Satellite
Show on map
  • Day6

    Stellenbosch

    January 1 in South Africa ⋅ ⛅ 19 °C

    HAPPY NEW YEAR 🥳

    das erste Jahr begann, wie das alte aufgehört hatte ... mit einem dicken Schädel ...

    vielleicht war es in der Sylvesternacht doch ein bisschen viel mit dem Alkohol, Sekt, Wein, ein Mojito und ein Gin Tonic. Wir haben den Abend an der Waterfront verbracht mit einem sternenklaren Himmel, einem schönen Essen und kühlen Getränken. Melanie war leider schon ab 21:00Uhr im Schlafmodus, der Tag mit frühem Aufstehen hatte sie geschafft, aber sie hielt durch. Nach dem Feuerwerk gab es dann aber noch lange, sehr lange kein Taxi. Cape Town im Ausnahmezustand ... gefühlt wollten alle nach Hause, hatte man mal das Glück, ein leeres Taxi zu erwischen, dann wollte der Driver aber gleich den 10 fachen Preis für die Fahrt haben ... also haben wir uns erstmal zu Fuß auf den Weg gemacht und hatten dann auch wenig später Glück,

    Heute Morgen ging es ans Packen und damit haben wir uns aus Cape Town verabschiedet mit einem neuen Ziel Stellenbosch. Nach dem Rummel in der Großstadt ging es in der Weinregion deutlich ruhiger zu. Bevor wir aber in unserer Lodge ankamen genehmigten wir uns in dem Weingut Asara die erste Weinprobe ... für klitzekleines Geld waren wir nach einigen Gläschen wieder auf dem Pegel von der Sylvesternacht 🍷

    Anschließend ging es dann aber flux in unsere Herberge, Klamotten ausgepackt und „zack“ zum nächste wine tasting 🍷🍷

    die 🍷🍷🍷 Weinprobe fiel leider aus, weil schon alles geschlossen hatte

    jeder Tag hier in Südafrika ist wunderschön, der Blick hier von unserer Terrasse auf die Weinberge im Abendsonnenlicht mit meinem Schatz bleibt unvergessen
    Read more