Satellite
  • Day11

    Mirissa und Umgebung - 1. Tag

    February 3, 2018 in Sri Lanka ⋅ ⛅ 13 °C

    Inzwischen bin ich in Mirissa. Ein weiterer stark von Touristen frequentierter Ort. Meist von Russen, die die letzen Paradiese besetzen und andere verdrängen. Glücklicherweise ist Alkohol recht teuer, sonst würde es noch schlimmer sein. Mirissa ist wirklich ein Paradies, aber wird auch mal nicht mehr existieren, weil jetzt die Flut schon den Strand größenteils überflutet.

    Die Küste entlang Richtung Osten ist noch sehr idyllisch. Diese bin ich bis Polhena gelaufen, ca. 6 km.

    Die Übernachtung endlich wieder genial, das schöne ruhige Zi. mit guten Frühstück für 8,5€, und das Wetter ebenso super. Musste zwar abends zwei russ. Tussis anscheißen, weil sie zu laut waren. Seitdem sind sie leise und beleidigt. Es gibt hier einige junge Russen, die glauben ewig in Sri Lanka zu bleiben. Das Visum und das Geld geht aber bei jeden auch mal zuende.
    Read more