Joined August 2022
  • Day7

    Sonniger Abschluss

    August 14, 2022 in Germany ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute strahlte die Sonne ☀️ schon von früh an und unser SUP- und Paddelplan konnte realisiert werden. Also Frühstück, das SUP geschnappt (das Paddelboot lag ja schon im Wasser) und los ging’s. Evi das erste Mal auf so einem Teil und ein wenig auf den Knien 🧎 ging schon. Das mit dem Aufstehen klappt dann auf jeden Fall beim nächsten Mal 💪. Also dann ins Paddelboot, Sören aufs Brett und über den Stausee🚣‍♂️🏄‍♂️. Nach einer schönen Runde anlanden am Schwimmbad Paulsdorf und rein in die Fluten. Sonne anbeten und dann zum Mittag lecker Currywurst mit Schwimmbadpommes😋🍟.
    Aber irgendwann mussten wir doch die Sachen zusammenpacken. ☹️
    Noch ein Käffchen, Autos packen und gegen halb 4 waren wir abreisebereit. Während Sören nonstop heimdüsen konnte, setzte ich Evi in Weimar ab und kurz nach 19 Uhr war auch ich zuhause.
    Es war eine wunderschöne Woche 🥰
    Read more

  • Day5

    Wettpaddeln und Sternschnuppen

    August 12, 2022 in Germany ⋅ ⛅ 26 °C

    Der Tag begann entspannt, es war bewölkt und wir hatten nichts Besonderes geplant. Ab und an kam die Sonne mit all ihrer Kraft durch und wir entschieden uns fürs Paddeln 🚣‍♂️. Auf dem See war es heute ganz schön windig, das gibt Muckis💪. Irgendwann lieferten wir uns mit einem Tretboot-Schwan ein regelrechtes Rennen 😅, was wir natürlich für uns entschieden 🏆.
    Den Nachmittag verbrachten wir gemütlich mit Lesen 📖 und warteten auf Sören, der gegen 18 Uhr eintraf. Zum Abendessen hatten wir einen Tisch im „Bella Vista“ reserviert und genossen auf der Terrasse bei abendlichen Sonnenschein lecker Pizza 🍕.
    Es war auch DER Sternschnuppenabend und wir konnten doch einige am wolkenlosen Himmel sichten, für Evi sogar die ersten überhaupt ☄️🌠!
    Read more

  • Day4

    Abends an der Elbe

    August 11, 2022 in Germany ⋅ 🌙 17 °C

    Für heute Abend haben wir uns Kinokarten für die Filmnächte am Elbufer organisiert. Das Wetter ist so herrlich und es sollte auch nicht so kalt am Abend werden. Also fuhren wir gegen 17:30 Uhr nach Dresden rein, suchten uns einen Parkplatz ganz in der Nähe und gingen erstmal zum „Biergarten am Narrenhäusle“ zum Abendessen. Es gab ein herrlich duftendes halbes Hähnchen und ein 0,0er Weißbier 😁. Dann suchten wir uns schöne Plätze, genossen die Aussicht und warteten geduldig auf den Anfang des Filmes „Liebesdings“ mit Elyas M'Barek. Über der Carolabrücke ging langsam der Vollmond 🌕 auf, der sich in der Nacht zum Supermond entwickelte. Der Film war Spitze, wir haben viel gelacht 😂🤣😂! Und die abendliche Kulisse am Elbufer ist einfach traumhaft!Read more

  • Day4

    Paddeltag

    August 11, 2022 in Germany ⋅ ⛅ 26 °C

    Nach dem ausgiebigen Frühstück wuchteten wir das Paket mit dem Paddelboot unseren schmalen und steilen Abstieg zum See hinunter. Sonst ist das ja „Männersache“, aber ein solcher fehlte uns heute ja.😉 Aber mit der richtigen Technik funktionierte es gut. Boot aufpumpen und los ging’s. Da die Talsperre nicht so viel Wasser wie üblich hat, war das mit dem Einstieg etwas schwieriger, da es ziemlich schnell tief wurde.
    Wir genossen den Paddeltag (Evi‘s Premiere 😎), machten Halt im Strandbad Paulsdorf mit Currywurst, Schnitzel und Radler (ein Paddler gab es nicht🤪)… Natürlich schwammen wir auch ne Runde und gegen 16 Uhr waren wir zurück, genießen ein Käffchen ☕️ und bereiten uns auf das Abendprogramm vor 🎦🎞
    Read more

  • Day3

    Wandertag

    August 10, 2022 in Germany ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute war wandern 🥾 angesagt. Eine schöne Tour durch den Rabenauer Grund, schön im Schatten und von der Rabenauer Mühle zurück mit der Weißeritztalbahn nach Malter. Also starten wir kurz nach 11 Uhr nach einem ausgiebigen Frühstück. Der Weg führt über die Staumauer. An dieser wurde in den letzten Jahren mächtig gebaut. Jetzt sind die Kräne weg und die Anlage so gut wie fertig. Es ist schon imposant, so ein Baugeschehen zu beobachten.
    Dann liefen wir an der Weißeritz den schönen Waldweg entlang, machten einen kleinen Stopp am Trompeterfelsen und kamen 13:15 Uhr an der Rabenauer Mühle an. Ein erfrischendes Radler später begaben wir uns mit vielen weiteren Menschen 😩 zum Bahnsteig und warteten aufs Bähnchen🚂. Logischerweise war die Bahn schon proppenvoll (9-€-Ticket sei Dank). Aber wir erhaschten noch ein Stehplätzchen an der Tür. Die Schaffnerin kam nicht durch und so blieben meine 7 € übrig 🤷🏻‍♀️😅. In Malter angekommen genehmigte ich mir dafür ein Eis und für Evi gab es Bockwurst ind Latte Macciato😇.
    Read more

  • Day2

    Dresden

    August 9, 2022 in Germany ⋅ ⛅ 27 °C

    Den Vormittag verbrachten wir chillig mit Lesen, bevor wir uns in Richtung Dresden begaben. Zuerst ein kleiner Stadtbummel, anschließend zu Lena und Danny ins neue Heim.
    Wir parkten im Parkhaus am Altmarkt und waren richtig erschrocken, als wir ins Freie kamen: Der komplette Altmarkt ist eine riesige Baustelle! Was die da schon wieder machen???
    Zum Glück waren einige Wolken unterwegs, sodass es relativ angenehm war zum Bummeln. Erst durch die etwas klimatisierte Altmarktgalerie, dann Richtung Frauenkirche. Zunächst einen Kaffee mit Tiramisu im Café Milano mit Blick auf den Neumarkt. Dort ist eine der Locations vom Palaissommer und es waren Skulpturen und Bilder ausgestellt. Auch konnten wir einigen jungen Künstler:innen beim Malen zusehen.
    Ein kurzer Besuch der offenen Frauenkirche war natürlich auch ein Muss! Noch eine Thüringer Bratwurst in der Münzgasse, dann über die Brühlschen Terrassen zum Dom und zurück zum Parkhaus.
    Da das Blaue Wunder momentan für den Verkehr gesperrt ist, staute es sich mächtig auf dem Weg Richtung Loschwitz, wo Danny und Lena jetzt ihr neues Heim bezogen haben….
    Es war ein wirklich schöner Abend bei den beiden und die Zeit verging wirklich schnell. Gegen 22:30 Uhr waren wir zurück auf dem Campingplatz. Da es sich schon richtig abgekühlt hatte, nahmen wir den Schlummertrunk doch lieber drinnen ein😄🍷🍺.
    Read more

  • Day1

    Ankommen

    August 8, 2022 in Germany ⋅ ☀️ 25 °C

    Da mein lieber Sören arbeiten muss und meine Nichte noch Urlaub hat, entschloss ich mich, mit Evi allein nach Malter zu fahren und Sören kommt dann am Freitag nach.
    Gegen Mittag holte ich Evi in Weimar ab und am frühen Nachmittag kamen wir auf dem Campingplatz an. Nach einer kleinen Kaffeepause und einem kurzen Check des Lebensmittelvorrates fuhren wir nach Dipps zum einkaufen, um diesen aufzufüllen.
    Anschließend „hüpften“ wir endlich ins Wasser zum Abkühlen. Die Stufen ins Wasser liegen jetzt wegen der Trockenheit ziemlich frei😳. Erfrischt genossen wir den Abend mit leckerem Aperol Spritz, Nudeln mit Zucchini-Gorgonzola-Soße und so manch kühlem Getränk.
    Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android