Satellite
  • Day53

    Archipel der bunten Tiere

    July 23, 2019 in Ecuador ⋅ ⛅ 21 °C

    Morgens geht es weiter auf der Insel Santa Cruz, hier sehen wir endlich die Galápagos Schildkröten. Zuerst besichtigen wir diese im freien. Sie sind riesig und zum Teil über 100 Jahre alt. Nachmittags haben wir die Möglichkeit in einer Auffangstation die kleinen Schildkröten zu sehen. Als es langsam Nacht wurde sahen wir vom Schiff aus, dass wir umgeben sind von Haien. Wir sind heilfroh an Board zu sein und nicht als Mahlzeit zu dienen.
    Morgens erkunden wir die Insel Santa Cruz rund um den Dragon Hill wo wir Landleguane in gelb-roten Farbtönen sehen. Danach gehts wieder ins Wasser zum Schnorcheln. Melanie macht dabei eine direkte Bekanntschaft mit einem Hai. Das Fazit dabei: Hai relaxed, Melanie hysterisch. Zum Glück liess das den Hai kalt. Über den Mittag tuckern wir weiter zur Insel Bartolome. Während dem Schnorcheln sehen wir bunte Fische, Stachelrochen und Seesterne in vielen verschiedenen Farben. Entlang der Küste entdecken wir sogar noch Pinguine. Nachdem wir in Kleider geschlüpft sind, machen wir uns auf den Weg auf den bekannten Aussichtspunkt mit einer tollen Sicht auf die Santiago Insel.
    Bereits bricht unser letzte komplette Tag auf dem Schiff an. Über Nacht fahren wir die kleine Insel Rábida an. Prompt sieht Melanie beim Schnorcheln wieder Haie, dieses Mal gleich zwei und ohne hektisch zu werden. Nachmittags fahren wir an die Küste der Santiago Insel, an den Espumilla Strand zum letzten Schnorchelausflug.
    Read more