Currently traveling

Australien & Neuseeland

Januar - Juli 2019
  • Day140

    Adelaide

    May 22 in Australia ⋅ ☀️ 18 °C

    In Adelaide hab ich es eher entspannt angehen lassen. Nach meiner Ankunft bin ich den restlichen Tag im Hostel geblieben. Hier gibt es übrigens kostenlos Pfannenkuchen und Nutella zum Frühstück😇
    Am nächsten Tag bin ich dann mal durch die Mall geschlendert und zum Botanischen Garten gelaufen. Ich war inzwischen schon in vielen botanischen Gärten, aber in Adelaide ist einer der schönsten. Am Donnerstag habe ich mir dann noch die State Library of South Australia angeschaut, eine riesige Bibliothek und bin in die Art Gallery of South Australia, ein Museum über die Kulturen der Ureinwohner und die Tiere Australiens. Das Museum war super ansprechend gestaltet, sodass es mich auch nicht gewundert hat, dass hauptsächlich Schulklasse in den Gängen zu finden waren. Gegen Abend bin ich dann noch in Adelaides Markthalle. Essen soweit das Auge reicht!!! Und für Australische Verhältnisse auch super günstig😍
    Am nächsten Tag ging es dann auch schon wieder zurück zum Flughafen...
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day138

    Sydney 3

    May 20 in Australia ⋅ ☁️ 20 °C

    Am Montag habe ich mich mit einer Holländerin, die ich in Neuseeland kennen gelernt habe verabredet, um zum berühmten Bondi Beach zu fahren. Wir hatten traumhaftes Wetter und sind dann an der Küste entlang gelaufen bis zum Nachbarort, in dem wir uns dann noch in eine Milchshake Bar gesetzt haben.

    Am Montag ging dann auch schon mein Flug nach Adelaide. Davor habe ich mich aber noch mit Lisa, dem jetzigen Aupair meiner Gastfamilie, zum Kaffeetrinken getroffen, da sie auch gerade für ein paar Tage in Sydney war.
    Read more

  • Day136

    Sydney 2

    May 18 in Australia ⋅ ⛅ 19 °C

    Heute war ich mit einem anderen Deutschen aus meinem Hostel unterwegs. Zuerst sind wir über einen kleinen Markt gelaufen und danach mit der Fähre nach Manly, einer Halbinsel auf der anderen Seite der Stadt, gefahren. Manly ist ein wunderschöner kleiner Ort, wir haben uns ein bisschen an den Strand gesetzt und Souvenirläden abgeklappert bevor wir abends, schon wieder perfekt getimet mit dem Sonnenuntergang zurückgefahren sind. Am Abend hat es sich dann die komplette Hostelgruppe im TV-Raum gemütlich gemacht, das Bundesliga Finale und andere Filme geschaut. Am Sonntag hab ich überlegt in die Blue Mountains zu fahren, allerdings wollte niemand mitkommen und ich hatte keine Lust 4stunden alleine im Zug zu sitzen und Regenwald habe ich inzwischen auch schon genug gesehen. Stattdessen hab ich mir einen Tag Auszeit gegönnt, bin joggen gewesen und hab mit den anderen abends einen Spaziergang durch den Park gemacht.Read more

  • Day135

    Sydney 1

    May 17 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

    Als ich am Nachmittag im Hostel in Sydney angekommen bin, habe ich mich sofort mit ein paar anderen dort angefreundet. Am Abend sind wir dann auch noch mit einer riesigen Gruppe aus dem Hostel in einen Club gegangen. Ein riesiges Gebäude mit 6 verschiedenen Dancefloors, unteranderem einer Poolparty auf der Dachterrasse. Am nächsten Tag bin ich dann mit einem anderen Deutschen durch die Stadt gelaufen, an der Oper entlang, über die Habourbridge, zum Luna Park (einem kleinen Freizeitpark) und mit der Fähre beim Sonnenuntergang zurück.Read more

  • Day133

    Melboune 2

    May 15 in Australia ⋅ ⛅ 12 °C

    Am nächsten Morgen sind wir nach einem entspannten Frühstück zurück ins Stadtzentrum gefahren, haben uns dort noch ein paar Graffis angeachaut und sind dann weiter in Richtung Southbank, dem südlichen Teil des Stadtzentrums. Dort haben wir dann einige Zeit in der National Gallery of Victoria, einem Kunstmuseum, verbracht. Später sind wir noch durch den botanischen Garten geschlendert, wo uns unzählige, schneeweißen, wilde Kakadus erwartet haben. Nach einem Kaffee sind wir uns dann zum Tattoostudio gelaufen, wo sich Lena ihr erstes Tattoo stechen ließ. Zurück im AirB&B haben wir uns dann essen bestellt und sind danach mit einem Glas Wein in den Wirlpool auf der Dachterrasse um unseren letzten gemeinsamen Abend und die unglaubliche Aussicht auf Melbourne zu genießen. Am nächsten Morgen hieß es dann auch schon Abschied nehmen. Lena fliegt zurück nach Österreich und für mich geht es weiter nach Sydney!Read more

  • Day132

    Melboune 1

    May 14 in Australia ⋅ ⛅ 18 °C

    Nachdem wir am Brighton Beach die berühmten Bathing Boxes angeschaut haben sind wir zu unserem AirB&B, dass wir uns in Melboune gemietet haben. Von dort aus hatten wir einen super Blick auf die Skyline von Melbourne. Am Abend sind wir dann noch ein bisschen durch die Stadt geschlendert und haben Besorgungen erledingt. Am nächsten Tag sind wir dann ins Stadtzentrum gefahren, haben dort mit der TouriTram eine kleine Rundfahrt gemacht und sind auf Sightseeingtour gegangen. Zu sehen gab es viele schöne Plätze, Chinatown, verschiedene Gassen mit Graffiti und den Hafen. Am Abend haben wir uns dann noch mit einer Freundin von Lena zum Bürger und Eis essen verabredet.Read more

  • Day131

    Great Ocean Road (Tag 3)

    May 13 in Australia ⋅ ☁️ 14 °C

    Nachdem wir morgens am Strand gefrühstückt haben sind wir zurück Richtung
    Melbourne gefahren um unser Auto zurück zu bringen. Auf dem Weg haben wir noch bei einer Schokoladenfabrik und einem Outlet Shopping Centre angehalten.

  • Day130

    Great Ocean Road (Tag 2)

    May 12 in Australia ⋅ ⛅ 14 °C

    Nachdem wir früh aufgestanden sind um zum Frühstück bei den 12 Aposteln, der wahrscheinlich bekanntesten Sehenswürdigkeit an der Great Ocean Road, zu sein. Danach haben wir noch ein paar Lookouts wie der London Bridge, Loch Ard George und Bay of Islands gestoppt, bevor wir wieder zurück gefahren sind.Read more

  • Day129

    Great Ocean Road (Tag 1)

    May 11 in Australia ⋅ ⛅ 14 °C

    Nachdem wir unser Auto abgeholt haben und einkaufen waren sind wir am ersten Tag zunächst ziemlich viel gefahren. Die Strecke ist bekannt dafür dass man fast die ganze Zeit an der Küste entlang fährt und dadurch verging die Zeit wie in Flug! Am Abend sind wir dann auf einen kostenlosen Campingplatz irgendwo im nirgendwo gefahren und haben es uns in unserem Camper mit Wein, Gummibärchen und Filmen gemütlich gemacht.Read more

  • Day128

    Melbourne

    May 10 in Australia ⋅ 🌧 13 °C

    Ich hab mich mit Lena am Flughafen wieder getroffen und wir sind zusammen zu unserem Hostel gefahren.
    Für den nächsten Tag haben wir uns dann ein Camper gemietet um die Great Ocean Road zu erkunden.