Satellite
Show on map
  • Day21

    4. Tag auf Koh Samui

    March 11 in Thailand ⋅ ☀️ 30 °C

    Heute waren wir am Vormittag am "Big Buddah", dem Wahrzeichen von Koh Samui. Der Buddah ist wie eigentlich alle anderen Buddah bisher, in typischem gold lackiert. Er befindet sich auf einer Art Halbinsel im Nordosten. Dadurch, dass der Buddah auf einer Erhöhung steht, bekommt man einen Rundumblick über die Stadt, sowie das Meer. 🌇🌊
    Auf dem Rückweg haben wir uns nach langer Zeit mal wieder einen Tempel angeschaut. Das besondere an dem Tempel war, dass er umringt von Wasser ist und drei sehr hohe Skulpturen um ihn herum stehen.
    Am Nachmittag wollten wir dann wieder zum Strand, was sich als kompletter Reinfall entpuppte. Der Strand, der im Internet mega gut aussah und zudem 30 Minuten von unserem Hotel entfernt lag, sah in Wirklichkeit nicht sehr einladend aus, weshalb wir zurück nach Lamai gefahren sind. Dort waren lauter Straßenhunde, die sich gegenseitig angeklefft haben und die Einheimischen wirkten sehr verwundert, warum wir dort waren. 😅
    Da es dann leider schon zu spät für den Strand war, da die Sonne schon untergegangen war, sind wir auf einen kleinen Foodmarkt gegangen und haben dort zu Abend gegessen. 🥗🍛🥤
    Danach sind wir ins Hotel zurück und waren das erste Mal im Pool, was mega erfrischend und eine recht gute Alternative zum Strand-Reinfall war. 🏊🏼‍♂️
    Read more