Satellite
Show on map
  • Day53

    Ulaabaatar to Zamyn-Uud

    July 5, 2018 in China

    Today we will leave the Mongolian capital one day ahead of schedule. We leave Mongolia behind us as we begin our overland journey south towards China. Border information: Exit Mongolia at Zamyn-Uud, enter China at Erlian. Today we will drive to the border town of Zamyn-Uud and cross early the next day the border into China! Please be aware that the border procedures can take around 5 hours up to 48 hours to complete. Once we have crossed into China we will most likely stay in a local hotel in Erlian (the town on the Chinese side of the border), or wild camp out of town.

    03.07.02018
    Vormittags:
    Wir brechen auf. An Bord sind nur noch 6 Gäste und unsere mongolischer und chinesischen guides, sowie Rob und Prime. Die Landschaft wird immer wüstenartiger und auch flacher. Wir sind aber immer noch auf ca. 1.300 müN. Wir kommen jetzt durch die „Gobi-Sümper“ und später durch die „Ost-Gobi“.

    Abends:
    Wir fahren bei mittlerweile 30 Grad immer weiter durch die Wüste „Gobi“ in Richtung Grenze zu China. Die Luft fühlt sich an wie ein warmer Haarfön. Gegen 20:00 sind wir in „Zamyn-Uud“ am Hotel angekommen. Diese Grenzstadt macht keinen einladenden Eindruck. Wir sind dann als kleine Gruppe gemeinsam essen gegangen. Wir verwenden ab sofort die App „ExpressVPN“ , da wir morgen nach China reingehen. China blockiert alle sozialen Netzwerke. Wir tricksen die damit aus. Die Dragoman crew hat uns geholfen das einzurichten. Nur so können wir YouTube und WhatsApp hoffentlich weiter nutzen

    04.07.2018
    In nur 90 Minuten waren wir durch die mongolische Passkontrolle. Auf der chinesischen Seite stellen wir uns auf 24 Stunden ein.

    Editiert am 20.12.2018
    Text von Wolfgang
    ÖFFENTLICH
    Read more