Satellite
Show on map
  • Day10

    Über den Col de l‘ Iseran

    August 3, 2021 in France ⋅ ☁️ 8 °C

    Der Col de l‘Iseran ist der höchste befahrbare Alpenpass (2270 m, bis 12% Steigung). Nein. Der liegt nicht in der Schweiz 😉. Alpin karg ist die Landschaft hier. Skipisten und Sesselifte begleiten einen auf der Nordseite bis zur Passhöhe. Die Sicht geht bis Tignes; das grösste Skigebiet des Planeten. Superlativ ist hier fast alles. Die Tour de France meidet den Pass gerne. Zu unsicher das Wetter; so auch heute. Eine Übernachtung auf dem Pass ? 😳🤪. Der Wetterbericht sagt Dauerregen voraus. Aus einer sternenklaren Nacht wird demnach nix. Also die spektakulären Aussichten und Abgründe bestaunen und Vorsicht: Radfahrer 🚴‍♂️ oder kurvenschneidende Töffs 🏍. Letztere posieren endlos vor dem Ortsbild auf dem Pass. Die Abfahrt nach Bonneval-sur-Arc ist grandios ☺️. Hier stören keine Lifte und Skipisten. Reste von Gletschern, die noch von den nahen 3000nder herunterhängen, zeugen vom Ende der Eiszeit. Wir übernachten auf einem Campingplatz in Lanslevillard.Read more

    Traveler

    Ein bisschen schöneres Wetter hätte ich euch gerne gegönnt!

    8/4/21Reply
    Erika Wunderlin

    Ist etwas frustrierend! Wir arrangieren uns. Irgendwie geht es allen gleich. Gebiet ist uns völlig unbekannt daher jeden Tag etwas Neues und Ahhaa…!

    8/4/21Reply
    Traveler

    👍

    8/4/21Reply