Hey, Ich bin Nina, bin 24 Jahre alt und mit meiner besten Freundin mache ich eine Europreise. Wir haben uns zusammen ein 29 Jahre altes Wohnmobil (Erna) gekauft. Mit ihr fahren wir durch viele Länder und erleben schöne Dinge! ☺️ Insta:Erna_das_womo
  • Day89

    Heimkommen 🥰

    November 25, 2022 in Germany ⋅ ☁️ 7 °C

    Heute sind wir endlich auf dem Heimweg gewesen! Ich habe mich total auf zu Hause gefreut aber ich war auch traurig, dass die Zeit vorbei war.
    Auf dem Heimweg haben wir noch einmal in Herzogenaurach gehalten und ich habe mir neue Ski gekauft. Danach ging es nach Marktheidenfeld. Dort haben wir uns mit unseren Familien getroffen. 🥰 die Begrüßung war so herzlich! 😍 alle haben geweint und es war einfach schön 🥰
    Zum Abschluss waren wir im Bräustüble essen und hatten alle zusammen noch einen sehr schönen Abend 🥰 ich bin sehr Dankbar für die Zeit und für alle die mir die Reise ermöglicht haben, mich unterstützt haben und immer für mich da waren!
    Es war eine wahnsinnig tolle Zeit!
    DANKE ❤️
    Read more

  • Day88

    Burgerhof und Einkauf 🛒

    November 24, 2022 in Austria ⋅ ⛅ -1 °C

    Heute haben wir Alex auf seinem Bauernhof besucht. Nach einem steilen und eisigen Aufstieg haben wir es geschafft und wurden nicht enttäuscht. Der Hof bzw. Das Haus war so schön! Wir wurden gleich herzlich aufgenommen und durften mit essen. Alex hat uns alles gezeigt und uns sogar noch Literatur geschenkt. Auch hat er uns versichert, wenn wir mal fragen haben diesbezüglich, ein Praktikum machen wollen oder wir seine Hilfe brauchen, können wir uns sehr gerne bei ihm melden! ☺️

    Danach sind wir weiter gefahren nach Österreich. Dort waren wir im Loacker Outlet und noch einkaufen. Wir haben gleich mal ein Leberkäs Brötchen gegessen. 🥳
    Read more

  • Day87

    Pragser Wildsee 🏞

    November 23, 2022 in Italy ⋅ ☀️ -2 °C

    Nach einer längeren Fahrt sind wir in Südtirol angekommen. Wir haben uns heute entschieden auf der Autobahn zu fahren.
    Wir sind gleich zu dem See gefahren und es lagen dort ca. 15cm Schnee! Einfach nur schön! Es waren richtig wenige Leute dort! ☺️
    Nachdem wir alles angeschaut haben, sind wir zu Claras Bekannten gefahren, dort wo wir auch geschlafen haben. Die Familie hat 4 Ferienwohnung und sind super nett. Wir waren im Stall dabei, als Edmund die Tiere versorgt hat. Sie haben Kühe, 2 Ziegen, einen Hasen und 5 Hühner. Von den Hühnern durften wir die Eier behalten und die anderen Tiere haben wir gestreichelt.
    Da Edmund heute Geburtstag hatte und die Familie einfach so nett ist, haben sie uns zum Abendessen zu sich eingeladen! Es war ein sehr schöner, netter und lustiger Abend!
    Erna durften wir in die Bulldog Garage stellen, damit es nicht ganz so kalt wird. ☺️
    Read more

  • Day86

    Verona 🌃

    November 22, 2022 in Italy ⋅ 🌧 8 °C

    Am Abend waren wir in Verona. Mit dem Zug sind wir in die Stadt gefahren. Vom Bahnhof aus mussten wir 30 Minuten und die Stadt laufen. Es hat die ganze Zeit geregnet und wir sind viel umher gelaufen. ☺️ den Balkon von Romeo und Julia konnten wir leider nicht anschauen, da die Türen verschlossen waren…
    Zu Abend haben wir dort auch gegessen und es gab Pizza. Sie war sehr gut!

    Gerne würde ich nochmal her kommen, da mir die Stadt echt gut gefallen hat. ☺️
    Leider haben wir den letzten Zug nicht bekommen und mussten mit dem Taxi fahren. Das war echt teuer. Als wir wieder in Erna waren, haben wir bemerkt dass es noch mehr rein geregnet hat. Ich war total überfordert und sauer…danach musste ich erstmal schlafen und am nächsten Tag war auch schon wieder alles gut ☺️
    Read more

  • Day85

    Venedig 🏘

    November 21, 2022 in Italy ⋅ ⛅ 11 °C

    Nach einer langen Fahrt sind wir in Venedig angekommen. Wir haben auf einem Campingplatz geschlafen und sind mit der Fähre für 13€ hin und zurück gefahren. Nach einer 20 Minuten Fahrt sind wir dort angekommen. Wir sind ein bisschen in den Gassen herum gelaufen und haben einen Mann gesehen, der auf Gläsern Musik gespielt hat. Wirklich beeindruckend! ☺️ nachdem wir zu dem bekanntesten Platz dort gehen wollten und unendlich viele Menschen gesehen haben, haben wir herausgefunden, dass in Venedig ein großer Feiertag/ ein Lichterfest an dem Tag war. Dementsprechend war die ganze Stadt dort versammelt. An einem Stand haben wir typisch Venezianische Spezialitäten gegessen. Eine Krokette mit Nudeln, Spinat und Mozzarella und ein Hefeteigfladen mit Zimt und Zucker. Sehr lecker.

    Mir hat es dort sehr gut gefallen! Gerne würde ich noch einmal her kommen, mit mehr Zeit. Da die Fähre um 18:30 Uhr das letzte mal zurück gefahren ist hatten wir nur 3 Stunden Zeit. Zum Abschluss haben wir an dem Ufer noch einen Aperol getrunken.

    Wieder auf dem Campingplatz angekommen, haben wir weitere 3 Aperol getrunken. Dadurch dass sie so groß waren, waren es eigentlich 8 Stück. Wir waren ziemlich betrunken 😂 wir haben dort auch bemerkt, dass unser Strom nicht mehr funktioniert 😬
    Read more

  • Day84

    Mailand ⛪️

    November 20, 2022 ⋅ 🌙 9 °C

    Heute waren wir in Mailand. Nachdem Niklas vor ein paar Tage erst in Mailand war und ich zufällig mit ihm geschrieben hatte, hat er uns seine Sightseeingtour, die er zu Fuß gemacht hat geschickt. Wir sind die gleiche Route gelaufen. Das war sehr praktisch, da wir uns davor nicht informieren mussten und einfach drauf los gehen konnten.

    Wir haben etwas außerhalb geparkt, da überall Umweltzone ist. Dann sind wir mit der Bahn rein gefahren. Es war sehr billig (2,80€ für den ganzen Tag) und die Anschlüsse sind sehr gut. Auch hat Mailand ein sehr gutes Metro Netz. Man muss nur aufpassen, wenn man einmal die Fahrkarte falsch abstempelt, ist sie nicht mehr gültig.

    In Mailand angekommen sind wir zuerst zum Bahnhof gelaufen. Danach ging es zum Piazza Gae Aulenti. Dort wurde die WM-Eröffnung gefeiert und es waren viele Menschen dort. Kinder konnten dort Ski fahren und eine Frau hat gesungen. Die hohen Gebäude waren sehr beeindruckend.
    Danach ging es weiter zum City Life. Es war wieder ein großer Platz, der so ähnlich ausgesehen hat wie der davor. Dort waren wir in einem Einkaufszentrum.
    Weiter ging es zu einem großen Platz. Auf ihm ist das Arco della Pace und das Castello Sforzesco zu sehen. Mittlerweile wurde es dunkel und die Beleuchtung davon war wunderschön! 🥰 im Park haben viele Leute Musik gemacht und es war einfach ein magisches gefühlt. Toll!
    Danach sind wir zu einer kleinen Kirche gelaufen.
    Anschließend ging es zum Mailänder Dom. Die Straßen dort hin waren schon sehr beeindruckend, da es sehr edel und modern ausgesehen hat. Außerdem war es wunderschön beleuchtet. Der Dom ist auch atemberaubend! 🤭🥰
    Direkt daneben gibt es keine Passage, welche sich Galleria Vittorio Emanuele || nennt. Es war sehr schön und wir haben dort einen großen Aperol für 4€ getrunken.

    Mir hat Mailand sehr sehr gut gefallen und ich möchte unbedingt noch einmal her kommen. Ich kann mir gut vorstellen hier ein paar Tage zu verbringen da es vieles Sehenswertes gibt. Trotzdem ist es denke ich gut, wenn man Mailand in den kalten Monaten besucht, da im Sommer denke ich noch mehr los ist. Tolle Stadt! 🥰
    Read more

  • Day83

    Genua 🏘

    November 19, 2022 in Italy ⋅ 🌙 10 °C

    Nach einer längeren Fahrt sind wir in Genua angekommen. Es war sehr kompliziert, da es dort Umweltzonen gibt aber diese nicht konkret ausgeschildert sind. Nach längerer suche haben wir einen Parkplatz gefunden. Von dort aus wollten wir mit dem Bus in die Stadt fahren. Da man aber dort keine Tickets kaufen kann sind wir ein paar Stationen schwarz gefahren. An einer Metro Station konnten wir uns dann ein Ticket kaufen. Wir sind dann in die Innenstadt gefahren und haben uns ein paar Sehenswürdigkeiten angeschaut. Es hat mir dort sehr gut gefallen und ich würde gerne noch einmal hin gehen. Auch wenn es hell ist. Die Stadt soll nämlich auch viele bunte Häuser haben. Ich bin gespannt 🥰Read more

  • Day83

    Cinque Terre ⛵️

    November 19, 2022 in Italy ⋅ ☁️ 14 °C

    Heute Mittag haben wir uns Cinque Terre angeschaut. Es sind 5 kleine Dörfer direkt am Meer. Sie sind bekannt für ihre bunten Häuser. Da man mit dem Wohnmobil leider nicht in jedes der Dörfer fahren darf haben wir uns ein nicht so spektakuläres angeschaut. Also nicht das bekannteste. Dadurch dass das Wetter nicht so gut war und es schon November ist waren nicht so viele Menschen unterwegs. Das war sehr gut.
    Der Strand dort ist auch sehr schön, doch das Meer ist ziemlich wild. Wir sind zu der Statue des Heiligen Franziskus hoch gelaufen. Dort ist man durch eine schöne Gasse zu einem beeindruckenden Friedhof gekommen. Ich wollte dort aber keine Bilder machen. Von dort aus hatte man einen schönen Blick auf das nächste Dorf. Wir sind nur eine Stunde geblieben, da auch schon viele Läden zu hatten. Trotzdem war es ein schöner Ort. ☺️
    Read more

  • Day82

    Pisa 🛕

    November 18, 2022 in Italy ⋅ ⛅ 16 °C

    Nach dem Frühstück sind wir gleich nach Pisa gefahren. Wir haben außerhalb geparkt und sind mit der Metro rein gefahren. Da wir am Flughafen geparkt hatten gab es nur eine Metro die rein gefahren ist und das Ticket einzeln 10€ gekostet hat. Zu viel!
    Der Platz auf dem auch der schiefe Turm von Pisa steht war sehr beeindruckend und echt schön. Doch ich glaube ich würde Pisa nicht noch einmal besuchen wollen. 🙈
    Nachdem wir ein paar witzige Bilder gemacht haben sind wir noch ein bisschen in der Stadt herum gelaufen und haben Mitbringsel gekauft. ☺️
    Read more

  • Day81

    Florenz 🥰

    November 17, 2022 in Italy ⋅ ⛅ 15 °C

    Nach einer langen Fahrt sind wir in Florenz angekommen. Es ist eine wunderschöne Stadt und ich möchte auf jeden Fall noch einmal her kommen. Ich finde abends haben viele Städte sowieso noch einmal einen ganz anderen Flair.
    Dadurch dass es ziemlich kalt war und es bewölkt war, kam es einem so kuschelig und weihnachtlich vor. An dem Marktplatz hat ein Mann Musik gemacht und ein Karussell war aufgestellt. Es war irgendwie magisch.
    Die Kathedrale war sehr beeindruckend doch leider haben wir sie nur von außen gesehen, da ziemlich viele Leute angestanden waren.

    Es gibt viele Statuen zu sehen. Vor allem sind es viele nackte Männer. 😂 manchmal waren diese Skulpturen auch etwas kurios. Z.B. hat ein Mann einer Frau den Kopf abgeschlagen und hat ihn in der Hand gehalten. 🙈 nichts für schwache Nerven also. 😂

    Auf jeden Fall möchte ich noch einmal her kommen und dort auch die Stadt am Tag sehen und noch mehr Sehenswürdigkeiten sehen.
    Leider ist die Bus/Metro Verbindung sehr schlecht und man muss vielleicht schauen ob man in einem Hotel in der Innenstadt fährt. Dort ist zu Fuß alles gut erreichbar. ☺️
    Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android