A G

Joined August 2017
  • Day3

    Wieder zurück

    August 27, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Das mit der Mitfahrgelegenheit klappt einwandfrei, wir fahren die Strecke von Zürich nach Stuttgart im alten Bulli eines Straßenkünstler Pärchens. Zurück in Stuttgart können wir gar nicht so recht glauben, was wir die letzten zwei Tagen alles erlebt haben; es war doch nur ein Wochenende...

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day3

    Mini-Radtour

    August 27, 2017 in Switzerland ⋅ ☀️ 26 °C

    Frisch gestärkt machen wir uns auf den Weg zur Fahrradverleihstationen ganz in der Nähe von unserem Essplatz. Ich hatte gehört, dass man in Zürich umsonst Fahrräder ausleihen kann und so war es dann auch...Nach kurzer Klärung der Formalitäten sind wir stolze temporäre Besitzer zweier Fahrräder. Wir fahren einfach los in die Stadt und genießen die Freiheit (von unserem Gepäck, welches wir in der Verleihstation gelassen hatten). Aus einer Seitenstraße hörten wir Musik.... wir stellten also kurzerhand und unsere Fahrräder ab und sind plötzlich mittendrin im "Elektrodorf" - ein kleiner Platz mit lauter Bums-Musik uns extatisch tanzenden Menschen. Wir lassen uns kurz in den bunten Gewimmel treiben und laufen dann weiter um den Rest des Festes anzuschauen, der aus klassischem Buden und einer zweiten etwas ruhigeren Bühne besteht. Die Bühne ist direkt gegenüber von einem Raclette stand und ich bin traurig dass wir nur eine doofe Grillwurst gegessen haben und ich jetzt keinen Hunger habe.

    Wir trinken noch ein kühles Bier und machen uns dann wieder auf dem Weg zurück zum Fahrradverleih um die Fahrräder abzugeben und dann wieder mit der Straßenbahn Richtung Hauptbahnhof zu fahren, wo unsere Mitfahrgelegenheit startet.
    Read more

  • Day3

    Zürich

    August 27, 2017 in Switzerland ⋅ 🌧 24 °C

    Nach nur circa 1,5 Stunden Fahrt erreichen wir Zürich. Wir steigen direkt in die Straßenbahn, um zur Seilbahn zu gelangen, die uns auf dem Züriberg bringt. Oben auf dem Berg naht allerdings schon wieder eine bedrohliche Regenfront. Also entscheiden wir uns nach ca. 5 minütiger Wanderung, lieber wieder umzukehren und den Weg nach unten in die Stadt anzutreten.Read more

  • Day3

    Abfahrt von Bellinzona

    August 27, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 27 °C

    Nachdem wir am Morgen in Ruhe gemeinsam gefrühstückt haben, packen wir unseren ganzen Krempel wieder zusammen und verstauen Ihnen im Auto. Tabea und Jörg bringen uns noch zum Bahnhof nach Bellinzona. Hier trennen sich unsere Wege: Die beiden machen sich auf den Weg nach Italien, wo ihr Offroad - Reise beginnt und Ricardo und ich fahren mit dem Zug nach Zürich.Read more

  • Day2

    Valle Verzasca

    August 26, 2017 in Switzerland ⋅ ☀️ 21 °C

    Am Valle Verzasca angekommen sind wir zunächst über die Menschenmassen erstaunt, die sich hier aufhalten. Wir brauchen daher eine Weile, um erstens einen Parkplatz und zweitens ein ruhiges Plätzchen für unser Picknick zu finden.
    Aber vor dem Essen noch eine kurze Erfrischung im klaren Bergwasser. Im Gegenteil zu dem schlammigen See ist es wirklich toll in diesem Wasser zu schwimmen, auch wenn es wirklich sehr kalt ist...

    Wir genießen unser Picknick aus Brot, Schinken, Salami, Käse und Wein in dieser schönen Umgebung. Da sich jedoch eine dunkle Wolkenfront nähert und wir unsere Zelte unten im Campingplatz offen gelassen hatten, brechen wir recht zügig auf und machen uns auf den Weg zurück zum Campingplatz.
    Read more

  • Day2

    Einkauf bei coop

    August 26, 2017 in Switzerland ⋅ ☀️ 29 °C

    Bevor es allerdings weitergehen kann,brauchen wir noch etwas zu Essen. Auf dem Weg zum Campingplatz hatten wir bereits einen Supermarkt gesehen, also fahren wir dorthin zurück. Im Supermarkt der große Schock... Wir wissen ja,dass die Schweiz teurer ist, jedoch verdrängt man immer wieder, wie viel teurer es dann wirklich ist. Und so begeben wir uns auf die Suche nach Schnäppchen und reduzierten Artikeln... 40 € ärmer und mit einem klei Picknick für den Abend ausgestattet machen wir uns auf dem Weg zum Valle Verzasca.Read more

  • Day2

    @ Campo Felice

    August 26, 2017 in Switzerland ⋅ ☀️ 30 °C

    Nachdem wir eingecheckt haben, suchen wir einen freien Platz und bauen unsere Zelte auf. Die Sonne brennt uns auf den. Latz und wir kommen beim ganz schön ins Schwitzen. Aber ist nicht schlimm, denn der See ist ja direkt in der Nähe. Also schnell die Badeklamotten an und rein in den See. Aber was ist das was wir als klarenberg sie vermuteten entpuppt sich als braune Pampe 😰 Wir bleiben also nicht lange im Wasser und freuen uns, dass jemand schlauerweise Duschen direkt neben den See gebaut hat. Also sind wir jetzt abgekühlt und frisch geduscht und bereit für den nächsten Tagespunkt.Read more

Never miss updates of A G with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android