Satellite
Show on map
  • Day14

    Bonito

    February 11, 2020 in Brazil ⋅ 🌧 28 °C

    Für die verbleibenden zwei Nächte konnten wir auf Kosten von “Kitty” in ein Zimmer upgraden. Heute haben wir abgegammelt; sind in den Pool des Hostels gegangen; haben Footprints editiert und veröffentlicht und haben diverse Videos nach YouTube und in die Dropbox hochgeladen. Ab 13:00 Uhr sind wir dann in den Ort Bonito geschlendert und haben dort auch ein späteres Mittagessen gehabt. Das Essen war ein toller Fisch und eine gute Flasche Weißwein in guter Atmosphäre und zu zivilen Preisen (43 Euro).

    Heidi:
    Ich habe es genossen, im Bett zu liegen und dem Regen zuzuhören. Wir haben gut geschlafen und ich erspare mir vor dem Frühstück die Dusche. Der Schweiß läuft bei der Hitze sowieso gleich den Rücken runter und der Pool wartet. Wir schlafen etwas länger, haben wieder das einfache Frühstück und entscheiden uns, trotz der vielen Aktivitäten, die man hier machen kann, einfach zu relaxen. Es gibt auf dem Weg nach Boa Vista noch vieles zu sehen. Also verbringen wir die Hälfte des Tages am Pool. Als sich der Hunger meldet, gehen wir in die Stadt. Unsere Lodge liegt am Ende, das „Zentrum“, wenn man von einem Zentrum sprechen kann, liegt am anderen Ende, ca. 3 km entfernt. Wir suchen ein Restaurant mit einer guten Fischkarte und ich bin etwas irritiert, als Wolfgang überlegt, in ein Büffet-Restaurant zu gehen. Ich mag diese Art Essen überhaupt nicht mehr. Wir finden ein schönes Restaurant mit Außenbereich und wir bestellen einen guten Fisch mit leckeren Beilagen. Dazu gehört eine gute Flasche Weißwein, die wir tatsächlich auch schaffen. Wir verlängern mit Dessert und guten Kaffee unseren Aufenthalt dort. Die Bedienung ist sehr, sehr freundlich und wir genießen es. Nach dem zweiten Versuch bekommen wir in einer Bank sogar Geld aus dem Automaten. Ich kaufe zwei einfache Kleider, die ich auf der Tour anziehen kann und glücklich schlendern wir zurück. Hier relaxen wir bis zum Schlafengehen. Morgen geht es „erst“ 8.00 Uhr weiter.

    Anmerkung von Wolfgang:
    Seit Sommer 2020 beschäftige ich mich intensiv mit dem erlernen der spanischen Sprache. jetzt weiß ich auch, das "Bonito" = "SCHÖN" heißt. Ich habe angefangen mit ROSETTA STONE zu lernen. Aber dann hat mir Amber DUOLINGO. Seit dem bin ich ein großer Fan von DUOLINGO. Tendenziell lerne ich mittlerweile gute 2 Stunden pro Tag Spanisch und mache gute Fortschritte.

    Editiert am 09.11.2020
    Text von Wolfgang und Heidi
    ÖFFENTLICH
    Read more