Joined September 2018 Message
  • Day5

    Heimreise

    October 7, 2018 in the Netherlands ⋅ ⛅ 9 °C

    Die aufregenden Tage gehen wie im Flug vorbei und schon müssen wir am Abend zum Hafen von Hull aufbrechen. Dort gehen wir an Bord. Von Deck aus schauen wir uns den Sonnenuntergang über der Humber-Bridge

    Diesmal haben wir mehr Glück mit der Kabine. Sie ist viel leiser, auch die Überfährt verläuft viel ruhiger. Nichts desto Trotz sind auf der Heimfahrt alle erschlagen von den vielen Eindrücken. Zurück in Hamburg genießen wir noch einen Sundownder an der Alster!
    What' s next
    Read more

  • Day4

    Humber Bridge

    October 6, 2018 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 10 °C

    Am Abend der letzten Etappe unseres Roadtrips durch Nordengland überqueren wir noch die eindrucksvolle Humber Bridge. Die Brücke ist mit einer Mittelspannweite von 1410 Metern eine der längsten Hängebrücken und überspannt seit 1981 in der Nähe von Kingston upon Hull den Humber zwischen Hessle und Barton-upon-Humber in England. Nach ihrem Bau war sie etwa 17 Jahre lang die längste Hängebrücke der Welt. Read more

  • Day4

    "Fossil Hunting" am Strand von Saltburn

    October 6, 2018 in the United Kingdom ⋅ ☁️ 9 °C

    Am Strand von Saltburn werden wir endlich fündig. In den steilen Klippen finden wir jede Menge Amoniten und andere Versteinerungen. Aber auch hier gilt: Achtung Flut. Bevor der Strand unter der Flut verschwindet schaffen wir ey gerade noch ein Photo von dem Schiffswrsck zu machen.Read more

  • Day4

    York

    October 6, 2018 in the United Kingdom ⋅ 🌧 7 °C

    Weiter geht es Richtung südwestwärts Richtung York. York Minster ist die größte mittelalterliche Kirche in England. Berühmt ist York aber für seine engen, kopfsteingepflasterten Gassen, die es schon seit dem Mittelalter gibt. Die berühmteste Straße der Stadt ist The Shambles. Leider ist hier am Samstag Vormittag sehr viel los und es überrascht uns ein heftiger Platzregen. Nachdem wir im Teddy Bear Store ein schönes Kuscheltier als Mitbringsel für Leonie gefunden haben, brechen wir auf zur letzten Etappe Richtung Hull zum Fährtermminal.Read more

  • Day3

    Dunsley Hall Country House

    October 5, 2018 in the United Kingdom ⋅ 🌧 9 °C

    Nach einem langen und regnerischen Tag kehren wir am Abend im Dunsley Hall Country House ein, dem ehemalige Landhaus eines viktorianischen Schiffsbauers.
    Nach einem Drink an der Bar werden wir ins Sterne Restaurant geführt wo wir ein Drei-Gänge-Menü genießen. Louis und ich probieren das Yorkshire Lamm mit Pfefferminzsoße. Delicious. Louis mag aber die Minzsoße nicht. Michael hält sich ans Steak. Insgesamt ist alles "very british", nur den Kellner kann man kaum verstehen, da er dermaßen undeutlichen Dialekt spricht.Read more

  • Day3

    Der Geburtsort von Dracula: Whitby

    October 5, 2018 in the United Kingdom ⋅ ☁️ 10 °C

    Am Nachmittag fahren wir in das Küstenstädtchen Whitby. Hier ließ Bram Stoker seinen Dracula als Hund an Land springen und die 199 Stufen zur Abtei hinauflaufen. Das tun wir uns heute nicht an. Wir fahren lieber mit dem Auto hinauf.
    Die romantischen Ruinen der Abtei und die St. Mary's Church auf den Klippen sehen wir aber nur von außen. Aufs Gelände kommen wir nicht mehr, da es schon spät igeworden ist und gerade geschlossen wird. Im Nieselregen schlendern wir am Hafen entlang. Hier liegt ein Nachbau der Endeavour, dem Schiff, mit dem der berühmte Seefahrer James Cook seine erste Expedition unternahm. Zum Schluss gehen wir noch zum Whalebone Arch hoch. Die Skulptur befindet sich über dem Strand. Die Aussicht vom Whalbone Arch ist sehr schön.
    Read more

  • Day3

    North York Moors Railway

    October 5, 2018 in the United Kingdom ⋅ 🌧 8 °C

    Alles Einsteigen, bitte. Die North Yorkshire Moors Railway durch die Moors nach Withby ist eine Museumseisenbahn auf einer der ältesten Bahstrecken der Welt.

    In England wurde die Bahn durch die populäre Fernsehserie Heartbeat bekannt, in der der Bahnhof regelmäßig vorkommt (er heißt dort „Aidensfield“). Außerdem stellte die Bahn die Kulisse in weiteren unter anderem auch in Agatha Christie's Poirot und Sherlock Holmes. Im ersten Harry-Potter-Film, Harry Potter und der Stein des Weisen, stellte der Bahnhof Goathland den Bahnhof „Hogsmeade“ dar und wurde so auch einem internationalen Publikum bekannt.

    Wir haben Glück, dass zufällig gerade der Zug einfährt. Als die Dampflok mit riesen Qualm und Lärm unter der Brücke in den Bahnhof von Goathland einfährt, kommen nicht nur kleine Kinder aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Michael lässt sich vom Schaffner noch die technischen Details erklären. Zu gerne würden wir alle mitfahren, aber wir müssen leider mit unserem Bus hmneben der Bahnstrdcke nach Whitby fahren.
    Read more

  • Day3

    Heartbeat in Goathland

    October 5, 2018 in the United Kingdom ⋅ 🌧 7 °C

    Nachdem wir unseren Afternoon Tea im Cafe eingenommen haben erkunden wo das verrückte Dorf Goathland. Bekannt ist es, da hier seit mehreren Jahren die erfolgreiche Fernsehserie Heartbeat spielt. Goathland stellt den fiktiven Ort Aidensfield dar. Die Serie spielt im Yorkshire der 1960er und läuft seit 1992 erfolgreich im britischen Fernsehen und sorgt für etwa 1,2 Millionen Besucher im Jahr, uns mit eingerechnet.

    Nach dem Schwenk in Rea im Dorfcafe gehen wir durchs Dorf. Auch hier laufen überall frei Schafe rum. Verrückt!
    Michael besichtigt die kleine Dorfkirche und erfährt, dass sie gar nicht aus dem Mittelalter stammt. Louis und ich gehen Schafe schauen, es lässt sich aber wieder keins streicheln. Anschliessend gehen wir einkaufen in den Aidensfiels Stores, wo es jede Menge Souvenirs zur Fernsehserie gibt. Obwohl wir mit dem Wetter bisher super Glück hatten, kauft sich Michael lieber noch einen großen Regenschirm mit englischer Flagge. Der kommt die nächsten Tage dann auch zum Einsatz. In Scripps Garage aus der Fernsehserie, der jetzt ein verückter Souvenirladen ist, finden wir passenderweise einen englischen Bobby Helm für Leonie.
    Read more

  • Day3

    Schafe zählen im North York Moors

    October 5, 2018 in the United Kingdom ⋅ 🌧 7 °C

    Weiter geht's durch den weitläufigen North Yorkshire Moors National Park Richtung Goathland.
    Der Park schützt eine Hochebene in North Yorkshire, die sich über fast 1.500 Quadratkilometer bis zur Nordseeküste erstreckt. Heide und die Schafszucht prägen die charakteristische Landschaft. Louis ist total begeistert. Streichdln lassen sich die Schafe nocht, und als der Schafbock in Angriffsstellung geht steigen wir schnell wieder ins Auto und suchen lieber das Weite. Es sind einfach zu viele Schafe, da hätten wir keine Chance!Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android