Joined June 2019 Message
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day5

    Bento Restaurant

    June 21, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 16 °C

    Ich glaube, ich habe meine Lieblingsgegend in Edinburgh gefunden. Gleich neben den Jazzbar vor ein paar Tagen gibt es eine asiatische Café, die japanische Gerichte und Süßigkeiten verkauft. Es gibt hier auch sehr leckeren Tee und das ganzen Set kostet nur 2 Pound. Das ist billiger als die meisten Café to go, die ich immer wieder auf meinem Trip feststellen muss. Für die meisten von euch: ohne Cafe oder Tee wird jetzt immer schwieriger etwas mit mir anzufangen. Da bin ich doch froh, dass ich in Deutschland Café für einen Euro überall bekommen kann.Read more

  • Day5

    Bergsteigen

    June 21, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 13 °C

    Heute war ich erst um 11 Uhr aufgestanden. Meine Beine tun weh. Trotzdem bin ich Bergsteigen gegangen. Das Ziel war eigentlich das berühmte Arthur's seat gewesen. Leider kann ich keine Karten lesen und bin deshalb falsch abgebogen und auf dem Berg neben Arthur's seat gelandet. War trotzdem schön. Ich bin auch irgendwie froh, den niedrigeren Berg erwischt zu haben, sonst kann ich morgen den Tagesausflug mit Wanderung entlang Hadrianswall in die Tonne treten.Read more

  • Day3

    Calton Hill Sunset

    June 19, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 14 °C

    Hier soll laut Reiseführer ein ganz spektakuläre Ort für Sonnenuntergang sein. Ist es meine Meinung nach auch. Nur bin ich leider etwas zu spät gekommen und es gleich angefangen hat zu regnen. Daher nur diese Bilder. Dieser Ort errinert mich an Athen und das Bild, dass ich vor Jahren gezeichnet habe (siehe Fotos, Mama ist Stolz auf mich). Das Video wurde von mir besonders schön aufgenommen 😅 (hust, hust... Selbstlob vom Feinsten)
    Morgen geht's nach St. Andrew. Freut euch.
    Read more

  • Day3

    Jazzbar

    June 19, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 17 °C

    Fast jeden Abend von 18 bis 20 gibt's in der Jazzbar neben den National Museum of Edinburgh kostenlose Vorstellung. Wenn es etwas kostenlos gibt, ist der Student sofort da (jaja, der Fisch von heute Mittag hat mein heutiges Budget aufgegessen). Jedenfalls gibt's heute einen One- Man-Show, die mit seiner Gittare verschiedene Pop-, Funk- und Jazzlieder improvisiert hat. Das Gingerbier schmeckt ganz gut dazu. Hier kann ich euch besonders empfehlen.

    Ich habe aus Respekt den Musiker nicht fotografiert. Ihr könnt euch auf zwei Art und Weise das ganze vorstellen:
    -Die Leute, die Animal crossing ganz früh auf DS gespielt haben, errinert euch bitte an dieses weiße Hündchen, die gegen eine kleine Spende euch ein paar Zeilen Melodie vorgetragen hat. Den Hund jetzt durch einen Mensch mit Anzug und kurzen Bart vorstellen. Voila!
    - für die, die nichts mit Animal crossing anfangen können: stellt euch einfach einen Gittarespieler auf der Bühne vor.

    Ich kenne bis auf "Moonriver" leider kein einziges Lied. Ziemlich traurig. Ich sollte meine Jazzkenntnisse erweitern.
    Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android