Satellite
Show on map
  • Day8

    Wanderung über Stock und Stein

    February 20 in South Africa ⋅ ☁️ 22 °C

    Es ist Neblig und ein wenig frisch. Wir entscheiden uns zur Robberginsel zu gehen. Es gibt dort 3 verschiedene lange Wanderwege.

    Die Insel ist nur wenige Fahrminuten von unser Unterkunft entfernt, ein kleines Eintrittsgeld wird verlangt und so können wir schon loslaufen. Bereits nach wenigen Meter muss Mama leider umkehren, der Weg ist steinig und manchmal steil abfallend ohne Halteseil, dies macht ihr grosse Angst. Ich entscheide mich den Weg alleine mit Leo zu meistern.

    Nach ca 1.5 km dursch Büsche und schmale Wege mit traumhaftem Blick auf das Meer hinaus gelangen wir zum ersten Aussichtspunkt wo man wenige Robben sieht. Wir haben die Möglichkeit die kleine Runde nun zu beenden oder weiter zu laufen. Mittlere Runde ca. 5km lang. Leo ist recht fitt und ich würde gerne mehr Robben sehen, so ging der Marsch weiter. Leider war es nun nicht mehr so gemütlich, der Weg noch schmaler und ich hatte Angst um den kleinen da es Steil nach unten ging. Bei den weiteren Aussichtspunkten sehen wir scharen von Robben. Zwar ein wenig weit weg, jedoch trotzdem sehr beeindrucken. Sie schwimmen im Wasser oder sonnen sich. Es gehtt weiter über Sand, danach wieder an den Klippen vorbei.
    Wieder mit grossen Angst machten wir schritt für schritt, in solchen Momenten gehorcht mir Leo aufs Wort (was sonst viel nicht der Fall ist😆)

    Freudig zurück teilen wir unsere Eindrücke an Mama mit.
    Read more