Satellite
  • Day26

    Kaikoura

    November 11, 2017 in New Zealand ⋅ ⛅ 26 °C

    Auf eigene Faust hab ich einen InterCity Bus gebucht um einen Tagesausflug nach Kaikoura zu machen. Der InterCity Bus ist hier wie ein Greyhound Bus.
    Kaikoura ist eine Stadt an der Küste und für die vielen Meeresbewohner bekannt. Diese leben hier aufgrund der guten Nahrungsbedingungen. Viele Delphine, Robben, Seelöwen, Seevögel und natürlich Wale halten sich hier auf. Das ist auch der Grund, warum ich die 3 stündige Busfahrt auf mich genommen hab, ich wollte Neuseeland nicht ohne Wale gesehen zu haben verlassen.
    Dort angekommen, bin ich direkt zu dem Unternehmen das die Whalewatching-Touren macht hin und habe gesehen, dass alle Touren für den Morgen abgesagt wurden aufgrund des hohen Seegangs.. Meine Tour wurde leider auch abgesagt. Ich hab dann aber noch eine für den nächsten morgen bekommen, sodass ich den Bus zurück am Nachmittag noch entspannt erreichen konnte.
    Am Tag von der angesagten Tour hab ich mich noch an den Strand gesetzt, wo ich wirklich die aller einzigste weit und breit war. Nach ein paar Minuten hab ich ein bisschen links von mir dann einen großen Seelöwen aus dem Wasser kommen sehen und bin zu ihm hingelaufen. Ich konnte Bilder von ganz nah machen, weil er geschlafen hat. Nur leider hab ich die ausversehen von der Speicherkarte gelöscht, weil ich dachte es wären alle schon auf dem Laptop 🤦🏽‍♀️
    Den restlichen Tag hab ich einfach mal die Ruhe, die Einsamkeit und das W Lan genossen. Ich hatte nämlich seit langem mal wieder ein gemütliches kleines Hostel mit W LAN überall! Nicht wie in den riesigen Hostels, indenen man fürs W LAN zahlen muss oder nur an der Rezeption W LAN hat.
    Read more