Satellite
Show on map
  • Day118

    Sydney (1)

    August 2, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 15 °C

    An unseren ersten 3 Tagen in Sydney haben wir schon viel von der Stadt gesehen und mir gefällt Sydney super gut. Es ist ein cooler Mix aus alt und neu mit vielen netten Menschen.
    Am ersten Tag (2.8.) sind wir früh gelandet und haben uns erstmal ausgeruht, bevor wir nachmittags den Hafen und das CBD (Central Business District) erkundet haben. Hier konnten wir auch wieder jemanden bekannten treffen, ein Freund von uns, der schon seit Mai in Sydney arbeitet, hat uns die wichtigsten Ecken gezeigt. Abends (bzw. schon um halb 6, es ist ja Winter hier umd zwischen 5 und 15 Grad) haben wir den wunderschönen Sonnenuntergang hinter dem Opernhaus und der Harbour Bridge vom Botanischen Garten aus angesehen.
    Am Tag danach haben wir dann eine Free Walking Tour durch die Innenstadt gemacht, bei der wir ein bisschen mehr über die Geschichte und ein paar interessante Funfacts gehört haben. Nachmittags haben wir uns wieder mit Christopher im Sydney Observatory und dem dazugehörigen Park getroffen und sind noch ein bisschen durch "The Rocks", das älteste Viertel in Sydney, gelaufen. Hier habe ich auch ein paar Drehorte von einer meiner Lieblings Teenie-Serie sehen können.
    An Tag 3 (4.8.) haben wir einen Tagesausflug in die Blue Mountains gemacht, weil Sonntags die Fahrten für 2,70$ mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln fahren kann (die Zugfahrt dauert ca. 2 Stunden). Hier gibt es schöne Wanderwege durch den "Bush" und zum Beispiel Wasserfälle und die Three Sisters, aber auch Vögel zu sehen.
    Read more