich hingegen weiß nur, dass sich Harry Potter mittlerweile (naja fast) genauso oft verkauft hat und hab mit der Bibel ansonsten wenig zu tun.. darum überfordern mich die örtlichen Festivitäten fast schon.. Jesus in sämtlichen Lebenslagen wird aufgebahrt vor mir her getragen, von Männern Frauen Kindern UND Babies in schwarzen Kutten und schwarzen Kapuzen.. dazu schrägste Livemusik und Tapas.. Cerveza und Tapas..
    ab morgen wird gewandert.. besser is das 😊
    Read more

  • Day2

    Bilbao, du Schönheit

    March 26, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 10 °C

    erster Tag Spanien, von Camino noch keine Rede.. bin gestern entspannt und sehr unkompliziert gegen halb elf am bbk Hostel angekommen und hatte ein 6-Bett-Zimmer für mich allein 😊 viel Schlaf gabs trotzdem nicht, dafür war's einfach insgesamt zu lang zu laut.. (jaaa ich hatte ohropax und neiiin die machen nicht taub 😑)
    heute dann um acht zum Frühstück gekrabbelt, im Internet hieß es das Hostel böte 'für spanische Verhältnisse' ein großes Frühstücksbuffet an. es gab Toast mit Marmelade 😊 davon aber drei verschiedene Sorten. und, viel wichtiger, es gab Cafe Cafe Cafe ☕
    so, schnell noch duschen, vielleicht das letzte Mal mit soviel Ruhe und Ungestörtheit für die nächsten zehn Tage, dann den 8.6kg Rucksack anschnallen uuuund Wow! Platzregen 🌧
    Rucksack runter, Hülle drüber, Rucksack drauf, Regen vorbei. Sonne. ALLES glitzert, der Boden dampft stellenweise, die Häuserschluchten leuchten 🤗 ein ganz besonderes, geradezu magisches Leuchten liegt auf der Stadt.. jetzt schnell zum Guggenheim Museum und beeindruckt werden...
    Read more

  • Day1

    Babysteps Pauli.. Babysteps

    March 25, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 12 °C

    ich sitz - wie immer - mehrere Stunden zu früh am Flughafen, man weiß ja nie..
    der Cafeautomat ist kaputt, gut, dann halt ein Beck's 🤷 da kann ich jetz aber auch nix dafür..
    um 18.00 geht's nach Brüssel, von dort dann nach Bilbao und so wie's aussieht geht's dann mitm Taxi ins Hostel, nach 22.00 fahren wohl keine Busse mehr vom Flughafen Bilbao ins Zentrum 💀
    ach und das Guggenheim hat montags übrigens zu, aber Gott sei dank hab ich morgen ja nur ein paar Stunden Zeit in Bilbao bevor mich der Bus nach Leon bringt, und am interessantesten schien mir sowieso der Bau an sich und die davor befindliche Riesenspinne, und die ist ja auch Montags da..
    in diesem Sinne: buon camino 💘
    P.S. wenn man stopover Brüssel fliegt, dürfen nicht nur die 'normalen Schnösel' zuerst einchecken, sondern explizit auch Botschafter 👆 again what learned..
    P.P.S. mein Versuch, das Ticket zu scannen und zu boarden endete mit viel Geblinke und Alarmgepiepse.. mam, please step aside! hieß es und obwohl ich ja weiß dass ich nix angestellt hab fühlte ich mich kurz nervös.. die Blicke der durchmarschierenden Passagiere waren nicht unbedingt hilfreich, um daran was zu ändern..
    kurzer Check im Computer und die Stewardess teilte mir mit einer recht finalen Stimme mit: YOu're not traveling on this plane 😐 dann eine laaaange Künstlerpause.. und die Erlösung: you've been transferred to a direct flight ☺ Ankunft: 21.30 statt 23.00 ✌
    also DOCH noch Bus fahren wenn ich Glück hab
    Read more

Never miss updates of pauliseestheworld with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android