Satellite
Show on map
  • Day330

    6. Tag: Bus Noosa nach Rainbow Beach

    July 2, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 18 °C

    Am Dienstag wurde ich am frühen Morgen mit einem unsanften Geräusch geweckt- der Feueralarm schlug Alarm und tönte sehr laut durch den Raum. Dieses Piepen ging eine Weile an und wieder aus. Sehr nervig.

    Naja, ich war dann jedenfalls wach und konnte mich fertig machen und meine Sachen zusammen packen, da wir das Hostel verließen und uns mit dem Bus auf den Weg ins nächste Örtchen begaben.
    Da gab es jedoch ein Problemchen! Uns fiel nämlich auf, dass wir mit dem gebuchten Bus unser Ziel zu spät erreichen würden und somit die Einweisung zum Autofahren auf Fraser Island verpasst hätten. Somit rief ich sofort bei meiner Organisation an und buchte uns einen neuen Bus sowie eine Tour zu dem Great Barrier Reef!

    Nina und ich checkten anschließend aus, gingen frühstücken und gingen dann nochmal durch Noosa, um uns letztendlich mit einem Eis an den Strand zu setzten und die restliche Zeit dort zu genießen.

    Als wir gegen Mittag auf den Bus warteten, trafen wir zufälligerweise Katie, die mit uns an der Westküste tourte!
    Anschließend fuhren wir mit dem Bus zum Reisebus und dann nach Rainbow Beach.

    Nach stundenlanger Fahrt kamen wir endlich am Hostel an. Die ganzen Leute warteten extra auf uns! Somit stellten wir nur unser Gepäck ab. Ich setzte mich hin, hörte zu und wurde in eine Gruppe eingeteilt, in der zum Glück auch Nina war.

    Total erschöpft bezogen wir unser Zimmer, gingen noch schnell einkaufen und aßen Abendessen. Währenddessen wusch ich noch "schnell" meine Wäsche (Meine Güte, du kannst dir gar nicht vorstellen, wie lange das gedauert hatte! Unsere armen Zimmergenossen Holly und Rhys...) und machte mich anschließend, nachdem ich meine Sachen gepackt und ausgepackt hatte, fürs Bett fertig. Leider war es nur möglich, einen kleinen Rucksack mitzunehmen. Den Rest der Wertsachen schlossen wir in einem Safe ein.
    Read more