Satellite
Show on map
  • Day17

    Lustig war's

    August 1, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Nachdem nun alle wieder wohlbehalten in der Heimat angekommen sind, fallen uns rückblickend noch einige Dinge ein.

    Der Urlaub war einfach ein Gedicht:

    An manchen Abenden klopfte es an Schürmis Türen. Da schien wohl jemand was im Schilde zu führen. War wohl ein Klopfer, der suchte neue Opfer. Und dann stellte sich raus, der mit der Schwellung am Bauch, der konnte das auch. Der hatte wohl was verbrochen und wurde deshalb von Mücken gestochen.

    Keine Angst und keine Bange im Walmart finden wir für alle Belange und jeden eine Grillzange. Sogar unser Nachbar wird bedacht.
    Ob da der Zoll wohl mit macht?

    Dem Leiter fallen hin die Paletten.
    Josie und Achim wollen sie retten.
    Doch dann wird uns wohler. War ja nur Cola.
    Stellt euch vor es wäre Bier, die Reise endete wohl hier.

    Was sind das für Flausen, ganz früh am Morgen zu brausen? Ilka meint es nur gut und macht mit ihrem Krach, alle anderen um viere wach.

    Das Gequassel vorher war kaum zu ertragen. Gut dass Achim mal Halsschmerzen plagen.

    An manchen Tagen kann man die Höhe nicht ertragen, da kannst du Muriel fragen.
    Sie wurde fahl im Gesicht.
    Zum Glück war mehr nicht.

    Wir geben der Greti Brief und Siegel und fahren vorbei am Schpace Schniedel.

    Jürgen und Sabine müssen gross und auch klein, alles soll in die Toilette hinein.
    Doch der letzte Tropfen
    fängt an den Pott zu verstopfen.

    Und Josie, wäre doch gelacht, hat sogar den Skywalk mit gemacht.

    In Island man glaubt es kaum, leuchtet der Wagen wie ein Tannenbaum.

    Auf dem Rückweg am Schalter sagt der Leiter: Hey wir machen jetzt weiter. Geht mal da weg mit eurem Gepäck.
    Er legt die Koffer auf die Waage und es tritt folgendes zu Tage. Zu viel Übergewicht bei seinen Sachen, muss er wohl eine Neusortierung machen.
    Bei Schürmis sind die Mienen heller, denn sie waren schneller.

    E N D E
    Read more