Satellite
Show on map
  • Day139

    Whaleshark Diving

    February 5, 2019 on the Philippines ⋅ ⛅ 26 °C

    Von unserem 🐋 Walhaitauchen in Tawansan, der Grund warum wir überhaupt hier sind, haben wir uns viel mehr versprochen 🤨

    Die Menschenmasse ist der Wahnsinn. Als wir um kurz vor 7 uns Wasser sind, stehen gefühlt 300 Leute am Ufer und 50 sind schon im Wasser. Die meisten Schnorcheln oder schauen von Booten aus auf die angefütterten Wahlhaie.

    Die Dinger sind schon mächtig groß, wir haben 3 gesehen. Alles wirkt allerdings ziemlich skuril, da die Menschen von oben (Chinesen hauptsächlich), überhaupt keinen Respekt vor diesen Tieren haben. Es wird versucht anzufassen und so nah wie möglich dran zu sein - nicht das, was wir uns erhofft haben. Aber gut, es ist halt ein reines Tourismusevent. Hätte man sich denken können, aber wir hatten anscheinend zu sehr gehofft, dass es Tierfreundlicher abläuft...

    Da Cassy, unser Dive Kollege gerade erst seinen Tauchschein gemacht hat, ist er sehr schlecht bezüglich Luftverbrauch unterwegs... so müssen wir nach 40min die Rückreise antreten und sind nach 50 wieder an der Oberfläche.

    Für uns heißt es duschen, kurz nach Oslob zum Lunch und anschließend mit nem Boot rüber auf die Sumillion Island. Auch das war nicht wirklich toll, wieder viele Leute und nur eine kleine Sandbank.

    Am Abend geht es wieder nach Oslbob zum Dinner, Streetfood und später noch in nem kleinen Restaurant. und dann sitzen wir quasi im offenen 'Wohnzimmer' des Hostels und lassen den Abend ausklingen. Für die nächsten Tage haben wir schöne Unterkünfte in Siquijor Island gebucht, jetzt muss das nur noch mit der Fähre klappen 😅
    Read more